md5 checksum failed: XAMPP files corrupt

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Solaris? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

md5 checksum failed: XAMPP files corrupt

Postby Biertrinekr » 10. March 2005 13:25

Hallo Zusammen

Ich möchten den XAMPP auf einen Solaris 9 SPARC Server installieren.
Wenn ich ihn über Putty installieren will, kommt immer die Fehlermeldung:
md5 checksum failed: XAMPP files corrupt

An was könnte dies liegen?

Noch eine andere Frage: Der XAMPP ist ja nicht sehr geeignet für eine produktive Umgebung, gibt es andere "Packete", bei denen MySQL, PHP, Apache und möglicherweise ein Mailserver zusammen installiert werden können? Oder gibt es nur die Möglichkeit, diese einzeln herunterzuladen und zu kompilieren?

gruess Biertrinker
Biertrinekr
 
Posts: 2
Joined: 10. March 2005 13:14

Postby Jannic » 01. April 2005 18:21

Hi Biertrinekr,

ich habe XAMPP auch auf einem Solaris 9 SPARC Server am Laufen. Hatte anfangs auch das Problem mit der checksum.
Lade den File neu runter (am Besten auf FAT ablegen, ab warten bis "2. Kopierphase" durchgelaufen ist), dann mit mit FTP, z.B. mit WINSCP auf den Solaris Server schieben. Dann mit Putty starten. So hat es bei mir funktioniert.
Oder auf CD brennen und ab auf den Server, hat auch funktioniert.

Gruss
jannic
Jannic
 
Posts: 1
Joined: 01. April 2005 18:10


Return to XAMPP für Solaris

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron