AF Rechtsstreit und die Board User

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

AF Rechtsstreit und die Board User

Postby Bossi » 04. February 2004 14:04

Hallo ...

also ich denke, daß mittlerweile so manche übers ziel hinaus schiessen!
da zählen leute alle seine (der typ der xampp als marke beantragt hat) domains auf und wollen ihm eins reinwürgen, weil er nicht jede seiner domains marken-technisch hat schützen lassen.
wieso zum henker sollte er wohl jedes wort schützen laßen, daß er in seinem vokabular hat? macht ihr das denn? hat jeder hier seine domain die er benutzt auch namentlich schützen laßen? nein, also!
der typ hat doch bisher null komma nix gemacht oder täuscht mich das? er hat lediglich einen namen angemeldet - mehr aber auch nicht. er hat weder AF kontaktiert, noch sonstige zeichen von sich gegeben, daß er böse absichten hat. vielleicht ist es auch nur ein netter bursche, mit dem man mal nur reden müßte, statt sofort den F16 auszupacken und sein heimatdorf dem erdboden gleich zu machen ;)
also kommt mal wieder runter und wartet ab bis Kai mit news vom anwalt kommt. DANN kann man sich nen kopp drum machen und nicht vorher schon alle leute kirre machen.

btw.. selbst wenn er "böse" absicht hat, dann ist das aber ganz normale vorgehensweise, wie es zig tausend firmen jeden tag auf dem freien markt machen. so macht es otto normal mit der 1-mann-ag genau wie auch microsoft oder die sap .. also regt euch mal ab!

davon mal abgesehen... denkt ihr nicht, daß er auch hier im forum nach info sucht, wenn er wirklich absichten hat? meint ihr, es wäre ne tolle idee dann über "strategien" und dergleichen zu diskutieren? damit spielt er ihm nur in die hände. ebenso die anfeindung seiner person gegenüber anstatt der art des vorgehens, kann man leicht als feindselig betrachten. nettes gegenargument für SEINEN anwalt - "schauen sie herr richter, ein haufen übereifriger punks die meinem mandanten nur schädigen wollen.. blabla usw ff"

:!: :!: Also laßt das den Kai und seinen Anwalt regeln. :!: :!: Wenn ihr helfen wollt, dann ist da ein spendenaufruf, ansonsten wäre es nett, wenn ihr nicht das ganze board (community) in panik versetzen würdet ;)
8) .. Gruß Bossi .. 8)
*****************
User avatar
Bossi
 
Posts: 100
Joined: 26. August 2003 08:25
Location: Kaiserslautern

Postby Apache-User » 04. February 2004 14:14

moin

also das mit dem ganzen aufruhr geht wirklich langsam zuweit... das es dennoch eine frechheit bleibt lässt sich nicht bestreiten... @ bossi in einem punkt hast du unrecht den der kerl hatte sich schon bei Kai gemeldet

Kai Seidler: Der "Eintrager" hat sich höchstpersönlich bei mir gemeldet...
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Bossi » 04. February 2004 14:22

@ Apache-User
okay, den fehler meinerseits geb ich gerne zu. hab ich nicht gewusst, daß er sich gemeldet hat.

ansonsten wie du sagst: Frechheit Ja aber deswegen muß man keine Hexenjagd starten.
in diesem sinne...
8) .. Gruß Bossi .. 8)
*****************
User avatar
Bossi
 
Posts: 100
Joined: 26. August 2003 08:25
Location: Kaiserslautern

Postby boppy » 04. February 2004 14:24

ZU weit geht es teilweise auf jeden fall. anderer seits finde ich es interessant, wie viele user wir haben und was sie für ein engagement in das projekt schießen. Aber da ich mir auch sicher bin, dass wir diesen Prozess gewinnen werden, lohnt sich der stress wirklich nicht. Das RECHT ist eindeutig auf unserer seite...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Davidkra » 05. February 2004 17:12

Da HAST du RECHT!
Davidkra
 
Posts: 7
Joined: 05. February 2004 16:50


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest