Webentwicklung

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Wie ist die Seite image-custody.de

Poll ended at 25. December 2007 23:43

Schön
1
10%
Naja geht so.
4
40%
Mies.
2
20%
Grauenhaft
3
30%
 
Total votes : 10

Webentwicklung

Postby dunst » 25. November 2007 23:43

Ich würde gern eine Bewertung meines noch in den Kinderschuhen steckenden Projekt bekommen.

Bin mal gespannt, wie so das Urteil aussieht.
Das Projekt ist grad erst mal in der Alpha Phase und
das Design ist noch nicht endgültig. Einige Dinge sind noch provisorisch,
aber ich würde doch schon mal gern die meine von einigen hören,
die nicht nur etwas nettes sagen um mich zufrieden stellen.

Da wer sich nicht kritisieren lässt auch keine Fortschritte machen kann :)

http://image-custody.de
XAMPP 1.6.3a

Webserver: Apache 2.2.4
MailServer: hMailServer 4.4-B270
SQLServer: MySQL 5.0.45-community-nt
CronService: pycron 0.5.9

Mercury ist scheiße, hMailServer ist besser!
User avatar
dunst
 
Posts: 15
Joined: 05. March 2007 21:37

Postby Aristoteles » 29. November 2007 16:07

Hi dunst
Naja, die Seite sieht vom Style überhaupt nicht toll aus. Schön sind zwar die Info-Box und die Upload-Box mit ihren abgerundeten Kanten.
Doch es gibt noch viel zu tun: Ich würde mehr Farbe reinbringen, und nicht nur ein einfaches Grün als Hintergrundfarbe benutzen. Weiter würde ich bezüglich Style den Titel anders darstellen, der sieht sehr gewöhnungsbedürftig aus.
Und was den Inhalt betrifft: Erklär dein Projekt besser: Ich habe die Suchleiste gesehen und nehme an, dass man die Tags der Bilder suchen kann. Davon steht aber nichts im Info-Text.

Weiter ist dein System alt und das hat Sicherheitstechnische Konsequenzen: Du benützst die PHP-Version4.3.10, aktuel wäre das die PHP 4.4.7 oder sogar PHP 5.2.4 -> Unbedingt Updaten!

:arrow: Fazit:
Grundsätzlich ist die Idee vom Bilder-Upload nicht schlecht und das Einsetzen von Tags ist eine tolle Sache. Doch Bilder-Upload-Services (leider ohne Tags) gibt es schon lange und die Frage bleibt, ob du die Zeit (Anpassen der Seite usw.) und die Mittel (Speicher für die Bilder), um viel zu erreichen. Daher wäre es vielleicht besser, den Anwenderkreis einzuschränken.
Doch ich will dich nicht entmutigen. Überdenke das Konzept nochmals mit allen Folgen und überlege, welche Zielgruppe du ansprechen willst.
Viel Spass beim Projekte entwicklen
User avatar
Aristoteles
 
Posts: 12
Joined: 02. January 2005 13:34

Postby dunst » 30. November 2007 19:33

Das die Farben etwas krass sind das weis ich, es ist ja nicht das endgültige Design, bin noch am austesten, wie ich das Layout am klarsten und einfachsten gestalte um die Funktionen hervorzuheben. Die php version ist leider noch nicht die aktuellste aber darüber hab ich schon mit meinem hoster gesprochen, dort sollte sich in der nächsten Zeit noch was ändern.

Die Runden Boxen fand ich für die Unterteilung ganz schön in wie weit die Bestehen bleiben muss ich sehen da sie leider über css nur mit nescape firefox und ähnlichen Browsern zu verwirklichen ist.

Ich habe gefunden das andere das über Hintergrundbilder machen,
aber diese Lösung gefällt mir nicht so ganz.

In erster Line ist die Seite ein versuch eines Solchen Projektes,
für den Kreis der sie kennt, wie weit eine ausgedehnte Nutzung möglich ist wird sich zeigen wenn sie von einem größeren Kreis genutzt wird, es bleibt immer noch die Frage ob die Bandbreite des Server für so ein Service reicht.

Das mit der Suchleiste werd ich mir noch mal überlegen wie man das deutlicher gestalten kann.

Das Logo ist nur Provisorisch, ich muss mir da noch gedanken machen, leider bin ich nicht so der Grafiker, daher sieht das logo noch sehr "bescheiden" aus.

Aber vielen dank für das Feedback so kann ich, an meiner Seite mit guten tips weiter arbeiten.
XAMPP 1.6.3a

Webserver: Apache 2.2.4
MailServer: hMailServer 4.4-B270
SQLServer: MySQL 5.0.45-community-nt
CronService: pycron 0.5.9

Mercury ist scheiße, hMailServer ist besser!
User avatar
dunst
 
Posts: 15
Joined: 05. March 2007 21:37

Postby dunst » 02. December 2007 22:40

so farblich und logo mäsig verändert
aber immer noch so schlicht wie ich es mir vorstelle
für die schlechte erklärung lass ich mir noch etwas einfallen
vielleicht ne bedienungsanleitung oder so
XAMPP 1.6.3a

Webserver: Apache 2.2.4
MailServer: hMailServer 4.4-B270
SQLServer: MySQL 5.0.45-community-nt
CronService: pycron 0.5.9

Mercury ist scheiße, hMailServer ist besser!
User avatar
dunst
 
Posts: 15
Joined: 05. March 2007 21:37

Postby Adagio » 15. December 2007 01:47

Was soll das denn:
<meta http-equiv="refresh" content="0; url=index.php?error=1">
Wenn du schon mit PHP arbeitest, solltest du es auch konsequent nutzen und mit header() auf die Fehlerseite leiten. ;)
Adagio
 
Posts: 23
Joined: 09. February 2003 16:05
Location: Bärlin :o)

Postby dunst » 02. January 2008 19:26

war ne übergangs lösung die ich vergessen hab umzu ändern
danke für den hinweis
XAMPP 1.6.3a

Webserver: Apache 2.2.4
MailServer: hMailServer 4.4-B270
SQLServer: MySQL 5.0.45-community-nt
CronService: pycron 0.5.9

Mercury ist scheiße, hMailServer ist besser!
User avatar
dunst
 
Posts: 15
Joined: 05. March 2007 21:37


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests