Danke an das xampp-team

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Danke an das xampp-team

Postby xaoc@amessage.de » 17. September 2003 21:50

Möchte mich ganz herzlich bei euch für dieses grandiose Webserverpaket bedanken.

Hab eigentlich mit Postnuke, phpBB, Typo3, Oscommerce etc. auf Lycos. rumexperimentiert. Das hat aber aufgrund der vielen Einschränkungen dort nur teilweise gefruchtet.

Hab ich mir gedacht, dann setzte eben selber einen Server im LAN auf. Leichter gesagt als getan. Das ganze compilern und konfigurieren mit allen Features, GDlibs etc., war dann doch nicht so einfach. Es ging zwar voran, aber ich stolperte von einer Herausforderung in die nächste. Auch das wirklich gute Paketmanagement von Debian hatte so seine tücken.

Dann lief mir xampp über den Weg und oh Wunder es läuft bei mir out of the Box :D

Der Rest war so einfach das ich mich wieder dem testen der oben genannten PHP-Projekte widmen konnte. Einfach super! Mittlerweile läuft xampp bei mir auf Debian/Woody und Suse 8.2, und ist auch relativ abgedichtet fürs Internet, so daß ich die Firewall manchmal öffne um die Sachen vom Nachbarhaus aus zu testen..

Ein großes Danke an alle die mitgeholfen haben das xampp-paket zu realisieren, es hat mir viel Mühe und vor allen Dingen Zeit erspart.

Marco
xaoc@amessage.de
 

Postby Bossi » 17. September 2003 22:11

well said ... da kann man sich eigentlich nur anschliessen :)
nicht nur das paket sondern auch das forum hier haben (sicher nicht nur) mir schon massig zeit und graue haare erspart.
auch von mir ein danke (wenn auch bissl verspätet) :)
8) .. Gruß Bossi .. 8)
*****************
User avatar
Bossi
 
Posts: 100
Joined: 26. August 2003 08:25
Location: Kaiserslautern

Ebenso

Postby Claudia T. » 15. October 2003 22:09

Hallo Xampp Team,

schön, dass ich ne Ecke gefunden habe um "Danke" zu sagen. :P

Bin Umschüler FI/AE und habe nur nach ner Möglichkeit gesucht mich in PHP zu üben (evtl. daheim Intranet zu erstellen mit Anwendungen, die mein als Handelvertreter arbeitender Mann dann nutzen kann..)

Häng daheim an nem Router, hinter ner firewall und benutze dummerweise auch noch XP home - alles nicht die besten Voraussetzungen. So bin ich auch bei Selbstinstallation der 3 Komponenten: Apache, PHP und MySQL kläglich gescheitert. Trotz aller Konfigurationsversuche und tagelangem Lesen im I-net, abonnieren der PHP mailinglist etc.

Alles gelöscht, Euer Paket installiert und es funzt! Bis auf die dynamischen Grafiken, aber da mach ich mir jetzt keinen Kopp - die brauch ich jetzt und in baldiger Zukunft auch nicht.

Danke, es war so einfach und jetzt kann ich mich endlich wieder dem Lernen vom Programmeiren widmen!

Claudia
Claudia T.
 

Postby 77hh77 » 16. October 2003 09:42

ja, dem kann auch ich mich nur anschliessen. habe auch ganz schön viel zeit und nerven in den versuch investiert, mir "zu fuß" ein lampp zu installieren. nachdem ich nun xampp entdeckt habe, kann ich endlich wieder ruhig schlafen. :wink:
lob auch an das forum.
grüße,
77
77hh77
 
Posts: 17
Joined: 06. October 2003 11:41


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests