Posix in Windows 2003 (.net) ???

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Posix in Windows 2003 (.net) ???

Postby nemesis » 27. August 2003 17:38

Hallo....

hab das mal durch zufall gefunden:
Image

wenn m$ seit neuestem cygwin dabei hat wäre mir das neu, hat irgendjemand vielleicht ein paar Hintergrundinfos dazu, was sagt die .net Strategie dazu?

Gruss, nemesis
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby nemesis » 02. September 2003 01:05

thread mal nach oben push ;)

http://www.google.de/search?q=cache:icJ ... e&ie=UTF-8

sieht mehr nach Werbung aus

Die neuen Services für UNIX 3.0 bieten zudem eine gute Integration von Windows Server 2003 in die UNIX-Welt, indem sie beispielsweise die Ausführung von UNIX-Programmen auf dem integrierten POSIX-Subsystem ermöglichen und die gewohnten UNIX-Utilites zur Verfügung stellen.


paar ältere lustige und doch irgendwie interessante Infos dazu:

http://www.google.de/search?q=cache:88D ... e&ie=UTF-8

der Absatz: Red Hat Server gets COE cert

soso win nt hatte schon posix ;)
Microsoft read the POSIX standard and whipped up a POSIX subsystem for Windows NT. This subsystem barely met the requirements of the POSIX standards while remaining useless for any real-world tasks.
nur konnte es wohl keiner nutzten hrhr

http://www.google.de/search?q=cache:qVc ... e&ie=UTF-8

der wohl letzte und interessanteste Artikel dazu:

Solaris, in common with many implementations of Unix, supports the POSIX standards, providing automatic portability across operating systems for many system calls. However, although Windows 2000 contains a POSIX subsystem, Windows XP and Windows Server 2003 do not. (You can purchase Microsoft Windows Services for Unix if you want to install a Unix-like subsystem under Windows and run many Unix applications unchanged.) This means that, in many cases when moving from Solaris to .NET, you will have to locate and modify any system calls replacing them with their .NET equivalents.


warum windows xp und .net kein Posix Subsystem haben sollten verstehe ich nun nicht ganz, Bild oben dürfte es wohl beweisen, ist etwas wiedersprüchlich das ganze in Verbindung mit .net Framework was ja bei .net Server dabei ist (für winxp muss man das erst extra runterladen)

Hab nur mal die erste Seite mit genau den Seiten von oben angeguckt: http://www.google.de/search?hl=de&ie=UT ... uche&meta=

ist aber doch interessant, vielleicht gibts ja in den nächsten 5 Jahren kein reines "richtiges" windows/linux/unix mehr....

Die großen Firmen was noch Unixe kommerziell vertreiben scheuen mehr die Kosten für die "Wartung" des Codes.
Die Unixe an sich sind schon mehr als ausgereift, und IBM hat für Linux ja schon paar Hilfen auf den weg gegeben, SGI mit XFS (Dateisystem) SUN klar mit JAVA und was es sonst noch alles gibt ;)
Nur SCO will es nicht wahr haben das ihre "Unix" Patente in den nächsten Jahren wertlos sind/werden.

Linux wird gepushed da die Hersteller (um wieder auf Big Blue zurückzukommen) nicht das Betriebssystem um mal AIX zu nennen :) mit den Lizenzabgaben an SCO zu verkaufen, sondern die Hardware (Server).

Microsoft wird auf den grünen Zweig vielleicht auch noch kommen, wenn sie .net nicht zusehr mit Lizenzen und Protokoll "gebühren" ihren eigenen Ast abschneiden, für Mäuse, Tastaturen, und ne x-box reichts ja schon :)

Inwiefern das Posix-Subsystem (in Windows) ausgebaut wird, oder eventuell schon ist? Wirds in den nächsten Jahren doch recht interessant werden :)

Vertrete mehr die "Windows User" nutzt schöne (manchmal auch mehr stabilere ;)) Linux Programme unter windows :) Fraktion

Man(n) sollte nicht alles nur schwarz oder weiß sehen. (Pc-dummy anguck ;))

Tschuldigung für die Unvollständigkeiten hier und da, wollts aber nicht wieder zu nem zwei Seiten Posting ausufern lassen ;) *lieblingsbeschäftigung zu so später Stunde*
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests