Html

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Html

Postby newby » 07. January 2007 19:25

Hallo,

weiß jemand, wie ich es schaffe, dass der Quelltext meiner Website nicht angeschaut werden kann?
Auf meiner site benutze ich nur html und javacript.

danke für eure hilfe schonmal.
newby
 
Posts: 105
Joined: 16. July 2006 10:53

Postby Wiedmann » 07. January 2007 20:19

Gar nicht.
--> Ohne Quelltext könnte dein Browser nichts darstellen.

('s gibt aber genaugenommen über JS sowas wie kodieren des Quellcode. Ist aber Schwachsinn).
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby KingCrunch » 08. January 2007 14:33

Es gibt noch die Möglichkeit die Option "Quelltext anzeigen" per Javascript abzuschalten. Funktioniert aber nicht bei allen Browsern und lässt sich auch insgesamt sehr einfach umgehen (JS abschalten, Seite speichern und dann anschauen, Browser wechseln, ... ;)).

Is aber wirklich Unfug, was soll man da scho rausklauen?
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby martinpre » 08. January 2007 14:35

Das sit so als würdest du ausm Auto den Motor anschaun, aus Angst, dass den jemand anschaut ;)

Außerdem kann man mit Shellbefehlen auch an den QUellteext kommen, da es ja die Browser nicht anders machen.
martinpre
 
Posts: 405
Joined: 22. May 2006 16:14
Location: Nähe Tulln / Österreich

Postby KingCrunch » 08. January 2007 14:44

martinpre wrote:Das sit so als würdest du ausm Auto den Motor anschaun, aus Angst, dass den jemand anschaut ;)
Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich ;)

Eher: Jemand, der einen Motor ausbaut aus Angst, es baut ihn jemand nach. Er behält den Motor, der andere hat jetzt auch einen, aber der andere hätte einen anderen Motor viel einfacher haben können :D
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby newby » 08. January 2007 16:19

ich wollte eigendlich nur, das niemand den Quelltext anschaut, weil er so primitiv und peinlich ist.

Danke für die vielen Antworten.
newby
 
Posts: 105
Joined: 16. July 2006 10:53

Postby deepsurfer » 08. January 2007 22:12

newby wrote:ich wollte eigendlich nur, das niemand den Quelltext anschaut, weil er so primitiv und peinlich ist.

Danke für die vielen Antworten.

Wie du nun geleseb hast ist das Verstecken des Quelltextes so nicht möglich.

Wenn dir aber dein Quelltext schon selber "peinlich" und "primitiv" vorkommt, dann änderes es doch !?!?!?!?
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby newby » 09. January 2007 15:33

ne, das wär mir zu viel aufwand und von aussehen auch kein unterschied!
newby
 
Posts: 105
Joined: 16. July 2006 10:53

Postby boppy » 17. January 2007 22:01

also bei so einem engagement für das vernünftige Coden, bekommst du meinen besten Trick zum Quellcode verstecken:

Bevor du die datei mit <html>, der doc-type-definition oder etwas anderem beginnst, mache einfach 30 oder 40 Zeilenumbrüche. im ersten moment sieht der nutzer nur eine weiße fläche und schließt den quelltext-editor (vielleicht) gleich wieder...

ansonsten empfehle ich dir eine kleine lektion bei selfHTML und ein freies wochenende *g*
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests