probleme mir Datenbank

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

probleme mir Datenbank

Postby hotwin » 13. November 2006 00:06

Wie stelle ich iso-de

Ich habe ein Auktionshaus installiert doch leider habe ich Probleme dammit

Ich habe bei Hersteller nachgefragt und seine Antwort war


Zu ihrer Frage Ihre Auktionen werden immer gleich beendet weil Sie eine UFT8
Datenbank haben und nicht wie in der Beschreibung eine iso-de Datenbank.
Last edited by hotwin on 14. October 2008 10:47, edited 2 times in total.
User avatar
hotwin
 
Posts: 59
Joined: 23. June 2004 20:55
Location: berlin

Postby VirtualMachine » 18. January 2007 13:56

Es gibt de facto in keine Zeichen-Kollation die sich "iso-de" nennt.

Verschärfe deine Suche in Richtung Datumsformate;

Quelle: http://www.ayom.com/topic-15968.html
Hallo,

ich habe ein Skript, welches leider noch auch iso-de Datenbasis als Zeitformat läuft.
Das Skript wurde mir damals programmiert. Jedoch würde ich nun nicht so gerne wieder dies jemanden umprogrammieren lassen, weil ich denke, dass dies sicherlich auch für mich machbar ist.

Ich habe eine utf-8 Datenbank.
Kann man dies nun einfach im PhpMyAdmin umstellen? Ich denke nicht oder?

Ansonsten es geht hier um ein Timeformat.

Dies sieht in dem Teil des Skripts u.a. so aus:

CODE
// starts

$time = time();

$a_starts = date("Y-m-d HH:MM:SS",$time);

// $a_starts = date("d.m.Y H:i:s",$time);



// ends

$a_ends = $time+$sessionVars["SELL_duration"]*24*60*60;

$a_ends = date("Y-m-d HH:MM:SS", $a_ends);

// $a_ends = date("d.m.Y H:i:s", $a_ends);



Oder müsste man nur hier in dem Format etwas ändern, damit es hier das utf-8 Format dann in der Variable hat bevor es das in meine utf-8 Datenbank schreibt?


Danke euch!


Grüße


Irgendwie wirfst Du da etwas durcheinander.

Das eine ist die Zeichencodierung des Datenstroms - das kann Ascii sein (dann ist jedes Byte gleich seinem Zeichen als Codepunkt) oder es kann UTF-8 oder UTF-16 sein (dann wird ein entsprechender Vorspann - das BOM geschrieben und ein ü wird durch zwei Byte dargestellt).

Mit den Problemen der Datums-Zeit-Formatierung hat das aber in der Regel nichts zu tun. Höchstwahrscheinlich gilt das auch für das von mir nicht genutzte PHP.



mfG
User avatar
VirtualMachine
 
Posts: 17
Joined: 10. January 2007 20:16


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests