win 2000 oder suse 8.2 ????????

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

win 2000 oder suse 8.2 ????????

Postby wp_blacky » 08. August 2003 06:54

hallo, ich lese in diesem forum ständig von linux, hab es auch da aber auf meinem server läuft derzeit win2000 prof. nun meine frage, würden meine grafik programme oder office progis auch unter suse laufen???? alle in diesem forum die suse laufen haben sind total überzeugt davon, also muss es ja vorteile haben :-p
würden meine anderen programme auch laufen wär ichs bestimmt auch *ggg*
wp_blacky
 
Posts: 34
Joined: 03. June 2003 06:10

Postby boppy » 08. August 2003 12:42

Windows und Linux sind leider verschiedene betriebssysteme mit grund-verschiedenen Kernels, was die wahrscheinlichkeit sehr minimiert, dass du diese programme weiter nutzen kannst. Nicht umsonst gibt es einen XAMPP für Win und einen anderen für Linux.

Emulieren kannst du, aber das bringt nicht sehr sher viel...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

hmmmmmmm

Postby wp_blacky » 08. August 2003 13:11

hmm schade, dann muss ich warten bin ich noch ne festplatte hab damit ich suse aufn anderen rechner machen kann... :cry:
wp_blacky
 
Posts: 34
Joined: 03. June 2003 06:10

Postby Pc-dummy » 08. August 2003 13:14

@ apache2045

Du kannst auch mit nem Partytion Manager (z.b. Partition Magic) deine NTFS patition kleiner machen und dein computer als dualboot rechner einrichten.

Wobei ich dich aber warnen muss Partiotion Manager sind nur was für leute die sich gut damit auskennen!

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby wp_blacky » 08. August 2003 13:25

ja ich weiß, das hatte ich auch erst vor aber das bringt mir nich wirklich viel da mein server rund um die uhr laufen soll und wenn die anwendungen nur unter windoof laufen aber ich den server auf linux habe kann ich ja nur entweder den server laufen lassen oder meine windoof progis :? :(
wp_blacky
 
Posts: 34
Joined: 03. June 2003 06:10

Postby Guest » 11. August 2003 11:53

Probier mal aus http://www.vmware.com
Das ist echt ne tolle Sache:
Du laesst einfach Linux virtuell unter deinem Windows laufen. Ich habe das mal mit SuSe8.1 probiert und hatte keinerlei Probleme.

Ausserdem hast du einige Features, die echt kewl sind:
o Sharen von Verzeichnissen, die dann unter /mnt auftauchen (kein Samba!)
o Bridged Networking/Nat,etc...d.h der virtuelle Rechner erscheint in deinem lokalen Netz wie ein physikalischer Rechner (eigene IP,etc)
o Snapshots: unter laufendem Betrieb einfach mal eine Sicherung machen, Rechner ausschalten, und am beim nächsten mal exakt an dieser Stelle der Sicherung wieder weitermachen...
o und, und, und.

Zieh dir die Trial und teste es einfach mal..

cheers,
phreaks
Guest
 

Postby HardySim » 11. August 2003 13:58

hört sich ja geil an ;)

PS: kann mir mal einer samba erklären :wink:
[url=http://www.hardysim.de]
Image[/url]
www.party-safari.net
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Pc-dummy » 11. August 2003 15:59

@ hardysim

http://www.red11.de/software/samba.htm <-- ein gutes samba-howto (aber nur oberflälich :( )
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests