Videos einbinden und im I-Net zugänglich machen?

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Videos einbinden und im I-Net zugänglich machen?

Postby cpoint » 31. July 2006 19:23

Hallöchen zusammen,

ich möchte gerne im Xampp eine Möglichkeit bieten, die es Freunden und Bekannten ermöglicht, Videos anzuschauen. Selbige Freunde sollen sich die Vids auf meinem Xampp erstmal anschauen können (oder auch nur Ausschnitte davon).

Meine Fragen dazu:

1. Wie gross sollten die Dateien sein, damit der User nicht erheblich lange warten muss, oder gibts die Möglichkeit, den Vid schon während des Ladens anzuschauen?

2. Kennt jemand ein Script (oder Programm), der einem diese Möglichkeit einräumt, sowas Online zu stellen?

3. Welche Formate bieten sich disbezüglich an?

Ich danke schon mal für die Antworten und Hilfen.

Gruss
Cpoint
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby nemesis » 01. August 2006 05:57

Generell gilt bei der Bereitstellung von Inhalten über einen Internetanschluss deine Uploadbandbreite. Wenn du es von zu Hause aus bereitstellst hast du eben nur deine 192/384kbit usw. je nach DSL-Anschluss.
Die Bitrate für Video und Audio zusammengenommen sollte also ca. 10% geringer sein als die deines maximalen Uploades. Sofern nur einer ein Video anschauen will, und dein Upload nicht durch andere Sachen zu sehr verringert wird.
Beim Anschauen von Videos speichern die verschiedenen Abspielprogramme oft einen Teil zwischen, so dass das Video nicht zu sehr ruckeln muss wenn es mal zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen sollte.

Für Bilder gibt es z.B. flicker.com, Videos wüsste ich jetzt selber leider nicht.
Zumindest für so ne Art von Karaoke-Videos gibts ne Webseite die ich jetzt leider nicht kenne.
Sofern mehrere Benutzer ein oder mehrere Videos herunterladen wollen, bietet sich vielleicht auch Bittorrent für Privat an. Somit verringerst du etwas deine Uploadlast, sofern diejenigen was herunterladen auch lange genug online bleiben und selber zu anderen etwas hochladen.

Ansonsten gäbe es noch die Möglichkeit Webspace anzumieten. Wobei es hier nun auf die Gesamtgröße der Videos und die Downloader/Monat ankommt. Was deinen zur Verfügung gestellten Webspace und dann auch deinen Traffic betrifft.

Für Streaming von Videos gibts z.B. das Format welches der RealPlayer unterstützt und benutzt. Kann dir darüber leider nicht sehr viel mehr sagen, da ich ihn nur ungernst benutze. Und deine User ihn dann auch mehr oder weniger bräuchten. Desweiteren gibts noch was von Microsoft für den Mediaplayer. Und halt www.videolan.org/ was ich zumindest für lokales Videoabspielen meistens benutze. Welcher auch für Streaming geeignet ist.

Gruss,
nemesis
Last edited by nemesis on 01. August 2006 06:51, edited 1 time in total.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby cpoint » 01. August 2006 06:24

Guten Morgen, und einen grossen Dank für diese umfassende Antwort.

Also, wenn ich alles so richtig verstanden hab, macht es wenig sinn, so etwas vom Homeserver aus anzubieten.
Einzigst RM oder VLS kämen in Frage.
VLS hab ich mir mal angeschaut. Das scheint mir eine grössere Angelegenheit zu werden, die es wohl nicht wirklich wert ist, vor allem hat man ja keine Garantie, dass das auch alles so funktioniert. Ferner wäre ich wohl eingeschränkt, was ja auch nicht Sinn und Zweck des ganzen sein soll.

Ergo bleibt die Variante des Downloads, welches ich dann wohl mit einem DL script machen werde, in man auch Vorschaubilder einfügen kann. Scheint mir die beste Lösung zu sein.

Ich danke Dir für Deine Hilfe, die mich sehr viel weiter gebracht hat.

Gruss
cpoint
cpoint
 
Posts: 43
Joined: 17. November 2004 18:21

Postby HybridTherory » 21. October 2006 16:20

Um Videos in Sites einzubinden kannst du einen "embed" code benutzen...

Ich kann dir uch erklären wie der funkt. falls ich das meine was du meinst^^
HybridTherory
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2006 16:10

Postby deepsurfer » 21. October 2006 16:31

chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby HybridTherory » 21. October 2006 16:48

man könnte aber auch

<embed src="pfad" width="größe eben" height="auch größe">

machn....

MFG
HybridTherory
 
Posts: 9
Joined: 21. October 2006 16:10


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests