RTF-Stylesheets

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

RTF-Stylesheets

Postby nanocyte » 10. June 2006 15:52

Hi!

vielleicht kennt sich ja jemand hier mit RTF (Rich Text Format) aus?!

ich versuche nämlich derzeit ein RTF-Dokument zu erstellen, allerdings will ich dazu Styledefinitionen nicht direkt in den Text setzen, sondern wie bei CSS vorab definieren und dann später nur auf den stylesheet-namen zugreifen.

hab zwar schon viel gesucht und nix gefunden, selbst die spezifikation von microsoft hilft mir nicht sonderlich weiter. habe dort nur rausgefunden, dass man mithilfe von {\stylesheet ...} da was definieren kann, aber wie man dann später darauf zugreift krieg ich einfach nicht raus...

wenn jemand helfen kann wäre ganz praktisch ;)
nanocyte
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2006 16:25

Postby KingCrunch » 12. June 2006 03:55

Ich kann dir net helfen.... Aber vielleicht interessiert es dich trotzdem: Guck ma an (La)Tex. Das könnte möglicherweise sein, was du willst. Allerdings weiß ich ja nicht, was du willst...
Nicht jeder Fehler ist ein Bug ...
KingCrunch
 
Posts: 1724
Joined: 26. November 2005 19:25

Postby deepsurfer » 12. June 2006 11:35

KingCrunch wrote: Allerdings weiß ich ja nicht, was du willst...


Er möchte im grunde genommen das selbe machen wie mit der Generierung für PDF Dokumente (diese benutzen das -La-Tex Code) nur das die generierung nicht auf MS-Word (doc) generiert wird sondern im RTF-Format woraus sich MS damals das eigene DOC format gestrickt haben.

Es gibt noch eine "freie" Textsprache die mit O (wie otto) anfängt, habe aber den namen nicht bei der hand um das jetzt genauer zu spezifizieren.

Jetzt wo ich das so schreibe kommt mir der gedanke hoch mal den google zu benutzen... Auf anhieb hab ich das hier gefunden.
http://paggard.com/projects/rtf.generator/
oder
http://www.thegeek.de/blog/type/codings ... st/35.html
(mit beispielcode)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby nanocyte » 12. June 2006 19:51

@deepsurfer: das hatte ich auch schon, entspricht aber leider nicht dem sinn des ganzen

ziel war es das ungefähr so zu schreiben

{stylesheet{\stylesheetname1 \beschreibung}}

und später dann so zu benutzen

{\stylesheetname1 Text}

gibt es so aber nicht, hab ich schon rausbekommen jetzt, kein wunder dass ich da versuchen kann wie ich will.
wird dann eben mit nem anderen datenformat angegangen werden müssen. aber danke für die angebotene hilfe!
nanocyte
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2006 16:25

Postby deepsurfer » 12. June 2006 20:03

Der Sinn ist mir schon klar.
Hätte ja sein können das anhand dieser LINKs das zu wünschende Ergebnis gebaut werden kann.


Wobei dann nur noch der weg wäre, das du einen zwischenschritt einlegen müsstest.
Also mittels deinen stylesheets ein fertiges PHP generieren und dann dieses fertige PHP in RTF umwandeln, dann sollte die Vorgaben auch im RTF zu sehen sein.
Hab aber auch nicht weiter geschaut ob ein solches "On the fly into RTF" funktioniert.


viel glück weiterhin

greets
Deep
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Re: RTF-Stylesheets - LaTeX

Postby nemesis » 14. June 2006 06:28

nanocyte wrote:ich versuche nämlich derzeit ein RTF-Dokument zu erstellen, allerdings will ich dazu Styledefinitionen nicht direkt in den Text setzen, sondern wie bei CSS vorab definieren und dann später nur auf den stylesheet-namen zugreifen.

Wieso benutzt du RTF und nicht einfach (X)HTML und CSS?
Ansonsten das klassische Textsatzprogramm LaTeX oder auch Docbook.
Docbook und HTML sind beide sozusagen leichte ableger von SGML, wobei Docbook mehr XML verwendet ;)

Gruss,
nemesis

P.S.: Für schönere deutsche Briefe mit LaTeX: Komascript
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Re: RTF-Stylesheets - LaTeX

Postby nanocyte » 15. June 2006 01:08

nemesis wrote:Wieso benutzt du RTF und nicht einfach (X)HTML und CSS?


weil das projekt es an der stelle so gefordert hat, ganz einfach. wenn man plan hat mit dem man vorgehen will kann man nicht wahllos formate durcheinander schmeißen ;)
nanocyte
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2006 16:25


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest