Lars Eilebrecht vs. Kai Seidler?

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Lars Eilebrecht vs. Kai Seidler?

Postby SilentBob » 04. July 2003 07:13

Hey Kai,

hast Du schon mal darüber nachgedacht, ein Apache-Buch zu schreiben oder Dich mit Lars Eilebrecht über eine Neuauflage herzumachen? Beim Lesen Deiner Postings könnte ich glatt auf die Idee kommen, Dich für nen Apache-Guru zu halten :-)

So long..
Es genügt nicht, in jeder Suppe ein Haar zu finden - man muss dieses auch sorgsam spalten können.
SilentBob
 
Posts: 6
Joined: 02. July 2003 20:35
Location: Hamburg

Postby Kristian Marcroft » 04. July 2003 08:45

HI SilentBob,

Kai Seidler (LAMPP) und Kay Vogelgesang (WAMPP) haben zusammen das Buch "Apache für Dummies" geschrieben? Kennste des? *g*
Und soviel ich weiss will Kai Seidler aber ncoh ein Buch schreiben.
aber dazu wird er selbst wohl mehr sagen können :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 04. July 2003 09:56

Huhu Silent Bob!

Wo ist Jay? (Das musste ich jetzt fragen ;) )

Danke für das Lob. Wie KriS ja schon geschrieben hat, haben Kay und ich im letzten Jahr das Apache für Dummies-Buch geschrieben. Die erste Auflage ist schon fast ausverkauft und im Moment arbeiten wir an der Überarbeitung für die zweite Auflage.

Ich würde sehr gerne weitere Bücher schreiben und es wird sicherlich auch noch was von uns oder mir geben. Allerdings ist es eine echt anstrengende Arbeit und die Bezahlung ist nicht wirklich gut.

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Kristian Marcroft » 04. July 2003 10:11

Kai Seidler wrote:Ich würde sehr gerne weitere Bücher schreiben und es wird sicherlich auch noch was von uns oder mir geben. Allerdings ist es eine echt anstrengende Arbeit und die Bezahlung ist nicht wirklich gut.


Hi,
um ehrlich zu sein :)
Ich hab das Buch noch nicht.
Und um noch ehrlicher zu sein, ich werde mir es nie kaufen :)
Nicht weil ich nicht davon überzeugt bin das es nicht gut ist.
Es liegt einfach daran, ich lese keine Bücher. Informationen die man braucht findet man im Netz. Ohne Netz wäre ich aufgeschmissen :-/
Kann man heut zu Tage mit Büchern überhaupt noch Geld verdienen? :roll:
Ich könnte mir nie Vorstellen ein Buch zu schreiben.
Vielleicht liegt das aber daran, das ich keine Bücher mag und mein Deutsch nicht gerade das beste ist. Mal abgesehen davon ds ich so gut wie keine Bildung habe also im Literarischem meine ich jetzt :)

Naja nu hab ich mal so meine Gedanken hier niedergeschrieben :)
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby DJ DHG » 04. July 2003 10:56

Moin Moin

KriS wrote:Kann man heut zu Tage mit Büchern überhaupt noch Geld verdienen?


Harry Potter :mrgreen:

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Kristian Marcroft » 04. July 2003 11:23

DJ DHG wrote:Moin Moin

KriS wrote:Kann man heut zu Tage mit Büchern überhaupt noch Geld verdienen?


Harry Potter :mrgreen:

mfg DJDHG


Hi meinst du mit Apache für Dummies kannst en Bestseller schreiben? *g*
I don't think so :)
Also Auf Seite 50 der 2 Absatz der is so spannend den musst ich 5 mal lesen *lol*


Kai das ich keine Kritik oder so :)
Ich finde es super das du dich zu soetwas durchgerungen hast, und es dann auch durchgezogen hast. Es schient dir doch irgendwo Spass zu machen. Und das ist doch die Hauptsache oder? *g*

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Oswald » 04. July 2003 11:37

Huhu Kris!

Ich hab das auch überhaupt nicht als Kritik verstanden. Als wir das Buch fertig hatten waren wir beide Stolz wie Oskar es endlich geschafft zu haben. Es war ein hartes durchringen und ein noch härteres durchhalten.

Außerdem versteh ich Dich sehr gut: Ich hab früher kaum bis keine Fachbücher gelesen. Mir war das Internet als Informationsquelle lieber. Heute ist es bei mir ein bisschen anders: Ich hole mir auch mal(!) gerne Informationen aus einem Buch. Aber der große Computer-Fachbuch-Leser bin ich definiv immer noch nicht.

Heute les ich schon gerne mal Fachbücher zu anderen Themen. Politik, Philosophie, Geschichte, Naturwissenschaften. Aber das sind eben auch Informationen, die man so nicht im Internet bekommt. Bzw. die man nicht am Bildschirm lesen möchte.

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby SilentBob » 05. July 2003 09:01

KriS wrote:HI SilentBob,

Kai Seidler (LAMPP) und Kay Vogelgesang (WAMPP) haben zusammen das Buch "Apache für Dummies" geschrieben? Kennste des? *g*
Und soviel ich weiss will Kai Seidler aber ncoh ein Buch schreiben.
aber dazu wird er selbst wohl mehr sagen können :)

So long
KriS


Nee...dieses Buch kenne ich nun gerade nicht - die Dummie-Reihe ist mir aber sehr wohl bekannt. Habe hier nen Mini-Dummie für Linux stehen. Als Apache-Referenz hat mir bisher immer "Apache Web-Server" von Lars Eilebrecht gute Dienste geleistet. Allerdings frage ich mich jetzt, inwieweit das noch für Apache 2.0 relevant ist...

@Oskai ;-)
Jay hat endlich nen Job gefunden. Er arbeitet jetzt (wegen seiner ewigen Geilheit) als Wäscheständer in einer Tabledance-Bar.... :-)
Es genügt nicht, in jeder Suppe ein Haar zu finden - man muss dieses auch sorgsam spalten können.
SilentBob
 
Posts: 6
Joined: 02. July 2003 20:35
Location: Hamburg

Postby Pc-dummy » 05. July 2003 19:31

HI

Will hier auchnoch mein Senf dazugeben :)

Ich bin ein richtigeber Bücherwurm ich lese viele Fachbücher in bezug auf Lampp hab ich angefangen mit "Apache für Dummies" daraufhin kam ich dann zu diesem Projekt, weiters hab ich mir dann noch das buch "Apache Webserver 2.0" von Woflgarten (Addison-Wesley Verlag) diese buch dient mir bis heute als Referenz für alle dinge rund um den Apache.

Später sind dann noch ein haufen Bücher um das Thema dazugekommen wobei nur ein paar wirklich gut sind!

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby SilentBob » 05. July 2003 20:46

Pc-Dummy wrote:...hab ich mir dann noch das buch "Apache Webserver 2.0" von Woflgarten (Addison-Wesley Verlag) diese buch dient mir bis heute als Referenz für alle dinge rund um den Apache...


Ist hier jemand in der Lage, einen qualifizierten Vergleich zwischen dem Apache-Buch von Lars Eilebrecht und dem Apache 2.0 buch von Wolfgarten vorzunehmen? Evtl. mit Bewertung, ob sich der Kauf lohnt, wenn man bereits im Besitz von "Apache Web-Server" ist?

Wäre klasse!
Es genügt nicht, in jeder Suppe ein Haar zu finden - man muss dieses auch sorgsam spalten können.
SilentBob
 
Posts: 6
Joined: 02. July 2003 20:35
Location: Hamburg


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests