DDE-Abfrage und Darstellung

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

DDE-Abfrage und Darstellung

Postby Micha115 » 29. December 2005 15:52

Hallo, ich möchte mittels WebDDE Daten in 5 sek.Intervallen aus unserem Prozessleitsystem (Windows 95) abfragen und auf einem Webserver zum Abruf bereitstellen. Die Darstellung mittels PhP schein ja noch recht überschaubar zu sein, aber wie bekomme ich die Daten in eine MySQL-Datenbank eingelesen? Hoffentlich kann mir jemand da helfen.

Danke
Micha
Es gibt Tage, an denen verlierst du und es gibt Tage, an denen gewinnen die anderen.
Micha115
 
Posts: 12
Joined: 29. December 2005 15:02
Location: Brandenburg

Re: DDE-Abfrage und Darstellung

Postby juergen&lx » 29. December 2005 23:07

Micha115 wrote:Die Darstellung mittels PhP schein ja noch recht überschaubar zu sein, aber wie bekomme ich die Daten in eine MySQL-Datenbank eingelesen? Hoffentlich kann mir jemand da helfen.

Hi Micha115,
wie hast du denn die Daten vorliegen ?;
mit welchem Prog holst du die Daten ab?
Jürgen
juergen&lx
 
Posts: 154
Joined: 18. February 2004 21:36
Location: in einem Dorf am Rande des Strombergs
Operating System: Linux

Postby Micha115 » 30. December 2005 14:13

In der Prozessleitssoftware ist ein DDE-Server enthalten, den ich mittels Excel abfragen kann, es gibt da sicher noch elegantere Wege, denen bin ich grad auf der Spur. Wahrscheinlich muss ich ein VB-Script schreiben um die DDE-daten in ein weiterverwertbares Format umzuwandeln. Wenn es aber Varianten geben würde, mit denen MySQL z.B. direkt DDE abfragen könnte wäre das der Jackpot, leider habe ich sowas noch nicht gefunden. Ich hatte die Hoffnung, daß schon mal jemand sowas ähnliches auf dem Tisch hatte, damit ich nicht ganz von vorne anfangen muss, ich bin was das Programmieren angeht doch noch recht unbeholfen, aber lernfähig.
Es gibt Tage, an denen verlierst du und es gibt Tage, an denen gewinnen die anderen.
Micha115
 
Posts: 12
Joined: 29. December 2005 15:02
Location: Brandenburg

Postby juergen&lx » 30. December 2005 19:19

Micha115 wrote:In der Prozessleitssoftware ist ein DDE-Server enthalten, den ich mittels Excel abfragen kann, es gibt da sicher noch elegantere Wege, denen bin ich grad auf der Spur. Wahrscheinlich muss ich ein VB-Script schreiben um die DDE-daten in ein weiterverwertbares Format umzuwandeln.
Bekanntlich führen viele Wege nach Rom
Micha115 wrote:Wenn es aber Varianten geben würde, mit denen MySQL z.B. direkt DDE abfragen könnte wäre das der Jackpot, leider habe ich sowas noch nicht gefunden. Ich hatte die Hoffnung, daß schon mal jemand sowas ähnliches auf dem Tisch hatte, damit ich nicht ganz von vorne anfangen muss, ich bin was das Programmieren angeht doch noch recht unbeholfen, aber lernfähig.
Fertige Lösungen gibt es hier nicht. Aber für PHP gibt es dies hier: http://de2.php.net/ und dies hier: http://www.php-q.net
Für Mysql gibts hier was auf die Augen: http://dev.mysql.com/doc
Micha115 wrote:Die Darstellung mittels PhP schein ja noch recht überschaubar zu sein
Wenn du die Daten schon in PHP hast, ist es doch ein leichtes, sie auch in MySql zu verarbeiten.
Deshalb noch einmal meine Fragen: WIE hast du denn die Daten vorliegen ?
mit welchem Programm holst du die Daten ab?

Ist das Prozessleitsystem von $iemens?
Jürgen
juergen&lx
 
Posts: 154
Joined: 18. February 2004 21:36
Location: in einem Dorf am Rande des Strombergs
Operating System: Linux

Postby Micha115 » 31. December 2005 13:44

Ja, es ist das alte COROS, ich habe die Daten leider nicht im PHP, da liegt ja der Hase im Pfeffer. Die Daten liegen als DDE-Variablen zum Abruf bereit vor, es sind fast alles Fließkommazahlen. Auf den anderen Seiten habe ich ebenfalls schon gesucht, die meisten Lösungen handelten aber davon, Daten auf DDE-Clients zu übertragen, ich möchte die Daten kontinuierlich vom Server auslesen und dann weiterleiten. Tut mir leid, wenn ich mich da blöd ausgedrückt habe.
Es gibt Tage, an denen verlierst du und es gibt Tage, an denen gewinnen die anderen.
Micha115
 
Posts: 12
Joined: 29. December 2005 15:02
Location: Brandenburg


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest