Hilfe!

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Hilfe!

Postby jenni´s » 06. November 2005 16:28

Ich weiss nicht ob das in dieses Forum gehörd, aber ich versuche es überall hilfe zu bekommen.

Ich brauch dringend hilfe bei meinem Pc!
ich habe durch einen freund sehr viele viren auf dem Computer(76 stück), er war auf irgendwelchen Perversen seiten, und jetzt habe ich die Viren :? und ich bekomme sie alleine nicht mehr weg. Ich kann nicht mehr ins internet und auch mein antiViren Programm wurde deaktiviert.
Ich komme auch nicht in die systemsteuerung hinein. vieleicht könnte mir jemand von euch helfen, ich habe euch ein paar viren unten hingeschrieben:

Wild Trajan1/3
CWS_uxplugin
Trojan VX Downloader
Internetxusdealer
Cws AboutBlank

Das sind nur ein paar :cry:
Ich wohne in der nähe von Nürnberg, wenn sich jemand mit Computern auskennt und in der nähen wohnt, kann er sich mal unter meiner Internet adresse melden.
Also ich brauche eure hilfe :roll:

lgzgs@yahoo.de
jenni´s
 
Posts: 4
Joined: 06. November 2005 16:10

Postby deepsurfer » 07. November 2005 13:56

Hierbei müsste ein Virenscanner VOR dem eigentlichen starten des Windows seine Scannfunktion durchführen.

Frage Sie im Freundeskreis mal rum wer so alles Fachzeichschriften gekauft hat. (PC-Professional / Chip / etc. etc.) den es gan in den letzten Monaten einige Zeitschriften die eine Sogenannte "Rescue CD/DVD" enthielten, darunter auch die Funktion eines Virenscanners.

Diese CD booten lassen und den darauf befindlichen Scanner laufen lassen.

Desweiteren mal den PC im "Abgesicherten Modus" hochfahren und dann den vorhanden VirenScanner starten. Oftmals funktioniert es damit schon.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby jenni´s » 07. November 2005 14:18

Ok, aber wie starte ich den Pc im abgesicherten Modus hoch? :oops:
Dann weder ich das einemal versuchen
aber danke schon mal :wink:
jenni´s
 
Posts: 4
Joined: 06. November 2005 16:10

Postby deepsurfer » 07. November 2005 14:41

Wenn PC eingeschaltet wird, so sieht man zuerst wie das BIOS den Speicher hochzählt (prüft), dann wechselt das Bildschirm rüber wo er anzeigt welche
Festplatten eingebaut sind, danach wechselt der PC und zeigt nach einigen Sekunden das XP-Logo mit der Animatioen des Laufbalkens.

Bevor dieser Wechsel auf dieses XP-Logo kommt (1 Sekunde zeit) die F8 taste drücken.
Jetzt erscheint nicht das XP-Logo sondern eine Abfrage mit mehreren
möglichkeiten.

- Standart
- Absgesicherter Modus
- Abgesicherter Modus mit Netzwerkunterstützung
- Abgesichert mit xyz


mit den Pfeiltasten auf die Funktion "Abgesicherter Modus" und mit <return> bestätigen (<return> Taste = die Taste womit man die eingabe bestätigt)

Jetzt dauert der Startvorgang des System wesentlich länger, es werden hier einige Dinge nicht geladen und alle Grafiken werden in 16 Farben modus umgeschrieben.
Nach einer zeit erscheint das der Hinweis das nun der PC im Abgesicherten Modus laufen würde, das mit "OK" bestätigen, jetzt dauert es wieder einige Sekunden und dann erscheint der Windowsbildschirm sehr gross, aber nicht erschrecken.... Dann über START --> Programme --> Virenscanner starten.

Sollte diese Aktion gefruchtet haben, so kannst du danach den PC neu starten lassen. Jetzt wird wieder das normale XP gestartet.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby jenni´s » 08. November 2005 16:38

Leider funktiomiert das mit dem abgesichertem Modus nicht, ich kann nicht auf das START zeichen gehn, und auch nicht auf Arbeitsplatz. :cry:
Ich kenne auch niemanden der solche zeitschriften hat,
also solche cd´s haben könnte.

Sonst noch Vorschläge was ich tun könnte?
bitte um hilfe.
jenni´s
 
Posts: 4
Joined: 06. November 2005 16:10

Postby Tach » 15. November 2005 16:51

79 VIREN ???
Ich würde alles löschen, windows neu draufmachen, mir ne firewall und ein gutes antivirenprogramm holen !

Wenn du versuchen willst alle zu löschen, kann es lange dauern !

Wenn dein virenprogramm die dinger nicht gekillt kriegt, drück vor dem löschen strg+alt+entfernen, dann auf prozesse und alle mit seltsamen namen beenden(außer wenn sie vom SYSTEM ausgeführt werden)!

Ich wäre für variante 1 !
Tach
 
Posts: 48
Joined: 04. November 2005 21:34

Postby lsb » 17. November 2005 23:27

Ich Wohne zwar in Fürth,

aber sehe trotzdem keine andere vor allem sichere und schnellere variante als das löschen der platte/n und neu aufspielen des BS.

Ps. Formatier doch deinen Freund gleich mit, hat anscheinend auch ein paar Viren abgekriegt :lol: :lol:

Nix für ungut, Greetz lsb
____________________________

Murphy war ein Optimist, ich nicht!
lsb
 
Posts: 5
Joined: 19. October 2005 19:36
Location: Steigerwald


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests