Ram & Server?

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Ram & Server?

Postby Kev » 30. September 2005 13:50

Huhu zusammen und war wollt ich mal fragen...
Macht der Ram beim Server eig. viel aus, also wird er sehr gebraucht oder ehr weniger? Denn ich wollt mir gleich nen 1gb stick holen und somit meine goldene 4gb grenze zu schaffen nur bin ich mir noch nicht so sicha...
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby deepsurfer » 30. September 2005 15:42

Huhu zusammen und war wollt ich mal fragen...

Hi hoooo

Macht der Ram beim Server eig. viel aus, also wird er sehr gebraucht oder ehr weniger?

Je mehr desto besser, derzeit ist MySQL der meiste RAM fresser....
Je nach Applikationen und bekanntheitsgrad sind schon 1GB Ram schnell voll und das auslagern auf platte fängt an.

Denn ich wollt mir gleich nen 1gb stick holen und somit meine goldene 4gb grenze zu schaffen nur bin ich mir noch nicht so sicha...

Hier stellt sich die Frage was ein 1GB USB-Stick mit dem RAM des PC zutun hat.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby Kev » 30. September 2005 16:07

Meinte ram ;)
Dankeschön, das mit dem mysql wusst ich noch net aber danke, hab nun erstma auf 4gb ram gepusht sollte reichen hoffe ich^^

aber trotzdem nochma danke
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm

Postby nemesis » 01. October 2005 11:13

Hi Kev,

kannst du auch wirklich 4Gbyte Ram unter Windows benutzten, oder fehlt dir davon etwas?
Programme unter Windows können eh nur maximal 2Gbyte Ram belegen/verbrauchen. Um das Limit hochzusetzten kann man mit dem /3GB Schalter den Speicher den Windows für Programme vergibt auf 3Gbyte setzten, 1Gbyte reserviert sich Windows für sich selbst, ansonsten sind es 2Gbyte. Für MySQL gibt es auch mehrere Konfigurationsdateien, um von mehr Speicher profitieren zu können. Davor sollte man aber erstmal feststellen wie groß der Bedarf nun eigentlich ist. Falls der Server lange genug läuft, kann man bei einigen Programmen über den Taskmanager auch die Maximale Speicherauslastung zuhilfe ziehen. Apache kann über die Workerthreads auch etwas getunt werden, falls überhaupts mehrere gebraucht werden.

Bei älteren Motherboards gabs auch mal Probleme wenn man 4 Speicherriegel mit 400Mhz DDR verwenden will, das auf 333Mhz heruntergeschaltet wird.

2Gbyte Ram sollten in der Regel ausreichen. Ist es vielleicht nicht sinnvoller wenn du dir nen zweiten Rechner aufbaust und in beiden 2Gbyte Ram verwendest?

Gruss, nemesis
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Kev » 01. October 2005 16:53

Ok, hehe zweiter rechner wär schon was, aber erstma den einen hoch pushen und dann wennsch nen älteren find ihn die hälfte geben ;)
Macht das eig. was aus, wenn ich dem apache die prio runtersetzt? nya weil nach ner zeit frisst er ja schon etwas wenn mans normal lässt, ist nur so ne frage, evtl. hats ja auswirkungen


Aber trotzdem nochma danke :)
User avatar
Kev
 
Posts: 269
Joined: 09. October 2004 13:25
Location: NRW/Hamm


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest