Win2k oder XP als Workstation

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Windows 2000 oder XP? Was ist besser?

Windows 2000
5
45%
Windows XP
6
55%
 
Total votes : 11

Win2k oder XP als Workstation

Postby TimKorves » 27. May 2003 12:08

Hallo Leute,

ich benutze meinen Rechner (XP 2000+, 1GB Ram, 120GB HDD) als Workstation im Video-, Photo- und 3D-Bereich... Nun stehe ich irgendwie vor der Entscheidung Windows 2000 oder doch lieber XP?

Schreibt mir eure Meinungen oder (besser und) votet...
Ich bin /root, ich darf das...

PaulchenPanther @ irc.linuxirc.net #LinuxOB

Visit us @ irc.linuxirc.net
User avatar
TimKorves
 
Posts: 14
Joined: 13. April 2003 13:03
Location: Oberhausen

Postby DJ DHG » 27. May 2003 12:17

Moin Moin

für videoschnitt/bild bearbeitung ist glaube ich MAC die beste wahl...

ansonsten W2K

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby TimKorves » 27. May 2003 12:23

DJ DHG: Ich glaube, wir "geraten" öfter mal an einander, gelle... ;-) Naja, nen Mac würde ich auch präferieren, aber dazu reicht das Geld net... :-( Naja, bin ja nur blöder Azubi und mein Gewerbe wirft eh nicht viel ab... Und das IRC-Netzwerk verschlingt Geld... ;-) Egal... Bin mal auf weitere Stimmen gespannt...

P.S.: Bin nicht auf die Clicki-Bunti Oberfläche von XP angewiesen, die verabscheue ich eigentlich zu tiefst...
Ich bin /root, ich darf das...

PaulchenPanther @ irc.linuxirc.net #LinuxOB

Visit us @ irc.linuxirc.net
User avatar
TimKorves
 
Posts: 14
Joined: 13. April 2003 13:03
Location: Oberhausen

Postby DJ DHG » 27. May 2003 12:45

P.S.: Bin nicht auf die Clicki-Bunti Oberfläche von XP angewiesen,
die verabscheue ich eigentlich zu tiefst...


dann nim gleich 2k :mrgreen:

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Kristian Marcroft » 27. May 2003 13:10

TimKorves wrote:Und das IRC-Netzwerk verschlingt Geld... ;-) Egal... Bin mal auf weitere Stimmen gespannt...


Hi,

Wie war das vorhin noch?
Lasst das lieber Leute machen die Ahnung davon haben?
Dann sag ich lass das lieber Leute machen, die Ahnung davon haben und das nötige Kleingeld! also mal schön die Füsse stillhalten!

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby boppy » 27. May 2003 14:23

och och och Jungs,

ich bitte euch... Hier ist alles immer so lieb und friedlich. Und wir wollen doch nun keinen stress wegen sowas!? wenn ich hier schon die neuesten threads lese, wird mir schlecht! *sadGlance*

Es sieht so aus: Multimedia war der neue Standpunkt von Microsoft seit der windows 2000er Serie - der direkte Nachfolger ist das gute, alte XP *g* - es kann Multimedial arbeiten, verwaltet nun auch mehr als 300 MB RAM und ist, was digitales bearbeiten angeht, das schnellere von beiden.

Windows2000 hat mehr die orientierung gen Netzwerk. Es ist eben eigentlich NT5 (ja, ich weiß, XP ist NT5.1...) - die Rechenleistung eines normalen Windows2000 systems wird nicht an die kraft für digitales heranreichen, die ein XP SYstem bietet. Shcon allein die möglichkeiten ein Spiel zu spielen sind auf Win2k eingeschränkter als selbiges unter WinXP.

Ich würde zur digital-Bearbeitung also lieber M$ Windows XP in der Professional Version empfehlen als Windows2k. Du kannst alle klickibunti features ausschalten und dann mit einem Win2k-Clone arbeiten.

Mein Vote geht also, was deine Bedürfnisse angeht, gen WinXP; was die allgemeintheit angeht allerdings klar gen Windows 2000
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby byerz » 24. June 2003 16:00

bobby hat recht - wollt ich auch nicht glauben, habs aber ausprobiert und werd mein xp-pro system nie wieder downgraden zu 2k. video und multimedia sind xp-land.

greez
Byerz
byerz
 

Postby pir187 » 13. August 2003 00:34

servus,

ich favorisiere win2000, denn es läuft meiner meinung nach bei selber konfig schneller auf meinem pc (xp2000+, 1gb ram, gf2ultra, ...).

wenn man sowieso diese kunterbunt-gui abstellt, bleibt meiner meinung nach ein win2000 mit der möglichkeit, benutzer on-the-fly zu wechseln!

wie gesagt, ich bin eher der, der einen pc nutzt anstatt ihn tot zu konfigurieren, nutze lieber nero als die build-in - brenne von win xp, verstehst du, wie ich das meine?

bei spielen hatte ich bisher noch KEINE probs unter win2000, bin ich da der einzige?

also, mir bietet xp keine vorteile, die einen umstieg rechtfertigen könnten. aber das muß wie so oft jeder selber für sich entscheiden!


gruß, pir187
pir187
 
Posts: 76
Joined: 13. August 2003 00:15
Location: Struppen / Sachsen


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests