Environment-Variablen bei RedHat

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

Environment-Variablen bei RedHat

Postby TWi » 19. April 2005 11:06

Hallo,

ich habe RedHat 9 und darauf Lampp und will nun auch noch Tomcat installieren. Im Prinzip funktioniert auch alles aber an einer Stelle mußte ich zum Starten der ganzen Umgebung einen Würg-Around benutzen der mir nicht gefällt. Und zwar verlangt Tomcat sinnvoller Weise das ein paar Environment-Variablen gesetzt sind um ihm die java-Installation bekant zu geben. Diese Environment-Variablen setze ich in einem kleinen Script das ich in /etc/profile.d unter dem namen java.sh abgelegt habe. Das Skript wird laut Aussage eines env- bzw. set-Befehls auch ausgeführt, die variablen sind gesetzt. Aber der Start von Tomcat (den ich in den Start von Lampp mit eingebaut habe) erkent diese variablen nicht und bricht deshalb ab. Erst wenn ich diese Variablen in einem Tomcat-Skript setze klappt alles. Wie kann ich diesen Würg-Around abstellen?

Danke und Grüße,
Willi
TWi
 
Posts: 3
Joined: 01. June 2004 22:55

Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests