PHP5 - und nun?

Einfach Dinge, die nichts mit XAMPP, Apache Friends, Apache, MySQL, PHP und alle dem zu tun haben. Allerlei halt. ;)

PHP5 - und nun?

Postby Straffi » 28. March 2005 00:06

Moin Gemeinde,

vor ca. 258 Tagen erblickte die erste offizielle Version von PHP5 das Licht der Welt.
Ist es nun nicht an der Zeit, an einem beschaulichen Ostersonntag einen Rückblick zu wagen?

Nee, jetzt mal im ernst, was hats euch gebracht?
Macht ihr jetzt OOP-pur, oder sind die neuen OO-Erweiterungen nur ein Paradepferd, um gegen ASP und JSP (<= Java sucks ;-)) neue Argumente in der Hand zu haben?

Musstet Ihr portieren?
Habt Ihr portiert?

Wenn ja: Was hats gebracht?
Läufts schneller,stabiler,<subjektiv>besser,schöner</subjektiv>?

Um es kurz zu machen:
Benutzt Ihr nur ein paar der neuen Erweiterungen, oder hat euch PHP5 wirklich was gebracht?



mfg straffi
User avatar
Straffi
 
Posts: 120
Joined: 07. October 2003 17:48

Re: PHP5 - und nun?

Postby $Ben » 29. March 2005 00:25

Straffi wrote:Java sucks ;-)

Nope. Java rocks. 8)

Straffi wrote:Benutzt Ihr nur ein paar der neuen Erweiterungen, oder hat euch PHP5 wirklich was gebracht?

Jo. Die überarbeitete OOP ist schon okay.

Hab mir erst vor Kurzem mal SimpleXML angeschaut .. auch fein ;)
Und allein wegen der Funktion file_put_contents() hat sich PHP 5 gelohnt *gg*

Grüße Ben ;)
$Ben
 
Posts: 25
Joined: 26. March 2005 22:24
Location: Remagen

Re: PHP5 - und nun?

Postby Straffi » 29. March 2005 00:46

$Ben wrote:
Straffi wrote:Java sucks ;-)

Nope. Java rocks. 8)

Na gut, lassen wir mal meine persönliche Abneigung gegen Java aus dem Spiel...


$Ben wrote:
Straffi wrote:Benutzt Ihr nur ein paar der neuen Erweiterungen, oder hat euch PHP5 wirklich was gebracht?

Jo. Die überarbeitete OOP ist schon okay.

Genau das will ich doch Wissen.
Ist OOP nur eine nette Erweiterung oder eine nötige Erweiterung, um PHP vom Sprachumfang her überhaupt konkurrenzfähig zu machen?

$Ben wrote:Hab mir erst vor Kurzem mal SimpleXML angeschaut .. auch fein ;)
Und allein wegen der Funktion file_put_contents() hat sich PHP 5 gelohnt *gg*


Da hast Du recht, gerade im Bereich XML hat sich ja einiges getan, aber war dafür die komplett neue Version fällig, oder hätte es ein Update auch getan?
Immerhin ist XML - zufällig ein Bereich der mir (neben OOP) auch am besten bei den Neuerungen gefällt - nur ein kleiner Teil der gesamten PHP-funktionalität.


mfg straffi
(DU glaubst es nicht, aber: Java sucks immernoch...;-))
User avatar
Straffi
 
Posts: 120
Joined: 07. October 2003 17:48

Re: PHP5 - und nun?

Postby $Ben » 29. March 2005 02:13

Straffi wrote:
$Ben wrote:
Straffi wrote:Java sucks ;-)

Nope. Java rocks. 8)

Na gut, lassen wir mal meine persönliche Abneigung gegen Java aus dem Spiel...


Straffi wrote:(DU glaubst es nicht, aber: Java sucks immernoch...;-))

:arrow: :shock: 8) ;)

Straffi wrote:Ist OOP nur eine nette Erweiterung oder eine nötige Erweiterung, um PHP vom Sprachumfang her überhaupt konkurrenzfähig zu machen?

Meiner Ansicht nach eine nötige Erweiterung, allerdings fehlt mir immer noch die Möglichkeit eine Methode zu überladen. Das geht sicherlich nun auch, allerdings finde ich das nicht gerade elegant gelöst.
Eventuell auch deshalb, weil ich mich mit Java befasse. Wer weiß.

Straffi wrote:Da hast Du recht, gerade im Bereich XML hat sich ja einiges getan, aber war dafür die komplett neue Version fällig, oder hätte es ein Update auch getan?

Das kann ich nicht beantworten. Vielleicht hätte man auch die Version PHP 4.4.0 ins Leben rufen können, allerdings denke ich, dass die Neuerungen auf dem Gebiet der OOP doch so groß waren, dass sie eine neue Versionsnummer rechtfertigen können.

Und ich finde, dass das hier doch auf jeden Fall für so einen Sprung von 4.x.x auf 5.x.x reicht:
:arrow: http://de.php.net/manual/de/migration5.php

Grüße, Ben.
$Ben
 
Posts: 25
Joined: 26. March 2005 22:24
Location: Remagen


Return to Allerlei

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests