CGI einrichten ??? wie geht das ???

Problems with the Linux version of XAMPP, questions, comments, and anything related.

CGI einrichten ??? wie geht das ???

Postby Andreas Erdeli » 17. January 2004 19:07

Hallo,

ich bin langsam richtig verzweifelt. Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
Ich habe vor einer Woche Lampp 1.2 auf Linux 8.2 installiert.

Dieser Rechner befindet sich in einem kleinen Netzwerk von mir mit einem anderen Windowsrechner, der als Client für den Apache dienen soll.

So. als normaler Benutzer (Andy) habe ich in meinem home-Verzeichnis eine kleine HTML-Seite geschrieben.

Nun rufe ich den Browser im Windowsrechenr auf und gebe als erstes meine IP-Adresse von Linux rechner ein (http://192.168.0.192/). SUPER. Es wird die "Willkommen zu XAMPP für Linux 1.2 !"-Seite aufgreufen. ein klick auf <CHECK STATUS> und ich sehe, alles ist mit einem grünen Hacken versehen.
Jetzt werde ich mutiger und gebe ein:'http://192.168.0.192/~andy/' und auch das funktioniert. Meine selbst programmierte index-Seite kommt zum vorschein.
Also gehe ich davon aus, das der Server voll funktionsfähig funktioniert.

Jetzt möchte ich ein kleines PERL-Programm mit einem Link von meiner eigenen Indexseite aufrufen.
Und jetzt fangen die Probleme an....

Folgenden Link habe ich in meine Seite eingebaut: '<a href=test.pl name="test">perltest</a>

Mein Perl-Programm befindet sich im gleichen Verzeichnis wie meine Index-Datei (/home/andy/public_html/) und sieht follgendermassen aus:

#!/opt/lampp/bin/perl
print "Content-type: text/html\n\n";
print "PERL - CGI\n";

Rufe ich jetzt meine Seite über den Windowsbrowser auf (http://192.168.0.192/~andy/) erscheint zuerst meine Seite mit dem Link. Aktiviere ich den Link kommt es zu einer Fehlermeldung:

Forbidden
You don't have permission to access /~andy/test.pl on this server. :?: :?:

Apache/2.0.47 (Unix) mod_perl/1.99_08 Perl/v5.8.0 mod_ssl/2.0.47 OpenSSL/0.9.7 PHP/4.3.3 DAV/2 Server at 192.168.0.192 Port 80

Jetzt hatte ich den Link auf der navi-Seite eingebaut anstelle vom Guestbook und dort funktioniert mein Perl-Skript einwandfrei. :?:

Was mache ich blos falsch. Muss ich noch irgendwas aktivieren ???

Bitte helft mir. Ich weiss wirklich nicht mehr weiter.....

Die Datei test.pl hat alle Rechte (überall Kreuze) und der Ordner + Unterordner auch
:?: :?: :?:
Was muss ich gegebenfalls einstellen bei der httpd.conf ???
:?: :?: :?:
Hier weiss ich überhaut nicht, was ich da machen muss...

Mit freundlichem Gruss Andres
e-mail: erdeli@aol.com
Andreas Erdeli
 
Posts: 5
Joined: 17. January 2004 18:22

Return to XAMPP for Linux

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests