Webmin unter Suse 8.1

Seit kurzem gibt es Webmin als erstes experimentelles Add-on zu LAMPP. Hier geht es um die Erfahrungen mit diesem Zusatzmodul oder aber auch generell um Webmin.

Webmin unter Suse 8.1

Postby Tommes » 14. December 2003 19:53

Hallo,
ich weiß nicht ob mein Problem in der richtigen Kategorie ist.Wenn nicht einfach löschen.
Ich habe ein Suse 8.1 prof auf den Rechner dazu ein Xampp, dann noch das Webmin drauf.
Ich starte Samba von der Konsole per >smbd&&nmbd<. der Rechner hängt im Heimnetzwerk.
wenn ich nun von einem anderen Rechner per Browser mit >http://ip:10000< auf den webmin zugreife komme ich rein nur unter server/windowsfreigaben kann ich zwar freigaben erstellen aber nicht Samba neu starten oder stopen.
Knn es sein das der Pfad nicht stimmt?
Ich habe KDE auf der Linuxkiste und über Yast Samba installiert .
Liegt da das Problem ?

Thx


PS.: bin absolutes Newbaby , wenns geht Verständlich erklähren :wink:
Tommes
 
Posts: 4
Joined: 14. December 2003 17:39

Postby Kristian Marcroft » 14. December 2003 23:49

Hi,

auch für das Samba Modul gibt es einen "link" auf der SEite, der sich "Modul konfigurieren" nennt. Hier müssen die Pfade eingestellt werden.
Wenn diese stimmen, dann funzt das auch.

ggf. könntest auch mal probieren unter /opt/lampp/etc/webmin/config
den wert: os_type=generic_linux in suse_linux zu ändern?

Viel Erfolg
So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Tommes » 07. January 2004 19:28

Hallo,
ein gesundes und neues Jahr wünsch ich erstmal.
Also ich habe nochmal alles kontrolliert.In der /opt/lampp/etc/webmin/config ist suse_linux eingetragen. Es hat alles nichts genützt ich kann unter Webmin immer noch nicht Samba neu starten.
Die Samba ver. ist 2.2.5 und wie schon oben gesagt unter Yast installiert. Bei Xampp habe ich alles so installiert wie es auf der HP zu lesen ist. Mit Webmin bin ich ebenso verfahren. Die Datei etc/init.d/smb existiert auch und der Pfad in Webmin weist auch daraufhin. Also da denke ich liegt der Fehler nicht. Ich habe mich als root unter Linux angemeldet und dann nochmal alles damit versucht , aber auch dies war erfolglos.
Hat jemand evtl. noch einen Tip wie ich weiter komme ?
Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Ihr merkt schon ich bin Neuling bei Linux und allem anderen auch :-)

Thx
Tommes
 
Posts: 4
Joined: 14. December 2003 17:39


Return to Webmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests

cron