squid proxy

Seit kurzem gibt es Webmin als erstes experimentelles Add-on zu LAMPP. Hier geht es um die Erfahrungen mit diesem Zusatzmodul oder aber auch generell um Webmin.

squid proxy

Postby arnne » 12. November 2003 14:51

Also ich habe ein problem und zwar ich habe einen webmin server.
(proxy)und nun funkt alles aus das die leute die darüber rein gehen nur denn port 3128 zu verfügung haben.Wie schalte ich alle ports frei???oder nur einzelne???
und kann man das auch so machen das nur einzelne benutzer diese ports benutzen können???
danke im voraus bitte um sehr schnelle antwort
arnne
 

Postby Kristian Marcroft » 12. November 2003 14:58

Hi,

der Vorteil von einem Proxy ist es ja gerade das nur Port 3128 bzw. 8080 freigeschaltet ist. Somit kann man gewährleisten, das kein Kazaa oder emule oder sonstigeer Müll die Leitung belasten.

Möchtest du nun das alle alle Ports verwenden können, brauchst du nur einen Router, aber keinen Proxy...

ggf. solltest du mal genauer ausführen, was für Ports du freischaltetn möchtest..?? und warum?

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to Webmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest