root passwort vergeben

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

root passwort vergeben

Postby Torti0013 » 07. August 2004 17:54

hallo,

ich hab hier schon geschaut aber nichts gefunden.

ich möchte eine benutzer und paßwort abfrage wenn ich phpmyadmin aufrufe. den benutzer habe ich erfolgreich gewechselt nur das passwort wird nicht genommen (kann mich nur ohne paßwort anmelden.

habe ich das passwort an der falschen stelle angegeben ?

Code: Select all
$cfg['Servers'][$i]['auth_type']     = 'http';    // Authentication method (config, http or cookie based)?
$cfg['Servers'][$i]['user']          = 'benutzer';      // MySQL user
$cfg['Servers'][$i]['password']      = 'passwort';          // MySQL password (only needed


so habe ich es angegeben.

danke
Torti0013
 
Posts: 18
Joined: 13. July 2004 18:31
Location: Reutlingen

Postby Kristian Marcroft » 07. August 2004 20:53

Hi,

ja hast du...

in der config.inc.php kommt das Passwort NUR rein wenn du AUthType config hast...

Aber das passwort muss in MySQL selbst gesetzt werden...
Ich schirebe gerade ein HowTo wie man das macht... Sollte am Monat rauskommen...

Kurzum..
Du musst dich in phpMyAdmin einlogen.. musst Auf rechte klicken...
dann die User root bearbeiten und denen ein Passwort vergeben...
Dann mysql neustarten.. und phpmyadmin ein neues mal aufrufen..
nun solltest du ohne Passwd nimmer rein kommen


So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Pitze » 08. August 2004 02:09

Hallo,
schau mal hier http://zimmsan.mine.nu/deutsch/apache.h ... 20Password dort findest du eine kurze beschreibung wie es über Phpmyadmin geht.
Da die hp nicht 24std online ist öfter versuchen beste zeit gegen 12 heute mittag.
so long Pitze
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

super

Postby Torti0013 » 08. August 2004 14:57

1000 dank :D jetzt hats geklappt.
Torti0013
 
Posts: 18
Joined: 13. July 2004 18:31
Location: Reutlingen

Postby Kristian Marcroft » 08. August 2004 21:02

Hi pitze...

So nun noch von Phpmyadmin die config.inc.php anpassen, zu finden im verzeichniss xampp/phpmyadmin, das heist das Pass dort eintragen und zwar in der zeile $cfg['Servers'][$i]['password'] und von config auf http oder cookie umstellen. Das Umstellen auf http oder cookie bewirkt das nun ein Einlogfenster erscheind in dem nun als User Root eingegeben wird und pass nun ja das was ihr mysql verpasst habt und in der Config nun stehen sollte, wird auf cookie eingestellt muss in der zeile $cfg['blowfish_secret'] = '';eine 3 oder vierstellige zahlenkombi stehen. Fertig


Das ist falsch und ein sehr hohes Sicherheitsrisiko...
Das Passwort DARF NICHT in der config.inc.php stehen. Nur der AuthType sollte geändert werden nicht aber das Passwort in die config.inc.php eingetragen werden. Das Passwort bei bei der Passwortabfrage ja phpMyAdmin mitgeteilt und phpMyAdmin verwendet das abgefragte Passwort als Passwort um sich bei MySQL anzumelden.

Desweitern solltest du unbedingt an deinem Deutsch arbeiten. Es macht wirklich keinen Spass den Text zu lesen!

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Pitze » 08. August 2004 22:11

Hi KriS,
erst mal danke für den Hinweis sicher ist es ein Sicherheitsrisiko da kann man sich das mit dem pass auch gleich schenken ist auch schon geändert, aber die Beschreibung ist noch aus meinen Anfängen und da wusste ich es noch nicht besser ich muss mich wirklich bemühen alles etwas mehr in Ordnung zu halten nur die Zeit ist recht knapp.
Zu meinem deutsch, ist zwar peinlich :oops: aber es ist nicht immer ganz leicht ich lebe in Schweden und wenn man dann nur hin und wieder deutsch spricht und schreibt wirds schon etwas schwierig ich muss mehr im deutschen nach Worten suchen als in schwedisch dazu kommt das Rechtschreibung schon immer meine Schwachstelle war. sorry
So long Pitze
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests