phpMyAdmin & mySql das ewige Leid

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpMyAdmin & mySql das ewige Leid

Postby red_ » 21. July 2004 11:21

Hallo!
Ich bin neu hier, allerdings habe ich mir die letzen 2 seiten an Threads in diesem Forum durchgesehen und stellte fest das fast immer die selben Probleme auftreten!

Bsp. phpMyAdmin funktioniert nicht, wie erstelle ich die User, mit root ohne passwort komme ich ins System, mit root mit passwort komme ich nicht ins System; Wofür habe ich die Benutzereinstellungen in der config.inc 3x muss ich jedesmal meine Daten eintragen??

Mein Problem ist das ich im mom auch nicht ganz klar komme mit den mysql und php einstellungen!

Nicht das es das erste mal wäre das ich wampp aufsetze aber dieses mal will es einfach nicht funktionieren!

Ich hätte gerne folgendes:

Username: admin
password: admin

soll per cookie funktion abgefragt werden daher sieht meine config.inc so aus:

$cfg['Servers'][$i]['host'] = 'localhost'; // MySQL hostname
$cfg['Servers'][$i]['port'] = ''; //
$cfg['Servers'][$i]['socket'] = ''; //
socket
$cfg['Servers'][$i]['connect_type'] = 'tcp'; //
$cfg['Servers'][$i]['compress'] = FALSE; //
//
$cfg['Servers'][$i]['controluser'] = ''; //
// (this user must have read-only
$cfg['Servers'][$i]['controlpass'] = ''; // access to the "mysql/user"
// and "mysql/db" tables)
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie'; // Authentication method (config, http or cookie

based)?
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root'; // MySQL user
$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'admin'; // MySQL password (only needed
// with 'config' auth_type)


soweit so gut, bis jetzt sollte eigentlich alles stimmen oder?

danach lege ich per
C:\wampp2\mysql\bin>mysqladmin -u root password admin

das passwort "admin" für den user "root" fest!

das ganze wird gespeichert und mysql wird neugestartet!

nun gehe ich auf http://IP:8080/phpmyadmin/index.php
und bekomme das cookie fenster

nun steht im Feld Usernam: 123 vorausgefüllt, ka warum aber gut so
ich trage ein

Username: root
passwort: admin

und bekomme

Access denied for user: 'root@127.0.0.1' (Using password: YES)


ohne passwort komme ich per root ins phpmyadmin

jetzt dachte ich mir ich habe im phpmyadmin
5 vorangelegte user

% | Jeder Ja
localhost | Jeder Nein
% | root Ja
localhost | root Nein
localhost | testuser Ja

daher nehme ich an er nimmt den root account ohne passwort und % für alle Hosts!

aber selbst wenn ich den %root lösche erstellt er sich kurz danach automatisch wieder?


Ich habe echt keine Ahnung mehr wie ich weiter machen soll
Denke ich zu kompliziert oder was ist los??

need help

thx

red
red_
 
Posts: 4
Joined: 21. July 2004 11:01

Postby Pitze » 25. July 2004 18:35

Hallo,
zum einen geht die pass vergabe über phpmyadmin einfacher und sicherer, zum anderen solltest du mal in phpmyadmin nachsehen ob ein pass für localhost-root auch wirklich richtig vergeben ist den so wie das aus sieht ist das nicht der fall und lösche in der db nicht rum das kann fatale folgen haben, wie das mit den pass über phpmyadmin geht kannst du hier nachlesen http://zimmsan.mine.nu/deutsch/apache.h ... 20Password
wenn du cookie benutzt musst du auch in folgende zeile etwas eintragen

$cfg['blowfish_secret'] = 'xxxx'; // $cfg['blowfish_secret'] = '';

für xxxx kannst du zb. 1234 oder änliche zahlenkombis benutzen die das system dann zur verschlüsselung benutzt
bis dann so long
Pitze
Der grösste Vertrauensbruch ist der Blitzableiter auf der Kirchturmspitze
User avatar
Pitze
 
Posts: 210
Joined: 20. November 2003 21:38
Location: Huskvarna-Schweden
Operating System: Windows Vista

Postby Tux » 27. July 2004 10:24

C:\wampp2\mysql\bin>mysqladmin -h 127.0.0.1 -u root password admin

lG Tux
--
Software is like sex - it´s better when it´s free
Tux
 
Posts: 3
Joined: 27. July 2004 10:17

Postby Elchkopp » 27. July 2004 12:55

Dazu passend hätte ich mal eine Frage, da ich an dem ähnlichen Problem sitze.

Wozu ist die Zeile in der config.inc.php

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';


eigentlich gut bzw. was für eine Funktion erfüllt sie?


Der Hintergrund ist bei mir folgender: Ich versuche gerade, den Zugriff auf phpmyadmin einzuschränken und in der FAQ stand drin, dass am Ende der Zeile ein '' statt 'root' stehen soll (es soll also nichts dazwischen stehen). Aber egal, was ich dort hineinschreibe oder auch nicht, es hat für mich keine sichrbaren auswirkungen..... :?

Genauso ist es mit der Zeile

$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';


Die ist bei mir z.B. leer........... :shock:

Wäre wirklich nett, wenn mich jemand darüber aufklären könnte......

Gruß
Elchi
Elchkopp
 
Posts: 5
Joined: 25. July 2004 22:26
Location: Bremen

Postby Tux » 27. July 2004 13:17

Elchkopp wrote:Wozu ist die Zeile in der config.inc.php

$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'root';


eigentlich gut bzw. was für eine Funktion erfüllt sie?


Das brauchst Du, wenn Du als Authentifizierungstyp 'config' verwendest. Hat aber den Nachteil, daß Du dich um die Anmeldung am phpMyAdmin selber kümmern mußt.
Brauchen tust Du dies, wenn Du mit einem phpMyAdmin mehrere Server administrieren willst.

lG Tux
--
Software is like sex - it´s better when it´s free
Tux
 
Posts: 3
Joined: 27. July 2004 10:17

Postby Elchkopp » 27. July 2004 13:29

Ah, okay. Ich habe als Authentifizierungstyp 'cookie' (wie in der FAQ empfohlen) eingestellt. Daher muss dort also auch nichts stehen....

Dementsprechend kann auch die Zeile

$cfg['Servers'][$i]['password'] = '';


leer bleiben, da sie nur abgefragt wird, wenn ich als Authentifizierungstyp 'config' angegeben habe.

Ooooookay. Habs glaube ich verstanden.

Ich bedanke mich recht herzlich!! :roll:
Elchkopp
 
Posts: 5
Joined: 25. July 2004 22:26
Location: Bremen


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests