Datenbank umbennen/kopieren

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 12. November 2010 20:37

Hallo,

ich habe eine Datenbank "Test" mit Tabellen usw. angelegt. Diese kann ich über mein "localhost/drupal" aufrufen. Jetzt soll die Datenbank aber "TestXY" heißen. Im phpmyadmin habe ich gesehen, dass es unter "Optionen" die Möglichkeit gibt "Datenbank umbennen in:" zu gehen.

Frage: Kann ich jetzt so einfach Datenbank "Test" auswählen und unter Optionen diese umbennen zu "TestXY"? Oder muss etwas beachtet werden?!

Zweite Frage: Wenn ich mehrere Datenbanken aufgerufen habe, wie kann ich mir die Localhost-Seite aufrufen?

Bin noch Anfänger, deshalb verzeiht mir, wenn es simple Fragen sein sollten.
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 12. November 2010 20:54

novae wrote:Im phpmyadmin habe ich gesehen, dass es unter "Optionen" die Möglichkeit gibt "Datenbank umbennen in:" zu gehen.

Du meinst bestimmt "Operationen" :D

novae wrote:Frage: Kann ich jetzt so einfach Datenbank "Test" auswählen und unter Optionen diese umbennen zu "TestXY"? Oder muss etwas beachtet werden?!

Genau, unter Operationen gibst du einfach den neuen Datenbanknamen in das umbenennen Feld ein und bestätigst das.
Beachten musst du, dass diese umbenennen Funktion bei bestimmten Datenbankoptionen fehlschlagen kann (InnoDB constraints zum Beispiel)

novae wrote:Zweite Frage: Wenn ich mehrere Datenbanken aufgerufen habe, wie kann ich mir die Localhost-Seite aufrufen?

Ich verstehe diese Frage leider nicht.

novae wrote:Bin noch Anfänger, deshalb verzeiht mir, wenn es simple Fragen sein sollten.

Jeder hat mal klein angefangen :)
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 12. November 2010 21:14

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, Operationen war gemeint :lol: .

Oh je. Habe es gerade einfach mal ausprobiert und es kam leider eine Fehlermeldung. Diese habe ich aber zu schnell weggeklickt, sorry.

Ich habe nun in der Datenbank "Test" mit genau 6 Tabellen (users, users_roles, variable, vocabulary, vocabulary_node_types und watchdog). Und die neue gewünschte "TestXY" mit 46 Tabellen.

Rufe ich nun über localhost/admin die Seite auf so kommt eine riesen Meldung (Weiß nicht ob es gewünscht ist hier eine Kopie einer solch langen Meldung einzustellen.)

Altrea wrote:
novae wrote:Zweite Frage: Wenn ich mehrere Datenbanken aufgerufen habe, wie kann ich mir die Localhost-Seite aufrufen?

Ich verstehe diese Frage leider nicht.


Also, ich habe zu der Datenbank "Test" noch weitere angelegt wie zum Beispiel "Drupal" und "Info". Allerdings kann ich mir die Seiten dieser beiden Datenbanken nicht aufrufen. Das hatte ich damit gemeint.
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 12. November 2010 21:24

novae wrote:Oh je. Habe es gerade einfach mal ausprobiert und es kam leider eine Fehlermeldung. Diese habe ich aber zu schnell weggeklickt, sorry.

Macht ja nichts, wenn eine Fehlermeldung erscheint wurde ja auch nichts verändert. Du kannst es also einfach nochmal probieren und die Fehlermeldung dann, wenn sie wieder erscheint, hier posten. Im Allgemeinen sind die Fehlermeldungen aber nicht so schwer zu deuten.

novae wrote:Ich habe nun in der Datenbank "Test" mit genau 6 Tabellen (users, users_roles, variable, vocabulary, vocabulary_node_types und watchdog). Und die neue gewünschte "TestXY" mit 46 Tabellen.

Du kannst eine Datenbank natürlich nur umbenennen, wenn für den Namen den du eingibst noch keine Datenbank besteht. Ein Umbenennen durchläuft ja mehrere Schritte:
- Die neue Datenbank wird angelegt
- Das Datenbankschema der alten Datenbank wird übernommen
- Alle Datenbanken der alten Datenbank werden selektiert und in die neue Datenbank eingefügt
- Die alte Datenbank wird gelöscht

novae wrote:Rufe ich nun über localhost/admin die Seite auf so kommt eine riesen Meldung (Weiß nicht ob es gewünscht ist hier eine Kopie einer solch langen Meldung einzustellen.)

Wenn Fehlermeldungen auftreten und du sie nicht deuten kannst, solltest du sie vollständig hier hineinstellen. Über Google findest du zu den Fehlermeldungen aber auch schon reichlich Informationen.
localhost/admin kann übrigens nur funktionieren, wenn du auch eine passende php oder html Datei im Ordner xampp\htdocs\admin hast.

novae wrote:Also, ich habe zu der Datenbank "Test" noch weitere angelegt wie zum Beispiel "Drupal" und "Info". Allerdings kann ich mir die Seiten dieser beiden Datenbanken nicht aufrufen. Das hatte ich damit gemeint.

Was bedeutet denn aufrufen? Also du solltest die Datenbanken, wenn du sie erstellt hast, zumindest im phpmyadmin als Namen wiederfinden können. Am besten beschreibst du einfach mal, welche Schritte du alle unternommen hast (und vorallem wo und wie). So ist es vielleicht verständlicher für uns zu wissen, wo das Verständnisproblem ist.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 12. November 2010 22:02

Ok ich sehe schon, es scheint etwas komplizierter zu werden :oops: .

Also, ich habe, nachdem ich die Opteration "Datenbank umbennen" durchgeführt habe nun exakt zwei Datenbanken. "Test" die alte, und "TestXY" die neue. Wie schon erwähnt sind in der "Test" noch 6 Tabellen verblieben, in der neuen "TestXY" wurden 46 Tabellen übernommen. Nach der Umbennenung kam eine Meldung, die ich leider weggeklickt hatte.

Altrea wrote:localhost/admin kann übrigens nur funktionieren, wenn du auch eine passende php oder html Datei im Ordner xampp\htdocs\admin hast.


Ich vermute, dass es einfach damit zusammenhängen wird. Nämlich, dass ich die Website nicht mehr aufrufen kann mit Firefox. Noch scheint im Ordner die alte "Test" zu sein und nicht die neue "TestXY". Wo kann ich denn diese Datei finden und kann ich diese ohne weiteres im Ordner abändern?

Wenn ich die Website aufrufe erscheint folgendes:

Warning: Table 'test.access' doesn't exist query: SELECT 1 FROM access WHERE type = 'host' AND LOWER('::1') LIKE LOWER(mask) AND status = 0 LIMIT 0, 1 in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: Table 'test.sessions' doesn't exist query: SELECT u.*, s.* FROM users u INNER JOIN sessions s ON u.uid = s.uid WHERE s.sid = 'c04da9ca250ff7e3031bcf75abd66d8c' in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: session_start() [function.session-start]: Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc:128) in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 1037

Warning: Table 'test.cache' doesn't exist query: SELECT data, created, headers, expire, serialized FROM cache WHERE cid = 'variables' in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: Table 'test.cache' doesn't exist query: UPDATE cache SET data = 'a:31:{s:13:\"theme_default\";s:10:\"bluemarine\";s:13:\"filter_html_1\";i:1;s:18:\"node_options_forum\";a:1:{i:0;s:6:\"status\";}s:18:\"drupal_private_key\";s:64:\"947b629c4b1d59b1450279bbec5790a6752a5cf8f294e7cf75899b3342d8a96d\";s:10:\"menu_masks\";a:14:{i:0;i:61;i:1;i:31;i:2;i:30;i:3;i:29;i:4;i:24;i:5;i:21;i:6;i:15;i:7;i:14;i:8;i:11;i:9;i:7;i:10;i:5;i:11;i:3;i:12;i:2;i:13;i:1;}s:12:\"install_task\";s:4:\"done\";s:13:\"menu_expanded\";a:0:{}s:9:\"site_name\";s:13:\"Das Rote Mofa\";s:16:\"language_default\";O:8:\"stdClass\":11:{s:8:\"language\";s:2:\"de\";s:4:\"name\";s:6:\"German\";s:6:\"native\";s:7:\"Deutsch\";s:9:\"direction\";s:1:\"0\";s:7:\"enabled\";s:1:\"1\";s:7:\& in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: Table 'test.system' doesn't exist query: SELECT name, filename, throttle FROM system WHERE type = 'module' AND status = 1 AND bootstrap = 1 ORDER BY weight ASC, filename ASC in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc:128) in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 636

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc:128) in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 637

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc:128) in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 638

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc:128) in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 639

Warning: Table 'test.languages' doesn't exist query: SELECT * FROM languages ORDER BY weight ASC, name ASC in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/bootstrap.inc on line 1159

Warning: Table 'test.url_alias' doesn't exist query: SELECT COUNT(pid) FROM url_alias in /Applications/XAMPP/xamppfiles/htdocs/drupal/includes/database.mysqli.inc on line 128


Eingerichtet hatte ich es nach der Anleitung Hagen Graf, für Drupal um genau zu sein. Ich habe um ehrlich zu sein auch nicht viel Ahnung, wo was genau steckt :oops: . Ich bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet :oops:
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 12. November 2010 22:16

Ist ja halb so wild.
Dann versuchen wir mal etwas Licht ins Dunkel zu bringen und fangen beim Grundsätzlichen an.

Also, eine Datenbankbasierte Webseite besteht immer aus zwei elementaren Dingen, zum einen aus Dateien und zum anderen aus Daten.
Die Dateien sind dafür da, die Daten in der richtigen Form auszugeben und Funktionalitäten bereitzustellen, auf die Daten zuzugreifen oder sie zu manipulieren.
Die Informationen, also die Daten deiner Webseite werden in einer Datenbank gespeichert.

Also, Drupal selbst stellt dir die Dateien und zeigt dir auch schon, wie es seine Datenbanken gerne hätte. ABER wenn du deine Datenbank umbenennst, kann Drupal sie nichtmehr finden, denn niemand teilt Drupal mit, dass sich der Datenbankname geändert hat. Also musst du Drupal das natürlich auch mitteilen. Deshalb gibt es bei allen Contentmanagement-Systemen wie Drupal eines ist, eine Möglichkeit mitzuteilen, wie die Datenbank heißt und wie das System sich damit verbinden muss. Diese Anmeldeinformationen für die Datenbank stehen in der Regel in einer config.inc.php Datei oder etwas ähnlichem. DORT musst du also deinen alten Datenbanknamen gegen den neuen austauschen.

Danach sollten sich all deine Fehlermeldungen auch erübrigen :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 12. November 2010 23:31

Das nenne ich mal eine spitzen Erklärung :D . Zumindest habe ich es verstanden.

Gut, ich bin auf die Suche geganen und bei Drupal ist es nicht in dem config zu finden sondern unter settings.php. Dort habe ich tatsächlich den alten Datenbanknamen gefunden und gegen den neuen ausgetauscht, bzw. habe es umgeschrieben und gespeichert.

Immerhin komme jetzt auf Drupal wieder drauf aber jetzt bekomme ich leider diese Fehlermeldung
Site off-line

The site is currently not available due to technical problems. Please try again later. Thank you for your understanding.

If you are the maintainer of this site, please check your database settings in the settings.php file and ensure that your hosting provider's database server is running. For more help, see the handbook, or contact your hosting provider.

The mysqli error was: Access denied for user 'drupal'@'localhost' to database 'TestXY'.


Nachtrag: Noch eine wichtige Frage. Wie bekomme ich eigentlich die restlichen Tabellen die bei der Umbennenung nicht mit rüberkopiert wurden zur neuen Datenbank in die neue rein? Also diese verbliebenen:

Image
Last edited by novae on 12. November 2010 23:38, edited 1 time in total.
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 12. November 2010 23:35

Nun, was da schief läuft sagt schon die Fehlermeldung.
Der mySQL User "drupal" hat nicht die benötigten Zugriffsrechte auf die Datenbank TestXY.

Du musst dem User also mit zum Beispiel phpmyadmin die Berechtigung erteilen. Das kannst du, wenn du im phpmyadmin auf die Hauptübersicht gehst (also nicht auf eine spezielle Datenbank). Dort gibts den Reiter "Rechte". Dort wählst du den User drupal aus, und erteilst ihm datenbankspezifische Rechte. Du kannst ihm auch globale Rechte erteilen, die würde er dann aber auch für andere Datenbanken die erstellt sind oder die du später erstellst haben.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 12. November 2010 23:51

Ok, auch dies habe ich jetzt gemacht und es steht für "TestXY" "all privileges", so wie bei "Test" auch. Aber noch immer die selbe Fehlermeldung.
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 13. November 2010 00:01

leere bitte mal deinen Browser Cache und lade die Seite neu.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 13. November 2010 00:12

Nein leider nicht funktioniert :(
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 13. November 2010 00:18

Dann kann ich dir ab hier auchnicht mehr weiterhelfen :cry:

Wenn dort steht mysqli Fehler: Zugriff verweigert für Benutzer 'drupal@localhost' zu Datenbank 'TestXY', wieso sollte mysql dich anlügen?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 13. November 2010 00:24

Hm, ok trotzdem vielen lieben Dank für die geduldige Hilfe! Ich werde mal schauen ob ich nicht irgendwie dahinter komme. Falls ich die Lösung gefunden habe, poste ich es hier rein, falls jemand ein ähnliches Problem haben sollte.
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby Altrea » 13. November 2010 00:46

Nichts zu danken. Ich wünsche dir alles Gute auf deinem Weg :D
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6671
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64

Re: Datenbank umbennen/kopieren

Postby novae » 13. November 2010 11:44

Ich melde mich noch einmal zurück. Ich habe nun herausgefunden, dass in der alten Datenbank Tabellen zurück geblieben sind, die aber Durpal in der neuen Datenbank inkl. des Inhaltes benötigt. Jetzt die Frage, wie bekomme ich diese 6 Tabellen:

Image

in die neue Datenbank. Wahrscheinlich mit Export und Import aber werden dann auch die Inhalte mit übernommen?
novae
 
Posts: 24
Joined: 12. November 2010 20:31

Next

Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest