phpMyAdmin sehr langsam?

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpMyAdmin sehr langsam?

Postby PCCN » 24. August 2009 10:34

Hallo zusammen,

ich habe die Betreuung der IT-Landschaft in einem kleinen Dienstleistungsunternemen übernommen.
Hier wird eine ältere Installation von XAMPP für das Intranet verwendet (Version 1.4.7).

Mir ist gleich aufgefallen das der phpMyAdmin sehr träge reagiert. Wenn man nach dem einloggen eine Datenbank auswählt dauert es gefühlte Ewigkeiten bis die Datenbank angezeigt wird. Auch eine Abfrage durchzuführen dauert sehr lange.

Beim normalem Arbeiten im Intranet fällt nicht auf das irgendwelche Abfragen oder ähnliches langsam laufen. Dies fällt tatsächlich nur unter phpMyAdmin auf.

Da ich nicht sonderlich bewandelt bin in diesem Thema hoffe ich hier auf ein wenig Unterstützung. Mir ist auf jeden Fall schon jetzt klar das ich das Intranet mit der neuen Version von XAMPP auf einem aktuelleren Rechner neu aufsetzen will. Nur bis dahin wird noch ein wenig Zeit vergehen und ich möchte versuchen das bestehende System ein wenig zu optimieren.

Über jeden Hinweis wo ich nach dem Problem zwecks Ursachenfindung suchen kann bin ich sehr dankbar.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

LG,
FM
PCCN
 
Posts: 2
Joined: 24. August 2009 10:22

Re: phpMyAdmin sehr langsam? -> PMA_BOOKMARK?

Postby PCCN » 22. September 2009 08:30

Hallo zusammen,

leider gab es keine Rückmeldungen auf meine Anfrage. :(

Aber ich könnte mir vorstellen das ich gestern den Fehler gefunden habe:

Gestern habe ich HeidiSQL installiert um zu sehen wie sich dann der Zugriff auf die Datenbank verhält. Es ging alles wahnsinnig schnell. Es liegt also tatsächlich nicht an der Datenbank selber.

Ein nettes Feature von HeidSQL ist ja das direkt die Datenbankgrösse angezeigt wird. Und die Datenbank von phpmyadmin ist flauschige 251 MB gross. Die Tabelle PMA_BOOKMARK beansprucht davon lockere 250 MB und hat 2.400.000 Einträge...

Jetzt frage ich mich natürlich was das überhaupt für eine Tabelle ist. So wie ich das sehe handelt es sich hierbei um sowas wie ein LOG aller ausgeführten Querys.

Könnten daher die Geschwindigkeitsprobleme kommen? Kann ich den Inhalt der Tabelle einfach löschen? Wofür wird die Tabelle überhaupt benötigt?

LG,
FM
PCCN
 
Posts: 2
Joined: 24. August 2009 10:22


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests