config.inc.php

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

config.inc.php

Postby Held_der_Welt » 18. July 2009 16:48

Hallo Zusammen !

Ich habe versucht die Sicherheitslücken zu schliessen indem ich für alle Bereiche Passwörter verteilt habe.
Nachdem alles "sicher" eingestuft wurde, komme ich leider nicht mehr auf phpMyAdmin.

In diesem Forum bin ich bereits auf die Lösung des Problems gestossen. Das Passwort muss ebenfalls
in der datei config.inc.php eingetragen werden, allerdings ist mir aufgefallen, dass das Passwort dann nicht mehr
verschlüsselt ist und mehr oder weniger offen in der Datei einsehbar ist.

Zudem unterliegt die Datei einem Schreibschutz den ich nicht aufgehoben bekomme, auch nicht wenn ich alle
Stati auf "lesen und schreiben" setze und mich als Administrator eintrage ?!

Kann man das Passwort irgendwie zurücksetzen ? Oder wie kann ich in die Datei schreiben ?!

Hoffe das ihr mir hier weiterhelfen könnt !

Lg Sebastian
Held_der_Welt
 
Posts: 18
Joined: 19. August 2008 12:19

Re: config.inc.php

Postby Held_der_Welt » 18. July 2009 17:14

ein problem weniger.....ich habe die datei nicht über den texteditor geöffnet, sondern über netbeans....womit sich das schreibschutzproblem erledigt hat.

ich habe nun das passwort(platzhalter) und meinen benutzernamen eingetragen. allerdings bringt phpMyadmin immernoch diese fehlermeldung. ich habe meine änderungen mit einem ** markiert....was kann ich denn noch tun ?

<?php

/* $Id: config.sample.inc.php,v 2.1.2.2 2006/08/28 08:14:14 nijel Exp $ */
// vim: expandtab sw=4 ts=4 sts=4:

/**
* phpMyAdmin sample configuration, you can use it as base for
* manual configuration. For easier setup you can use scripts/setup.php
*
* All directives are explained in Documentation.html and on phpMyAdmin
* wiki <http://wiki.cihar.com>.
*/

/*
* This is needed for cookie based authentication to encrypt password in
* cookie
*/
$cfg['blowfish_secret'] = ''; /* YOU MUST FILL IN THIS FOR COOKIE AUTH! */

/*
* Servers configuration
*/
$i = 0;

/*
* First server
*/
$i++;
/* Authentication type */
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'config';
/* Server parameters */
$cfg['Servers'][$i]['host'] = 'localhost';
$cfg['Servers'][$i]['user'] = 'xampp'; ** (vorher root)
$cfg['Servers'][$i]['password'] = 'platzhalterfürmeinpasswort'; ** (vorher ' '; )
$cfg['Servers'][$i]['connect_type'] = 'socket';
$cfg['Servers'][$i]['compress'] = false;
$cfg['Servers'][$i]['AllowNoPasswordRoot'] = false; ** (vorher true....aber auch mit true funktioniert es nicht!)
/* Select mysqli if your server has it */
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysql';
/* User for advanced features */
//$cfg['Servers'][$i]['controluser'] = 'pmauser';
//$cfg['Servers'][$i]['controlpass'] = 'pmapass';
/* Advanced phpMyAdmin features */
//$cfg['Servers'][$i]['pmadb'] = 'phpmyadmin';
//$cfg['Servers'][$i]['bookmarktable'] = 'pma_bookmark';
//$cfg['Servers'][$i]['relation'] = 'pma_relation';
//$cfg['Servers'][$i]['table_info'] = 'pma_table_info';
//$cfg['Servers'][$i]['table_coords'] = 'pma_table_coords';
//$cfg['Servers'][$i]['pdf_pages'] = 'pma_pdf_pages';
//$cfg['Servers'][$i]['column_info'] = 'pma_column_info';
//$cfg['Servers'][$i]['history'] = 'pma_history';

/*
* End of servers configuration
*/

/*
* Directories for saving/loading files from server
*/
$cfg['UploadDir'] = '';
$cfg['SaveDir'] = '';

?>
Held_der_Welt
 
Posts: 18
Joined: 19. August 2008 12:19

Re: config.inc.php

Postby Wiedmann » 18. July 2009 17:19

Ich habe versucht die Sicherheitslücken zu schliessen

Wie hast du das genau (im einzelnen) versucht?

Zudem unterliegt die Datei einem Schreibschutz den ich nicht aufgehoben bekomme,

Welchen XAMPP benutzt du?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: config.inc.php

Postby Held_der_Welt » 18. July 2009 17:28

hallo !

danke erstmal für die schnelle antwort !

habe die neueste version von xampp (max os x) runtergeladen und installiert.
danach habe ich über das terminal: sudo /Applications/xampp/xamppfiles/xampp security
die xampp-sicherheit eingestellt...also passwörter angelegt.

und danach war zwar alles 'sicher' aber das problem mit phpMyadmin ist aufgetreten.
Held_der_Welt
 
Posts: 18
Joined: 19. August 2008 12:19

Re: config.inc.php

Postby Wiedmann » 18. July 2009 17:29

aber das problem mit phpMyadmin ist aufgetreten

Und wie genau sieht das Problem aus?
(welche Meldung zeigt er an, was hast du zur Anmeldung benutzt?)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: config.inc.php

Postby Held_der_Welt » 18. July 2009 17:32

wenn ich den xampp starte werde ich nun gefragt nach:
benutzername: xampp
passwort: ********

danach bin ich auf http://localhost (xampp wird alles ganz normal angezeigt)

danach klicke ich auf phpMyadmin und folgende meldung ercheint

Fehler
MySQL meldet: Dokumentation
#1045 - Access denied for user 'xampp'@'localhost' (using password: YES)
phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Passwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche Sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.
Neues phpMyAdmin-Fenster
Held_der_Welt
 
Posts: 18
Joined: 19. August 2008 12:19

Re: config.inc.php

Postby Wiedmann » 18. July 2009 17:47

danach klicke ich auf phpMyadmin und folgende meldung ercheint

Das kommt vor oder nach deiner eigenen Änderung an der config.inc.php?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Re: config.inc.php

Postby Held_der_Welt » 18. July 2009 17:48

hallo !

bitte entschuldigen Sie die mühe...unter 'user' darf man nicht den benutzernamen von xampp eingeben sondern
root. jetzt hat er alle eingaben übernommen !

vielen dank für ihre bemühungen !!

Lg Sebastian
Held_der_Welt
 
Posts: 18
Joined: 19. August 2008 12:19


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest