kann den admin nicht aufrufen!!!

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

kann den admin nicht aufrufen!!!

Postby becko1 » 07. November 2003 12:56

hallo zusammen, habe folgendes problem (bin anfänger): wenn ich den phpmyadmin aufrufe bekomme ich folgende fehlermeldung, könnt ihr mir da helfen???vielen dank!!!


Willkommen bei phpMyAdmin 2.5.3
phpMyAdmin hat versucht eine Verbindung zum MySQL-Server aufzubauen, jedoch hat dieser die Verbindung zurückgewiesen. Sie sollten Ihre Einstellungen für Host, Benutzername und Kennwort in Ihrer config.inc.php überprüfen und sich vergewissern, dass diese den Informationen, welche sie vom Administrator erhalten haben, entsprechen.
Fehler
MySQL meldet:
#2003 - Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10061)
[Dokumentation]
becko1
 

Postby Oswald » 07. November 2003 12:59

Hallo Becko!

Hast Du die MySQL-Datenbank gestartet?

Gruß
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

gute frage

Postby becko1 » 07. November 2003 13:05

habe mysql_start.bat mit doppelklick versucht zu öffnen, es erscheint kurz ein dosfenster und verschwindet wieder?!
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 13:06

geh mal in dein xampp-verzeichnis

C:\xampp\mysql\bin\winmysqladmin.exe starte mal die, das sollte eigentlich zu 99% funktionieren
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

ok und weiter????

Postby becko1 » 07. November 2003 13:15

super der admin läuft!!! aber nutze ich jetzt die sql datenbank, ich möchte eine website (benötigt eine db) offline anzeigen, welche daten trage ich wo ein, also zb in die config.inc(db daten) meiner website, kannst du mir da auch helfen??? vielen dank!
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 13:21

1. gehe http://deineip/phpmyadmin

dann neue Datenbank anlegen


und dann halt von der seite oder dem script die daten eintragen lassen
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

sorry

Postby becko1 » 07. November 2003 13:31

sorry das ich nochmal frage, ich richte nun eine db mit dem namen pa ein,aber welche daten trage ich jetzt in die config meiner website:
dbname:
dbuser:
jost:
pw:
kannst du mir da helfen???vielen dank
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 13:36

also,
1. Image


2:
dbname: die du anglegt hast
dbuser: root, oder einen den du angelegt hast
host: loclahost
pw: das pw zu dem jeweiligen dbuser
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

vielleicht etas genauer die folgenden datne fehlen.

Postby becko1 » 07. November 2003 13:39

die db heisst pa:

// Datenbank-Connect ** Database connect values
$cfgSQLDataSource = "";
$cfgSQLDataBase = ""
$cfgSQLUsername = ""
$cfgSQLPasswd = "";
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 13:40

// Datenbank-Connect ** Database connect values
$cfgSQLDataSource = "localhost";
$cfgSQLDataBase = "pa"
$cfgSQLUsername = "dein user"
$cfgSQLPasswd = "dein PW";


dann sollte es funktionieren
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

schwieriger fall

Postby becko1 » 07. November 2003 13:57

bekomme noch immer fehlermelung beim aufruf der seite:
Connection to database failed
ok, normalerweise gebe ich die daten in die db ein , fahre die daten auf den ftp und die tabellen fahren von alleine in die db.

jetzt habe ich den phpmyadmin geöffnet, ohne etwas zu verstellen, ich habe eine neue db angelegt (name pa). ich habe also keinen bn oder pw geändert, das heisst ein pw gibt es nicht, der bn sollte also ROOT sein richtig? wo ist also hier das problem???
$cfgSQLDataSource = "localhost";
$cfgSQLDataBase = "pa
$cfgSQLUsername = "root
$cfgSQLPasswd = "";
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 14:00

ja, normalerweise, sollte du da keine Fehlermeldung bekommen.. hast du was eingegeben als du den Winmysqladmin.exe gestartet hast? wenn ja musst du diese daten benutzen
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

nö...

Postby becko1 » 07. November 2003 14:07

einfach aufgerufen, links beim winmysqladmin stehen daten wie localhostname, localusername etc...wenn ich auf start check gehe habe ich No-meldungen:
there is a my.ini file ---NO
there is a my.cmf file ---NO
this service is runnig ---NO
becko1
 

Postby steini » 07. November 2003 14:09

dann beende den admin mal un starte ihn neu. und guck was da in der startcheck drin steht
V-Server ab 7,90€ bei simplyroot
---
Image
User avatar
steini
 
Posts: 191
Joined: 24. October 2003 00:24
Location: Helmstedt
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows 7 Prof. x64 SP1

keine fehlermeldung mehr...

Postby becko1 » 07. November 2003 14:19

hey, scheint zu funktuíonieren, ich werde jetzt noch ein wenig rumprobieren, vielen dank für eure superschnelle hilfe, bis später vermutlich (drohung)
becko1
 

Next

Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest