mcrypt kann nicht geladen werden?!

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

mcrypt kann nicht geladen werden?!

Postby Rael » 09. April 2008 11:27

Hallo,

ich habe einen WAMP-Server aufgesetzt und zur Verwaltung der MySQL Datenbanken noch phpMyAdmin installiert. In der config.inc.php habe ich als Authentifizierungsmethode Cookie eingetragen, da http, soweit ich gelesen habe, nicht mit Windows funktioniert und config mir zu unsicher ist.

Cookie funktioniert auch, allerdings bekomme ich im phpMyAdmin nach der Anmeldung unten die Nachricht "Die Erweiterung mcrypt kann nicht geladen werden. Bitte überprüfen Sie Ihre PHP-Konfiguration."
Überprüft habe ich sie und die mcrypt extension IST aktiviert, auch ist sie im Extension-Ordner enthalten. Warum findet phpMyAdmin denn dann die mcrypt nicht?
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby Wiedmann » 09. April 2008 12:24

da http, soweit ich gelesen habe, nicht mit Windows funktioniert

Wo steht das denn? (wohl aber nicht im phpMyAdmin Manual...)

Überprüft habe ich sie und die mcrypt extension IST aktiviert,

Sicher?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Rael » 09. April 2008 13:58

Dass es mit Windows nicht geht hab ich von hier: http://www.taggesell.de/Buecher/PHP-Buc ... dmin01.php

Zumal ich mich dann zwei Mal einloggen muss (einmal direkt auf der "Startseite" von phpMyAdmin und dann öffnet sich ja noch ein Extra-Fenster, wo man es erneut eingeben muss.
Meinst du http ist besser und es soll sein, dass man sich zwei Mal einloggen muss?


Und hier Auszug meiner Extensions in der php.ini
extension=php_bz2.dll
;extension=php_curl.dll
;extension=php_dba.dll
;extension=php_dbase.dll
;extension=php_exif.dll
;extension=php_fdf.dll
extension=php_gd2.dll
;extension=php_gettext.dll
;extension=php_gmp.dll
;extension=php_ifx.dll
;extension=php_imap.dll
;extension=php_interbase.dll
;extension=php_ldap.dll
extension=php_mbstring.dll
extension=php_mcrypt.dll
;extension=php_mhash.dll
;extension=php_mime_magic.dll
extension=php_ming.dll
;extension=php_msql.dll
;extension=php_mssql.dll
extension=php_mysql.dll
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby Wiedmann » 09. April 2008 15:23

Zumal ich mich dann zwei Mal einloggen muss (einmal direkt auf der "Startseite" von phpMyAdmin und dann öffnet sich ja noch ein Extra-Fenster, wo man es erneut eingeben muss.

Welches extra Fenster?

Meinst du http ist besser

Nein, ich wollte nur sagen, dass da kein unterschied zwischen Windows und was anderes ist.

Und hier Auszug meiner Extensions in der php.ini

Hatte ich nach deiner "php.ini" gefragt? Da kann ich genauso in meine schauen, um nicht zu wissen was bei dir tatsächlich läuft und aktiv ist...
--> phpinfo()
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Rael » 10. April 2008 07:02

Hatte ich nach deiner "php.ini" gefragt? Da kann ich genauso in meine schauen, um nicht zu wissen was bei dir tatsächlich läuft und aktiv ist...
--> phpinfo()


Du hast nur "sicher?" gefragt. Woher sollte ich da wissen, was du von mir willst :wink:

Hab mit ne phpInfo() geschrieben, und da tauchen alle Extensions auf, außer die mcrypt, obwohl die doch eigentlich aktiviert ist?! Was muss ich denn machen?

Und extra-Fenster:
Wenn ich meinen Browser öffne und zum phpMyAdmin wechsel, dann bekomme ich ne Seite, wo ich in einem Dropdown die Sprache einstelle und drunter ist eine Anmelderoutine, also Benutzername und Passwort. Dort gebe ich meine Anmeldung ein und wenn ich mich dann einlogge, kommt nochmal mittels popup ein Extra Fenster, wo ich nochmals Benutzername und Passwort eingeben muss, was das gleiche ist, wie auf der "normalen" phpMyAdmin-Anmelderoutine. Wenn ich Cookie einstelle, muss ich mich nur ein Mal einloggen, nämlich ganz am Anfang, aber dann kommt ja mcrypt Fehler (obwohl phpMyAdmin auch ohne läuft. Die Meldung nervt nur^^)
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby Hanspeter Thöni » 10. April 2008 08:17

Die 'richtige' php.ini benutzt? phpinfo() sagt dir im punkt 'Loaded Configuration File' welche benutzt wird.
Gruss Hanspeter
User avatar
Hanspeter Thöni
 
Posts: 233
Joined: 17. August 2004 10:29
Location: Schweiz

Postby Rael » 10. April 2008 08:59

C:\Server\php5\php.ini und genau das ist die auch. Und in der ist ja das mcrypt aktiviert.
Ich kann im phpMyAdmin bei dem Fehler unten dann auf das mcrypt klicken und komme dann hier hin: http://php.net/mcrypt . Allerdings verstehe ich dann nicht was ich tun muss. Bin da doch noch totaler Neuling.
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby sari42 » 10. April 2008 10:51

php_mcrypt.dll muß auch im "extension_dir" vorhanden sein (ist im .zip file der php-Distro zu finden).
phpinfo() sagt Dir wieder, wo php die extensions sucht.

p.s.
mcrypt wird nur für auth_type=cookie benötigt.
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'http'; in phpmyadmin/config.inc.php und pma wird nicht mehr meckern.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Wiedmann » 10. April 2008 12:51

C:\Server\php5\php.ini und genau das ist die auch. Und in der ist ja das mcrypt aktiviert.

Steht in dieser "php.ini" disable_startup_errors auf "on" ?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Rael » 10. April 2008 13:36

Danke Sari, aber wie ich schon erwähnt habe ist die mcrypt.dll im extensionordner enthalten und auf auth type http hatte ich auch bereits gestellt, und dadurch habe ich dann aber eine doppelte Anmelderoutine.

@Wiedemann
Steht auf Off, soll ichs On setzen?
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby Wiedmann » 10. April 2008 13:45

Steht auf Off, soll ichs On setzen?

Also wenn das auf Off steht, du in der "php.ini" die "php_mcrypt" Extension lädst, diese Extension in "phpinfo()" nicht auftaucht, sollte eigentlich was im "error.log" vom Apache stehen.

aber wie ich schon erwähnt habe ist die mcrypt.dll im extensionordner enthalten

Diese Datei muss aber den Namen "php_mcrypt.dll" haben. Zusätzlich benötigst du auch noch eine "libmcrypt.dll" irgendwo.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Rael » 10. April 2008 14:20

Die libmcrypt hatte ich schon mal gedownloaded und mit in die extensions gelegt. Dann hab ich sie auch noch aufgerufen als extension, aber am Ende kam immer noch die Meldung mit dem fehlenden mcrypt. Irgendwas muss ich da übersehen haben. aber was?

In der error log steht mehrfach:

PHP Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library 'C:\\Server\\php5\\ext\\php_mcrypt.dll' - Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.\r\n in Unknown on line 0

auch nicht wirklich hilfreich.

und die php_mcrypt.dll liegt im Ordner ext, wo alle anderen extensions auch liegen. [/img]
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03

Postby Wiedmann » 10. April 2008 14:28

Die libmcrypt hatte ich schon mal gedownloaded und mit in die extensions gelegt.

Dieses Datei gehört ins PHP-Verzeichnis und/oder apache/bin.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sari42 » 10. April 2008 17:55

>Die libmcrypt hatte ich schon mal gedownloaded und mit in die extensions gelegt.
Wenn Wiedmanns Vorschläge nicht helfen würd' ich sie ins windows\system32 packen (auf jeden Fall irgendwo in den Suchpfad).
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Rael » 11. April 2008 06:24

Super, danke Sari. In system32 hat es funktioniert. Auch dir danke Wiedemann für deine Unterstützung. Juhuu es geht!!!
Rael
 
Posts: 9
Joined: 08. April 2008 14:03


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest