Funktioniert phpmyadmin mit Vista

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Funktioniert phpmyadmin mit Vista

Postby havala » 10. March 2008 14:25

Hallo,

Kann mir bitte jemand sagen, ob phpmyadmin auch mit vista einwandfrei funktioniert?
ich habe schon in diesem Forum das Problem geschildert? phpmyadmin started bei mir nicht.

danke
havala
User avatar
havala
 
Posts: 13
Joined: 09. March 2008 20:06

Postby Xardas der Dunkle » 10. March 2008 14:50

PHPMyAdmin ist in PHP geschrieben, wie der Name unschwer erkennen lässt ;), da startet gar nix xD.
Du musst php installiert haben und PHPMyAdmin muss auch korrekt konfiguriert sein.

Und wenn php erstmal läuft auch phpmyadmin ... auch unter Vista *würg*.
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby havala » 10. March 2008 15:37

ich habe easyphp installiert und php funktioniert schon. Problem liegt bei phpmyadmin. Das funktioniert nicht.
http://localhost/phpmyadmin
Ergebnis: Die website wurde nicht gefunden.
User avatar
havala
 
Posts: 13
Joined: 09. March 2008 20:06

Postby Xardas der Dunkle » 10. March 2008 15:40

Sicher? Und was ist bitte eayphp? o_Ô
Funzt localhost selbst?^^

Zudem wo liegt dein phpmyadmin ...? Es muss ja entweder unterhalb des DOCUMENT_ROOTs liegen oder du musst dem Webserver sagen wo es liegt ;).
User avatar
Xardas der Dunkle
 
Posts: 482
Joined: 09. March 2008 19:40
Location: /var/www

Postby havala » 10. March 2008 15:53

Das war easyphp version 1.8.
In Easyphp verzeichnis gibt es ein verzeichnis phpmyadmin. Das liegt schon (ich glaube) richtig. oder soll ich es unter apache verzeichnis verschieben.
User avatar
havala
 
Posts: 13
Joined: 09. March 2008 20:06

Postby sari42 » 10. March 2008 19:04

versuchs doch einfach mit xampp ;)
(installiert in c:\ oder LW:\, jedenfalls nicht unter Programme - wichtig!)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests