phpMyAdmin Anfängerproblem

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpMyAdmin Anfängerproblem

Postby hnh » 05. August 2007 10:47

Hallo!
Ich versuche gerade das erste Mal mich in phpMyAdmin einzuloggen.

Dazu muss ich wohl zuerst ein Passwort eingeben?!

Die setup-Seite mit setup.php funktioniert bei mir leider nicht. (Es kommt immer "Zugriff verweigert!"), also muss ich das wohl manuell machen.

Im phpMyAdmin - Ordner sind nun aber drei config.inc - Dateien und zwar config.inc, config.inc.php und config.sample.inc. In den ersten beiden steht deutlich drin, dass man sie nicht verändern soll. Also bleibt wohl nur die letztere.

In dieser steht aber nur:

/* Authentication type */
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie';
/* Server parameters */
$cfg['Servers'][$i]['host'] = 'localhost';
$cfg['Servers'][$i]['connect_type'] = 'tcp';
$cfg['Servers'][$i]['compress'] = false;
/* Select mysqli if your server has it */
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysql';

- wo kommt dann das Passwort hin?
- was soll ich bei "blowfish-secret" eintragen?
- soll ich das ganze hinterher einfach unter config.inc.php speichern?

Wär dankbar für Hilfe!
hnh
 
Posts: 4
Joined: 01. August 2007 17:39

Postby sari42 » 05. August 2007 15:36

der vorteil von auth_tye=http oder cookie ist, daß user und pw abgefragt werden (brauchen überhaupt nicht ins config.inc.php). blowfish ist nur nötig zur cookie verschlüsselung, inhalt egal maximal 46 buchstaben/ziffern. also:
Code: Select all
<?php
$cfg['blowfish_secret'] = 'was1auch2immer';   
$i = 0;
$i++;
$cfg['Servers'][$i]['auth_type'] = 'cookie';//oder 'http'
$cfg['Servers'][$i]['extension'] = 'mysqli';// PHP 5 support für MySQL 4.1.3+ features
?>
als phpmyadmin/config.inc.php reicht fürs erste. Falls noch nicht geändert nach aufforderung user="root", pw leer eingeben.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby hnh » 05. August 2007 15:53

danke!
ich bin aber zwischendurch mal auf die Idee gekommen "pma" statt "root" als User einzugeben und dazu kein passwort und jetzt bin ich drin.. und da ich eh noch nicht im netz bin, kann ich die default-einstellungen bis dahin ja auch erstmal lassen, wie sie sind..
hnh
 
Posts: 4
Joined: 01. August 2007 17:39

Postby sari42 » 05. August 2007 16:37

user "pma" hat aber nur sehr eingschränkte Rechte.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Bushranger » 16. September 2007 12:11

hallo,

hab da auch ein Problem, wobei ich den IIS als Webserver benutzen muss wegen eines anderen Programms.

Konfiguration: ( MySQL5.1, PHP-5.2.4, )
und IIS, kein Passwort vergeben

ich bekomme ich merkwürdigerweise folgenden Fehler

phpMyAdmin - Fehler
Cannot start session without errors, please check errors given in your PHP and/or webserver log file and configure your PHP installation properly.

kann mir da jemand weiterhelfen?
bei geistiger Dämmerung werfen auch Zwerge lange Schatten
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby sari42 » 16. September 2007 13:18

ich bekomme ich merkwürdigerweise folgenden Fehler

phpMyAdmin - Fehler
Cannot start session without errors,

wieso merkwürdigerweise - ist halt IIS ;)

befrage doch mal
Code: Select all
<?php phpinfo();
was bei session.save_path (und dabei auch gleich bei upload_tmp_dir) steht. Diese dirs müssen existieren und php ("IUSR...") muß dort "modify" Rechte haben.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Bushranger » 16. September 2007 14:22

bei session.save_path steht c:\winnt\session, der ordner existiert auch
bei upload_tmp_dir steht ein ordner upload drin, der ebenfalls existiert.
kan aber irgendie wohl nichts eingetragen werden.
Aber phpmyadmin habe ich auch schon auf IIS zum laufren gebracht auf einem anderen PC, nur klappt es komischerweise hier nicht so.
bei geistiger Dämmerung werfen auch Zwerge lange Schatten
Bushranger
 
Posts: 102
Joined: 15. April 2005 17:35
Location: Niedersachsen

Postby sari42 » 18. September 2007 13:10

bei session.save_path steht c:\winnt\session, der ordner existiert auch
und was ist mit den Schreibrechten für php?
Versuch doch mal winnt\temp in php.ini (&restart), dort sollte jeder schreiben können.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest