Downgrade phpMyAdmin

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Downgrade phpMyAdmin

Postby laserflor » 26. June 2007 13:17

Hallo an alle,
ich habe Webspace bei funpic.de und habe vor, meine Webseite zu clonen.
Dazu ist es nötig, dass die Datenbank mit der Export-Funktion auf den lokalen PC kopiert wird und dann auf einem andern Server importiert.
Die localhost.sql ist 1.034KB groß und lässt sich deshalb auf funpic.de nicht importieren (Max. 1.024KB).
Ich habe mir nun XAMPP in einer virtuellen Maschine installiert und da klappt der Import wunderbar.
Meine Idee war nun, die Tabellen Stück für Stück aus meinem Server, der nur lokal oder im LAN verfügbar ist, zu exportieren und dann die Teile in funpic.de zu importieren.
Leider bekomme ich immerzu MySQL Syntaxfehler.
Ich habe mir nun gedacht, dass ich evtl. mit derselben Version vom phpMyAdmin arbeiten sollte, weiß aber nicht, in welchem Paket http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=61776&package_id=60248 phpMyAdmin 2.6.4-pl4 enthalten ist.
Vielleicht gibt es ja noch eine andere Lösung ?
laserflor
 
Posts: 2
Joined: 26. June 2007 12:59

Postby sari42 » 30. June 2007 13:52

>Die localhost.sql ist 1.034KB groß und lässt sich deshalb auf funpic.de nicht importieren (Max. 1.024KB).
vorher "zippen" hilft (pma erkennt localhost.sql.zip automatisch).

>Leider bekomme ich immerzu MySQL Syntaxfehler.
welche?

export mit "SQL compatibility mode [MYSQL40]" oder 3xx sollte helfen.
(oder dumpfiles manuell korrigieren, meist stört "collation")
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Fehler treten aufgrund der Länge der INSERT Zeilen auf

Postby laserflor » 02. July 2007 09:06

Hallo sari,

danke für Deine Bemühungen :)

1. Zippen habe ich probiert .. dazu müsste aber wohl auf dem Server ein unzip installiert und für die User freigeschaltet sein .. Wenn ich gezippte Daten hochladen will, bekomme ich ein Timeout .. vermutlich ist das Zip-Feature abgeklemmt und man kann als funpic.de-Kunde das unzip nicht nutzen :cry:

2. Die Fehlermeldung ist dergestalt, dass vermutlich nach einer bestimmten Zeichenzahl (es sieht aus wie ca. 1.000 Zeichen [1.024 ?]) die Zeile abgeschnitten wird und an dieser Stelle der Fehler auftritt. Beim local installierten pma erscheint dieser Fehler nicht.

Ich frage mich nur: Ist pma in der Version 2.6.4 in der Lage, kürzere INSERT Zeilen zu erzeugen und trotzdem alle Daten in die SQL-Datei bekommen ?!
laserflor
 
Posts: 2
Joined: 26. June 2007 12:59

Postby sari42 » 04. July 2007 12:41

Ist pma in der Version 2.6.4 in der Lage, kürzere INSERT Zeilen zu erzeugen und trotzdem alle Daten in die SQL-Datei bekommen ?!
keine Ahnung, zu historisch ;)
Zur Not mit 'nem Editor nachbearbeiten (oder gleich den Provider wechseln).
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests