Spalte Datum, DATE, DATETIME, etc

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Spalte Datum, DATE, DATETIME, etc

Postby cocorra » 21. June 2007 20:30

Hallo,

vll kann mir hier jemand helfen.
ich hab bei phpmyadmin ne tabelle gemacht in die anmeldedaten übertragen werden. die spalte datum funktioniert aber nicht. es sollte so sein dass wenn man sich auf der seite einschreibt, das jeweilige anmeldedatum in der tabelle erscheint. jedoch bekomme ich nur nullen zu sehen (immerhin das im richtigen format). meine kenntnisse sind beschränkt und ich weiß nicht mehr weiter...

wäre dankbar über ne antwort.

vielen dank schonma,

greetz coco
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby Mätes » 22. June 2007 09:34

auf grundlage welcher informationen soll man dir helfen?
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby kschroeder » 22. June 2007 09:59

Vermute, dass er versucht ein Datum im falschen Format in das Datumsfeld zu speichern... Aber ohne Code-Schnipsel oder genauere Beschreibung... alles nur Vermutungen
kschroeder
 
Posts: 254
Joined: 11. May 2007 13:33

Postby cocorra » 22. June 2007 12:56

ich find da nich wirklich nen code...
des is bei phpmyadmin ne spalte wo das aktuelle datum angegeben werden soll.
da gibts "feld", "typ", "Länge/set", "Kollation", "attribute" "null", "standard", extra" und ob primärschlüssel, index, unique, text.

ich hab davon net so viel ahnung...
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby Mätes » 22. June 2007 13:37

aber du wirst doch wahrscheinlich irgendwas per php an die db schicken, was mit
INSERT INTO ...

anfängt, oder?
Und was DA drinsteht, könnte entscheidend sein.
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby cocorra » 22. June 2007 13:45

meinst du diesen teil?

$sql = "INSERT INTO teilnehmer (id,name,vorname,nick,mail,datum) values ('$id','$nachname','$vorname','$nickname','$email','$datum')";
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby Mätes » 22. June 2007 14:55

jah

jetzt wäre noch interessant, was in der variable $datum
zur laufzeit drin steht.
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby cocorra » 22. June 2007 16:05

ich hab die variable nur noch einmal drin auch in diesem teil der php... ich hab jetz mal den ganzen ausschnitt hier...

if ($anzahl <=$maxAnzahlTeilnehmer) {
$sql = "select * from teilnehmer where mail='$email'";
$result = mysql_query($sql,$conn);
if ($result) {
$row = mysql_fetch_array($result,MYSQL_ASSOC);
if (strlen($row["name"]) == 0) {
// nicht angemeldet, eintragen
$datum = date("d.m.Y");
$id=$anzahl+1;
$sql = "INSERT INTO teilnehmer (id,name,vorname,nick,mail,datum) values ('$id','$nachname','$vorname','$nickname','$email','$datum')";
$result = mysql_query($sql,$conn);
if ($result) {
echo ("<B>Du wurdest mit folgenden Daten eingetragen:</B><BR>");
echo "Name=$nachname<br>";
echo "Vorname=$vorname<br>";
echo "Nickname=$nickname<br>";
echo "E-Mail=$email<br>";
} else {
echo "<B>Fehler beim Eintragen</B><BR>";
echo "<br>$sql";
}
} else {
// angemeldet
echo "Sorry. Du hast dich am ".$row["datum"] . " schon angemeldet";
}
}
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby Mätes » 22. June 2007 16:20

vermutlich klappts mit
$datum = date("Y-m-d");
statt mit
$datum = date("d.m.Y");
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle

Postby cocorra » 25. June 2007 11:06

also ich hab das jetz mal so ausprobiert, aber er zeigt mir das datum trotzdem nich an...
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby cocorra » 27. June 2007 20:07

kann mir denn niemand mehr helfen?
cocorra
 
Posts: 6
Joined: 21. June 2007 20:21

Postby Mätes » 02. July 2007 09:15

lass dir doch $sql mal ausgeben, nachdem du die
variable gefüttert hast (also hinter $sql = 'insert into ...')
User avatar
Mätes
 
Posts: 142
Joined: 13. April 2006 09:34
Location: kölle


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest