MySQL Extension

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

MySQL Extension

Postby goran75 » 31. January 2007 10:54

Hallo Leute
Mein Problem befindet sich zwar in einer ähnlichen Form bereits hier im Forum, möchte dennoch ein neues Thema zwecks dessen erstellen, sorry.
Es handelt sich dabei um die Fehler meldung, das beim Aufruf von Phpmyadmin die php_musql.dll oder besser gesagt die mysql extension nicht geladen werden kann, obwohl sie sich dort befindet wo sie sein soll und zwar im x:\php\ext
Erstmal zu meiner Systemumgebung.

Windows 2003 Server
Apache 2.2.3
PHP 5.2.0
phpMyAdmin 2.9.1
MySQL 5.0.3


Und zwar folgendes.
Ich habe Apache und PHP erfolgreich installiert. Bei der PHP Installation habe ich ebenfalls alle Extensions mitinstalliert. Unter anderem auch die php_musql.dll und die php_mysqli.dll, welche ja wichtig sind um eine erfolgreiche Verbindung zwischen PHP und MySQL via phpMyAdmin herstellen zu können.
Nachdem ich phpmyadmin im htdocs Verzeichnis von Apache hineinkopiert habe, also x:\apache\htdocs\phpmyadmin\
und die config.inc.php mit den entsprechenden Daten gefüllt habe, welche ja obligatorisch sind, also
Localhost
User
pass
controll-user
contrill-pass
etc.
und auch die Datenbank phpmyadmin bereits erstellt habe und den dazugehörigen user für die datenbank phpmyadmin, kann ich machen was ich will, ich bekomme immer wiedre dieselbe Nachricht, das die mysql extension mysql.dll nicht geladen oder gefunden werden kann.
Was ich ebenfalls nicht verstehe ist, wenn ich xampp auf den Windows 2003 Server installiere und vorher natürlich aktiven Dienste (Apache und Mysql der vorherigen Installationen) deaktiviere, läuft alles reibungslos. Ohne irgendwelche Probleme.
Die entsprechenden DLL's befinden sich jeweils nur einmal auf dem System. Habe auch schon versucht, die neuesten mysql extensions von der MySQL Page, mit der von der PHP installation ersetzt, aber das ändert nichts daran das phpmyadmin nicht läuft.
Kennt jemand dieses Problem oder jemand eine Idee.


Vielen dank

Gruss

Goran
goran75
 
Posts: 32
Joined: 03. August 2006 08:32

Postby Wiedmann » 31. January 2007 11:25

Es handelt sich dabei um die Fehler meldung, das beim Aufruf von Phpmyadmin die php_musql.dll oder besser gesagt die mysql extension nicht geladen werden kann, obwohl sie sich dort befindet wo sie sein soll und zwar im x:\php\ext

Du musst in der "php.ini":
a) dein "extension_dir" konfigurieren
b) die MySQL-Extension laden

Und dann in phpinfo() beides überprüfen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby goran75 » 31. January 2007 11:51

Wiedmann wrote:
Es handelt sich dabei um die Fehler meldung, das beim Aufruf von Phpmyadmin die php_musql.dll oder besser gesagt die mysql extension nicht geladen werden kann, obwohl sie sich dort befindet wo sie sein soll und zwar im x:\php\ext

Du musst in der "php.ini":
a) dein "extension_dir" konfigurieren
b) die MySQL-Extension laden

Und dann in phpinfo() beides überprüfen.


Ich habe es lösen können, jedoch verstehe ich nicht den Sinn darin.
Die extension_dir war gut eingestellt. Natürlich habe ich auch die php.ini vorher richtig eingestellt, was ich vergas zu erwähnen.
Ich weiss gar nicht so recht wie ich die Lösung umschreiben soll, da sie ja eigentlich gar keine richtige Lösung ist.
Ich habe php5 komplett gelöscht und danach neu installiert, vie MSI Package und da dachte ich mir, installiere nur die extensionen, welche erstmal generell nur benötigt werden, vorher habe ich ja generell alle mitinstalliert, das waren am Ende so um die 100 extensions, welche sich im ext ordner befanden.
In der jetzigen installation habe ich nur und das weiss ich genau, um die 26 extensions installiert mitunter auch die php_mysql.dll und die php_mysqli.dll. Und was soll ich sagen, jetzt läufts und das war auch schon alles!!! :shock:
Als ich unter Windoews XP Pro, dieselbe sache installierte, habe ich ebenfalls alle extensions bei der installation von php5 mit installiert und es lief ja.
Anscheinend sieht es Windows 2003 Server etwas strickter mit den Umgebungsvariablen als Windows XP Pro.
Naja, ich hoffe, das diese kleine Umschreibung anderen weiterhelfen kann.

@Wiedmann
Danke nochmal für deine Hilfe. Ich habe da noch eine Frage, zwecks deines Zitats
b) die MySQL-Extension laden

Auf welchem anderen Wege kann man die MySQL extension denn noch laden? Ich kenne das nur so
Apache server starten und http://localhost/webapplikation im Browser eingeben, somit wird ja dann die dazugehörige extension geladen. Gibt es noch einen anderen Weg.

Vielen Dank

Gruss
goran75
 
Posts: 32
Joined: 03. August 2006 08:32

Postby Wiedmann » 31. January 2007 12:42

Ich kenne das nur so
Apache server starten und http://localhost/webapplikation im Browser eingeben, somit wird ja dann die dazugehörige extension geladen.

So lädst du nur eine Webseite, die dann wegen mir von PHP geparsed wird vor der Ausgabe.

Auf welchem anderen Wege kann man die MySQL extension denn noch laden?

Welche Extensions PHP kennt, beim Aufruf des Interpreters lädt, legt man in der "php.ini" fest. im Falle von MySQL wäre das:
Code: Select all
extension=php_mysql.dll



Am Schluss dann noch der obligatorische Hinweis ;-) :
Steht natürlich auch alles im PHP-Manual. (Im Falle von MySQL sogar mit einer eigenen FAQ...)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sari42 » 05. February 2007 02:04

der win php 5.2.0 installer ist defekt,
er kümmert sich einen dreck um die zugriffsrechte, vertauscht session.save_path und upload_tmp_dir
dann vergißt er auch noch die " tüdelchen " beim extension pfad, was natürlich (erst recht bei leerzeichen im pfad) solche probleme ergibt.

(zip scheint ok und ist umfangreicher)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests