backup mit phpMyAdmin

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

backup mit phpMyAdmin

Postby Heinzi » 22. December 2006 11:18

Morgeeen.

ich habe auf dem Server bei meinem Internetprovider eine
Datenbank, die ich mit oscommerce betreibe. Nun habe ich
vor einiges auszutesten. Also will ich einfach ein backup von
dem jetzigen Datenbankinhalt machen. Um diesen eventuell
wieder einspielen zu können.

In phpMyAdmin gibt es dazu ja die Funktion exportieren.
Und die vordefinierten Optionen scheinen mir Sinn zu machen.
Ich trau mich aber nicht richtig und habe noch ein paar Fragen.

Wohin wird exportiert, also wo finde ich die Sicherungsdatei
dann. Worauf muss man später beim importieren achten ?
Gibt es bestimmte Optionen die wichtig für die Datenintegrität
sind ?

Danke Heinzi
Heinzi
 
Posts: 6
Joined: 22. December 2006 10:58

Postby deepsurfer » 22. December 2006 12:59

Hast du auf diesen Server einen so genannten <root> Zugriff ??
(Konsolen zugriff per ssh)

Wenn ja, dann nimm für dieses vorhaben die MySQL Konsolen befehle,
geht 100mal schneller als erst mit einem webinterface ein solches backup anzufertigen.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

backup mit phpMyAdmin

Postby Heinzi » 22. December 2006 13:11

>Hast du auf diesen Server einen so genannten <root> Zugriff ??
>(Konsolen zugriff per ssh)

Hallo deepsurfer,

nein habe ich bei diesem account leider nicht.
Heinzi
 
Posts: 6
Joined: 22. December 2006 10:58

Postby sari42 » 23. December 2006 22:00

einfach db wählen
->export:
KEINE Vollständige 'INSERT's
ABER Erweiterte 'INSERT's
GZip-komprimiert (bzip war mal buggy, evtl. geht's auch)
->OK
die datei wird dann auf deinem lokalen pc gespeichert.
(keine angst , es wird nur vom server gelesen ;)

mit Http://localhost/phpmyadmin
db erzeugen,
->import
->gesicherte datei wählen
->OK
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Heinzi » 23. December 2006 23:51

Hallo Sari42,

vielen Dank für die Info,
so werd ichs mal machen.

Ich geh einfach mal davon aus, das die Datei, die ich exportiere
und dann wieder importiere die Datenbank nicht verändert.

Muss ich irgendwie aufpassen, wenn ich die in einen einfachen
Editor lese. Also Zeilenende oder spezielle Character, die
eventuell im Editor verändert werden. Oder ist das alles
Ascii ?

Danke und schöne Weihnachten
Heinzi
Heinzi
 
Posts: 6
Joined: 22. December 2006 10:58

Postby sari42 » 25. December 2006 01:06

wozu willst du das backup im editor verändern (müßte vorher sowieso erst entzipped werden)? pma kann gezippte dateien direkt importieren.
höchstens bei mac editoren könnten die zeilenenden probleme machen.

wenn du nur experimentieren willst, kannst du auch die db auf dem server in eine andere db kopieren und dort testen oder xampp lokal auf deinem pc installieren und dort "üben".
beim import in den hauptserver soltest du aber extrem vorsichtig sein und erst einige erfahrungen sammeln.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby Heinzi » 25. December 2006 11:35

Ok, danke für die Tips. Das mit der 2. Datenbank ist natürlich sinnvoll
und da werd ich auch mal mit rumspielen.

Danke für die Tips
Heinzi
Heinzi
 
Posts: 6
Joined: 22. December 2006 10:58


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests