phpMyAdmin und meine früheren Datenbanken

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpMyAdmin und meine früheren Datenbanken

Postby helmi » 19. August 2003 10:47

Hallo nochmal,

ich habe früher mit Windows ME geabeitet (also WAMP)
Da habe ich Datenbanken angelegt.
mysql
data
Die wurden von phpMyAdmin auch gefunden und gelesen.
Im data Verzeichnis lagen meine erstellten Datenbanken.

Jetzt habe ich Linux 8.2 und LAMPP
Im Verzeichnis opt/lampp sehe ich kein Verzeichnis mysql / data.

Frage:
Wohin muss ich meine erstellten Datenbanken von früher z. B.: bundesliga oder sucher
hin kopieren damit sie von phpMyAdmin gesehen werden können

MfG
helmut
helmi
 

Postby Pc-dummy » 19. August 2003 12:14

Hi

Leider hab ich noch nie mit Wampp / Windows MySQL gerabeitet aber vielleicht weis ich ja wie :)

Probier mal nur eine Datebank nach /opt/lampp/var/mysql/ zu kopieren (den kompletten ordrner (einer datenbank, der name des ordners is der selbe wie von der datenbank)

Dann öffne eine Shell und gib dort "su" ein, anschliessend musst du das Root Password eingeben.

Als nächstes gibst du "chmod 777 /opt/lampp/var/mysql/<datenbankname>" ein.

Öffne jetzt phpMyadmin und schau ob du zugriff auf deine Datenbank bekommst (lesen und schreiben) wenn ja führe die selben schritte mit den anderen datenbanken aus, sonst melde dich hier oder im IRC nochmal
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Kristian Marcroft » 19. August 2003 15:18

Hi,

viel sicherer wäre es, die DAtenbank in WAMPP nochmal zu öffnen, und Dumps davon zu machen.
Das hin und her kopieren der "Datenbank" ist nicht zu empfehlen.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

dem Wahnsinn nahe

Postby helmi » 23. August 2003 13:16

Hallo,

ich habe alles so gemacht wie ihr es beschrieben habt.

Ich bin fast dem Wahnsinn nahe (und blutiger Anfänger)

Linux und RECHTE wer darf was...

Ich habe sage und schreibe 4 Stunden (--- VIER ---) gebraucht, um
das gesamte Gebilde zu versehen. (Rechte, wo ist was, Verzeichnisse)

Jetzt muss ich noch eins sagen:

Ich habe schon 3 Wochen gebraucht um LAMP zu laufen zu bewegen.
Im USENET bin ich auf LAMPP gestossen.

Vielen Dank apachefriends ohne euer Projekt hätte ich das nie geschafft.
Die Hilfe die ich hier bekommen habe hat mir zu Sieg verholfen, nochmals DANKE, DANKE, DANKE.


In Freundschaft

helmi
Helmut aus Bamberg (Franken)
helmi
 


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests