Falshe Darstellung

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Falshe Darstellung

Postby ernst_pluess » 11. June 2006 19:38

Hallo Zusammen

Bei meinem XAMPP wird phpMyAdmin nicht richtig dargestellt. Es sieht aus, wie wenn das CSS ignoriert würde. Es ist dabei egal, welches Theme eingestellt wird.

Hat jemand eine Idee was falsch läuft? Ich habe bereits die Versionen 1.5.2 und 1.5.3a ausprobiert und bei beiden das gleiche Phänomen festgestellt.

Falsche Darstellung:
Image

Best Dank schon mal
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby deepsurfer » 12. June 2006 13:24

in der httpd.conf die Zeilen


#EnableMMAP off
#EnableSendfile off


die rauten ( # ) wegnehmen, speichern, apache neu starten, testen und melden.
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Postby ernst_pluess » 13. June 2006 05:06

Vielen Dank für die Antwort.

Das hatte ich bereits ausprobiert. Leider ohne Erfolg.

Kann es noch einen anderen Grund geben?
Besten Dank schon mal.
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby mfranz » 13. June 2006 08:35

Habe das gleiche Problem seit der Benutzung der Version 2.81 (habe von 2.61 upgedatet). Die Rauten sind bei mir schon weg. Hoffe auf einen weiteren Tip. Vielen Dank im voraus.
Es grüßt aus dem schönen Westerwald

Michael
User avatar
mfranz
 
Posts: 6
Joined: 30. June 2003 15:37
Location: Rennerod

Postby sari42 » 14. June 2006 22:57

wenn es nur im IE komisch aussieht, liegt es daran, daß IE *.css.php nicht mag, wenn der Server *.php komprimiert ausliefert.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby ernst_pluess » 15. June 2006 06:56

Der Fehler tritt bei allen Browsern auf. Habe auch noch im Errorlog von Apache nachgeschaut, aber da steht nichts verdächtiges drin.

Wäre toll wenn jemand eine Lösung wüsste.

Grüsse aus der Schweiz
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby sari42 » 15. June 2006 11:39

probier doch mal pma2.8.1 (demoserver)
pma.cihar.com/STABLE/
(user 'root', pw '')
wenn's vernünftig aussieht, download & install in htdocs/pma281/
(config.inc.php aus xampp in htdocs/pma281/ kopieren)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby ernst_pluess » 26. June 2006 14:43

Danke für den Hinweis.

Habe phpMyAdmin 2.8.1 installiert.

Beim ersten Zugriff vom Browser aus kamm folgende Fehlermeldung:
Code: Select all
Warning: Standard-Theme "xampp" nicht gefunden! in C:\apachefriends\xampp\htdocs\pma_281\libraries\Theme_Manager.class.php on line 108


Bei allen folgenden Zugriffen sah alles wieder genau so aus wie oben. Wenn ich Apache restarte, kommt als erstes wieder obige Fehlermeldung.

Sagt die Fehlermeldung jemandem etwas?

Besten Dank schon mal für deine Hilfe!
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby ernst_pluess » 28. June 2006 10:13

Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.

Habe noch einmal das ganze XAMPP deinstalliert und die neuste Version (inkl. phpMyAdmin 2.8.1) installiert. Leider bekomme ich immer noch die falsche Darstellung.

Ob EnableSendfile ein- oder ausgeschaltet ist macht keinen Unterschied. Langsam kommt bei mir der Verdacht auf, dass es gar nichts mit XAMPP zu tun hat.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Gruss
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby sari42 » 29. June 2006 12:05

ernst_pluess wrote:
Code: Select all
Warning: Standard-Theme "xampp" nicht gefunden! in C:\apachefriends\xampp\htdocs\pma_281\libraries\Theme_Manager.class.php on line 108

Sagt die Fehlermeldung jemandem etwas?


pma sucht beim start nach pma_theme cookie (dem zuletzt benutzten=xampp,ist in der pma281 natürlich nicht dabei)
lösch doch mal alle pma* cookies um die alten sessions loszuwerden und
schliess alle browserfenster. selbst die pma-devels kämpfen mit diesem problem.
> Having to close all browser windows is another thing that is not evident
> for many.

This is bug and should be fixed. There is IMHO no technical reason why
this should be needed it's only something broken in caching code.
(von SF mailing list, momentan leider down)
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Heisse Spur

Postby ernst_pluess » 29. June 2006 21:15

Vielen Dank für den Tip sari. Er hat mich zumindest in die richtige Richtung gelenkt.

Ich glaube ich habe den Fehler gefunden, nur weiss ich (noch) nicht wie ich ihn beheben kann.

Wenn ich meine Java-Skript Konsole öffne steht da folgendes:
Image

Wie bringe ich jetzt phpMyAdmin dazu den richtigen Mime Type zu senden? Oder muss ich dass im Browser einstellen?

Vielen Dank für euere Hilfe!
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby sari42 » 30. June 2006 13:29

in pma281/css/phpmyadmin.css.php ziemlich oben steht eigentlich schon:
// Send correct type:
header('Content-Type: text/css; charset=ISO-8859-1');



hast du mal das original theme ausprobiert ?
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Halbwegs erfolgreich

Postby ernst_pluess » 30. June 2006 18:50

Hallo

Ich habe eine (zumindest temporäre) Lösung gefunden: Mit dem php-Switch auf php4 umstellen, und alles läuft wie geschmiert. Die Lösung habe ich unter http://sourceforge.net/forum/message.php?msg_id=3742609 gefunden.

Im Augenblick benötige ich kein php5, aber ich wäre trotzdem froh, wenn's auch mit php5 laufen würde. Versteht jemand wieso es mit php4 geht und mit php5 nicht?

Grüsse
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Postby sari42 » 30. June 2006 19:16

gerade ist pma version 2.8.2 erschienen. Einige bugfixes & security issues.
Vielleicht ist dein Problem ja auch gelöst. Bei mir läuft pma2.8.1 aber auch unter php 5.14 wie geschmiert mit IE,Mozilla(FF/SeaMonkey),Opera7..9.
sari42
 
Posts: 800
Joined: 27. November 2005 18:28

Postby ernst_pluess » 30. June 2006 21:37

Habe ich auch schon probiert. Unter php5 geht gar nichts :cry: , das gilt für alle 2.7er und 2.8er Versionen.
Ich habe zwar eine Lösung, stehe aber eigentlich immer noch vor einem Rätsel. Wenn also jemand das Rätsel lösen kann, wäre das mega cool!

Grüsse
Ernst
ernst_pluess
 
Posts: 10
Joined: 11. June 2006 13:58

Next

Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest