Problem mit phpMyAdmin

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

Problem mit phpMyAdmin

Postby Stiffy » 07. May 2006 09:22

Hi^^

wollte auf meinem Webserver (Apache2, Debian) phpMyAdmin installieren....
wenn ich nun aber die index.php aufrufen will, kommt folgende Fehlermeldung:
Die Erweiterung session kann nicht geladen werden. Bitte ��pr�� Sie Ihre PHP-Konfiguration.

danach habe ich folgendes installiert, da mein Prof das auf seiner HP empfohlen hat:
# apt-get install php5.0-gd php5.0-mysql php5-session
... funktioniert aber leider immer noch nicht *heul*

kann mir da vielleicht irgendwer weiterhelfen??
Ist ziemlich wichtig!!

bye Stiffy

PS: ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet PHP und kenn mich daher mit Modulen usw nicht besonders aus,....
Stiffy
 
Posts: 4
Joined: 07. May 2006 09:16

Postby semtex » 07. May 2006 10:43

Als erstes solltest Du mal den PHPmyAdmin aussen vor lassen, prüfe erst mal ob PHP überhaupt richtig bei Dir läuft..
semtex
 
Posts: 57
Joined: 12. April 2006 16:41

Postby Stiffy » 07. May 2006 10:51

also wenn ich da ne andere php datei im Ordner hatte, wurde die Ohne probleme geöffnet.......
Stiffy
 
Posts: 4
Joined: 07. May 2006 09:16

Postby Stiffy » 07. May 2006 11:01

okay, hab jetzt grad einfach mal meinen Server restarted.... und tada, es geht *umkipp* .... keinen Kommentar bitte!! *lach*

jetzt sind aber zwei andere Probleme aufgetreten:

HINWEISE VON phpMyAdmin:

1:
Ihre Konfigurationsdatei enthält Einstellungen (Benutzer "root" ohne Passwort), welche denen des MySQL-Standardbenutzers entsprechen. Wird Ihr MySQL-Server mit diesen Einstellungen betrieben, so können Unbefugte leicht von außen auf ihn zugreifen. Sie sollten diese Sicherheitslücke unbedingt schließen!
wo änder ich das?? in der apache2.conf????
*total erschüttert ist, dass da was nicht geschützt ist*

2:
Die PHP-Erweiterung "mbstring" wurde nicht gefunden, trotzdem jedoch scheinen Sie einen Mehrbyte-Zeichensatz zu verwenden. Ohne besagte Erweiterung ist phpMyAdmin nicht in der Lage Zeichenketten zu trennen, was zu unerwarteten Ergebnissen führen kann.
???

PS: gott, ich komm mir grad echt doof vor *seufz*
Stiffy
 
Posts: 4
Joined: 07. May 2006 09:16

Postby semtex » 07. May 2006 11:06

als strafe solltest du normalerweise nur noch die suchfunktion betätigen dürfen !
wie man den phpmyadmin mit einem passwort schützt steht hier an jeder ecke..

du solltest auch mal ein bischen selbst deinen ars.. bewegen..
http://www.apachefriends.org/de/faq-xampp-windows.html

das hat auch nichts mit anfänger zutun, die suchfunktion ist der beste freund des users.. :wink:
semtex
 
Posts: 57
Joined: 12. April 2006 16:41

Postby Stiffy » 07. May 2006 11:13

okay, stimmt, sorry!!
*auf knie rutsch*
*das nie wieder tun werd*
Stiffy
 
Posts: 4
Joined: 07. May 2006 09:16

Postby deepsurfer » 08. May 2006 12:53

Stiffy wrote:okay, stimmt, sorry!!
*auf knie rutsch*
*das nie wieder tun werd*


Glaub ich nicht dran :lol:
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest