phpMyAdmin ist sehr sehr langsam.

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

phpMyAdmin ist sehr sehr langsam.

Postby ConiKost » 19. April 2006 15:13

Hallo!
Ich habe hier einen kleinen Server:

Cyrix MediaGX 300MHz
80GB HDD
128MB RAM

Nun, ich habe Gentoo 2006.0 OHNE X auf diesem Rechner schon seit einiger Zeit am Laufen. Ich habe Apache2 v2.0.55, PHP 5.1.2 und MySQL 5.0.19 installiert.

Damit ich bequem MySQL nutzen kann habe ich mir phpMyAdmin 2.8.0.3 installiert. Leider habe ich das Problem, dass phpMyAdmin sehr sehr langsam ist. Ich muss ca. 1 Minute warten, damit endlich mal was angezeigt wird. Das nervt. Aber sowas wie phpBB, phpKit oder whatever, das geht sehr schnell!

So, und bevor nun die Stimmen kommen, dass das daran liegt, dass der Rechner langsam ist. NEIN! Ich habe testweise Debian SiD installiert. Tja, hier ist phpMyAdmin super und schnell ... da muss ich ein paar Sekunden warten und alles geht!

Also so ist der Fehler in Gentoo? (Im Gentoo Forum hat niemand ne weitere Idee)
Wieso ist das unter Debian so schnell?
ConiKost
 
Posts: 11
Joined: 02. January 2005 23:56

Postby ConiKost » 20. April 2006 10:03

Hallo!

Also das Problem ist nun gelöst .... LOL



Also in der Readme von phpMyAdmin steht, ich muss das Modul mcrypt für phpMyAdmin aktivieren, den sonst läuft phpMyAdmin sehr langsam ...



Tja, unter Debian wars eben so schnell, da es ja Binarys sind, die alles drin haben (auch mcrypt).



Aber unter Gentoo kompiliere ich ja selber ... und mcrypt war nicht dabei.



Nachdem ist es nun eingefügt habe rennt es sehr gut!
ConiKost
 
Posts: 11
Joined: 02. January 2005 23:56

Postby semtex » 20. April 2006 13:09

bist du mit gentoo zufrieden, wir installieren unsere server seit einem jahr nur noch mit gentoo.
sicherlich gibt es ein paar schwierigkeiten da viele module für das system von hand angepasst werden müssen..
es lohnt sich aber schon alleine in punkto sicherheit, den gentoo ist das beste was ich diesbezüglich kenne..
semtex
 
Posts: 57
Joined: 12. April 2006 16:41

Postby ConiKost » 20. April 2006 13:49

Hi!
Naja das lag an Gentoo ja nicht ;)

Ich hatte PHP mit --without-mcrypt kompiliert ... aber laut phpMyAdmin manual sollte man das kompilieren, da es dann viel schneller läuft.

Tja, also mit --with-mcrypt kompiliert und alles rennt ;)

Für Gentoo User -> USE Flag crypt.

Ja ich mag sehr gerne Gentoo ...
ConiKost
 
Posts: 11
Joined: 02. January 2005 23:56


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests