MySQL Datenbank-Update

Und alles was mit phpMyAdmin seine Verwandtschaft findet hat hier seinen Platz.

MySQL Datenbank-Update

Postby rabbit2000 » 08. March 2006 20:59

Hallo zusammen,
bin ein Neuling in Sachen DB-Update.

Ich habe hier folgende Situation: lokal habe ich hier einen MySQL-Server mit einer DB laufen. Die Daten dieser DB kann ich via phpMyAdmin in eine DB_I.sql hier lokal exportieren. ---- Dann habe ich eine strukturidentische MySQL-DB_II auf einem Server im Internet laufen, die ich angemietet habe. Die kann ich ebenfalls mit phpMyAdmin verwalten(bin da allerdings nicht so firm).

Ich möchte nun die Daten der lokalen DB_I auf die DB_II spielen, allerdings zuvor die alten Inhalte löschen und DB_II neu hinstellen.

Wie stelle ich so etwas am klügsten an ... kann mir da jemand mal bitte einen Tip geben? ... wie muss ich vorgehen? .... was ist zu bedenken?

Im voraus vielen Dank für eure Mühe !
rabbit2000
 
Posts: 3
Joined: 08. March 2006 20:45

Postby Flominator » 10. March 2006 11:38

Das dürfte mit phpmyadmin eigentlich kein Problem sein. Erstelle zuerst über "exportieren" einen vollständigen Dump der Datenbank DBII, damit du sie zur Not (über importieren) wieder hinbiegen kannst, wenn es schiefgeht.

Nun musst du im phpmyadmin auf DBI ebenfalls die Datenbank exportieren. Die Standardeinstellungen sollten ok sein, außer dass du bei Struktur ein DROP TABLE aktivieren solltest. Dadurch wird die alte Tabelle gelöscht, bevor die neue importiert wird.

Wenn du nun den Export von DBI über "importieren" auf DB II überträgst, sollte es keine Probleme geben. Wenn doch, so kannst du mit importieren den Dump vom Anfang wieder einspielen (der im Idealfall auch DROP TABLE) enthält.

Gruß,

Flo
Lust auf Kommunikation?
Meinung über Musik vorhanden?
Text nicht verstanden?
Songtexte gesucht?

Dann besucht uns in der Songtexte-Community:
http://www.ramselehof.de/songtexte
User avatar
Flominator
 
Posts: 50
Joined: 30. August 2004 13:59
Location: Hinterzarten

Postby rabbit2000 » 10. March 2006 12:48

Danke Flominator,

das klappt so auch .. nur leider ist der Datenbestand zu groß, um ihn in einem Rutsch via phpMyAdmin zu übertragen .... die *.sql muss noch *zerstückelt* werden ... da greift sonst ein Timeout ... geht wohl nur lokal auf dem Server .... und das von aussen anzusteuern ??? .... bin da in solchen Dingen leider nicht fit genug ...
rabbit2000
 
Posts: 3
Joined: 08. March 2006 20:45

Postby Flominator » 12. March 2006 14:13

Eventuell klappt es, wenn du es mit gzip vorher komprimieren lässt.
Lust auf Kommunikation?
Meinung über Musik vorhanden?
Text nicht verstanden?
Songtexte gesucht?

Dann besucht uns in der Songtexte-Community:
http://www.ramselehof.de/songtexte
User avatar
Flominator
 
Posts: 50
Joined: 30. August 2004 13:59
Location: Hinterzarten

Postby rabbit2000 » 12. March 2006 14:51

hmmm .. sicher eine gute Idee ...

... aber wie läuft dann ein Import der *gz-Datei über phpMyadmin ... das ist mir nicht klar ...

... oder über eine Batch-Datei? ... am schönsten wäre natürlich ein Update über ASP ....

MfG
rabbit2000
rabbit2000
 
Posts: 3
Joined: 08. March 2006 20:45

Postby Flominator » 12. March 2006 18:14

PHPMyAdmin kann gzip-Dateien exportieren und demnach auch wieder importieren. Iirc erkennt es beim Import selbst!
Lust auf Kommunikation?
Meinung über Musik vorhanden?
Text nicht verstanden?
Songtexte gesucht?

Dann besucht uns in der Songtexte-Community:
http://www.ramselehof.de/songtexte
User avatar
Flominator
 
Posts: 50
Joined: 30. August 2004 13:59
Location: Hinterzarten


Return to phpMyAdmin

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests