Verschlüsseltes Proftpd

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

Verschlüsseltes Proftpd

Postby TrustTee » 29. November 2004 23:25

Hallo,

habe auf meinem Linux-System (IPCop) XAMPP installiert. Läuft auch alles wunderbar. Proftpd habe ich nach meinen Wünschen eingerichtet. Jetzt habe ich nur noch ein Problem: Um für mehr Sicherheit zu sorgen, möchte ich verschlüsseltes FTP benutzen (mit dem Modul "mod_tls.c"), so wie es auch auf http://www.proftpd.de beschrieben ist. Habe mir alle notwendigen Zertifikate erstellt und auch die "proftpd.conf" entsprechend angepasst. Es könnte jetzt also losgehen, ich kann Proftpd aber nicht mehr starten, weil er das Modul "mod_tls.c" wohl nicht findet. Dann habe ich mit "proftpd -l" nachgeschaut welche Module installiert sind - und tatsächlich - das angesprochene Modul fehlt. Wie kann ich es im Nachhinein installieren?

Vielen Dank für jede Hilfe!

Gruß
TrustTee
TrustTee
 
Posts: 1
Joined: 29. November 2004 23:01

Proftpd-TLS nun in der Beta

Postby edm » 02. February 2005 18:27

Hatte das gleiche Problem mit dem proftpd (TLS fehlt) und schon nach einigen Stunden eine Antwort von Oswald erhalten: In der Beta geht's. Auch ftptop geht nun, schon getestet (*curses Support fehlte). Danke an Oswald, schneller geht's nimmer :D .

Hm, habe aber trotzdem noch Probleme mit den Zertifikaten, obwohl ich www.proftpd.de durchgelesen habe:

Code: Select all
Feb 02 18:05:54 mod_tls/2.0.7[1301]: error: '/opt/lampp/etc/proftpd_ldapcert.pem': error:0906D06C:PEM routines:PEM_read_
bio:no start line
Feb 02 18:05:54 mod_tls/2.0.7[1301]: TLS/TLS-C requested, starting TLS handshake
Feb 02 18:05:54 mod_tls/2.0.7[1301]: unable to accept TLS connection:
  (1) error:1408A0C1:SSL routines:SSL3_GET_CLIENT_HELLO:no shared cipher
Feb 02 18:05:54 mod_tls/2.0.7[1301]: TLS/TLS-C negotiation failed on control channel

Mal schauen, woran das nun wieder liegt...

Bye,
Eduard Müller
edm
 
Posts: 7
Joined: 17. September 2004 09:09
Location: Bielefeld

Postby edm » 02. February 2005 18:59

Klasse, endlich, nun geht's: proftpd mit TLS :))).

Ich hatte doch glatt das Signieren vergessen :? . Beim Thema Verschlüsselung muss man sehr genau und in Ruhe arbeiten - und leider sind die Fehlermeldungen alles andere als aussagekräftig. Danke an Oswald und das Team.

BTW, kennt einer eine günstige CA für gewerbliche Zwecke?

Bye,
Eduard Müller
edm
 
Posts: 7
Joined: 17. September 2004 09:09
Location: Bielefeld


Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests