Ordner werden nicht angezeigt!! HILFEE!!!!

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

Ordner werden nicht angezeigt!! HILFEE!!!!

Postby der_kantianer » 16. October 2003 20:09

Hi Leute,

Ich betreibe einen Server mit Debian-Linux (aus Knoppix) und Lampp. Läuft auch alles prima.
Von einem anderen Rechner (Win XP) aus lade ich per Wise-FTP Websites auf den Server. Auch kein Problem.

Wenn ich nun per Browser auf die Dateien zugreifen möchte, muss ich verdutzt feststellen, daß einige Dateien und Ordner gar nicht vorhanden sind und deswegen nicht aufgerufen werden können.

IM FTP Programm sehe ich die Dateien aber, und mein Konqueror zeigt sie im Verzeichnis /opt/lampp/htdocs/.... ja auch an!!!

Was das denn?

Bitte helft mir - ihr seid meine letzte Hoffnung!!
der_kantianer
 
Posts: 5
Joined: 16. October 2003 19:49

Postby Oswald » 16. October 2003 20:47

Huhu K.

Gib mal bitte ein Beispiel einer Datei oder Verzeichnis, das unter htdocs liegt aber nicht zugreifbar ist und greif dann über http://localhost/... auf diese Datei/Verzeichnis zu. Welche Fehlermeldung gibt es?

Gruß
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby der_kantianer » 16. October 2003 21:10

Hi,

Also wenn ich über localhost vom Server aus reingehe, dann sehe ich nach wie vor einige Dateien nicht...

Versuche ich dann bspw. den Ordner 'catalog' aufzurufen , dann bekomme ich folgende Meldung:

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator, you@your.address and inform them of the time the error occurred, and anything you might have done that may have caused the error.

More information about this error may be available in the server error log.
-------------------------------------------
Apache/2.0.47 (Unix) mod_perl/1.99_08 Perl/v5.8.0 mod_ssl/2.0.47 OpenSSL/0.9.7 PHP/4.3.3 DAV/2 Server at localhost Port 80
der_kantianer
 
Posts: 5
Joined: 16. October 2003 19:49

Postby Oswald » 16. October 2003 21:21

Aha.. liegt in catalog eine .htaccess Datei? Vorsichtig die Datei ist unsichbar. Am besten gehst Du in der Shell mit cd in dieses Verzeichnis und rufst dort dann ls -la auf.

Wenn die Datei dort ist, dann lösch sie einfach mal oder wenn Du sie noch brauchst benenn sie um.

Danach noch mal probieren.

Viel Erfolg
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby der_kantianer » 16. October 2003 21:28

Hallo,

Vielen Dank für deine Mühe - aber so viel Erfahrung habe ich noch nicht. Ich lerne eigentlich zwar realativ schnell (habe den Server mit Linux heute zum ersten mal aufgesetzt - und linux kenn ich auch noch nicht) aber deine Hilfe:

Am besten gehst Du in der Shell mit cd in dieses Verzeichnis und rufst dort dann ls -la auf.

ist noch absolut Neuland für mich. "Shell" habe ich ja schon oft gehört. Ja, nun wie gehe ich denn "in der Shell" und was genau mache ich da?

Aber soviel sei schon mal verraten: du hast Recht. Ich habe in der Tat eine .htaccess Datei in dem Ordner.
der_kantianer
 
Posts: 5
Joined: 16. October 2003 19:49

Postby Oswald » 16. October 2003 22:29

Okay, wenn Du die .htaccess auch ohne Shell gefunden hast dann brauchst Du die Shell auch nicht. Lassen wir das also mal beiseite.

Kannst Du die Datei mal umbenennen? Dadurch verliert sie ihre besondere Bedeutung und der Internal Error sollte nicht mehr auftreten.

Am Rande: Das die .htaccess Datei dort liegt hat wahrscheinlich einen Grund. Ich denke mal Du hast sie nicht dorthin gelegt? Hast Du irgendeine Software installiert? Hast Du mal in die Installations-Doku zu dieser Software geschaut?

Alles nur Vermutungen meinerseits.. ;)

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby der_kantianer » 16. October 2003 22:38

Also ich habe sicherheitshalber nun alle ".htaccess" dateien unterhalb von diesem Ärger-machenden Ordner in "_htaccess" umbenannt. Es waren doch noch einige in weitere unterordner versteckt.

Und siehe da: Es funzt!
Es werden alle Dateien pltzlich via Browser angezeigt un dich kann auf alle zugreifen.

Kannst wohl hellsehen, was? Ich versuche "osCommerce" zu installieren. Hast also recht.

Nur - was bringt mir das nun, wenn ich weiß, daß die ".htacess" dateien Ärger machen? Muß ich nun alle löschen und gegen "neue" ersetzen? oder vielleicht brauche ich sie ja noch während der Instalationsphase von osCommerce (php-Script).

*achsel zuck*
der_kantianer
 
Posts: 5
Joined: 16. October 2003 19:49

Postby Oswald » 16. October 2003 22:42

Hey, endlich hab ich mal Recht! ;)

Nein, ernsthaft: Ich vermute mal Du sollst gar nicht auf das catalog-Verzeichnis zugreifen. Sondern Du musst irgendwas irgendwie aufrufen. Keine Ahnung. Deswegen ja auch mein Hinweis auf die Doku. Da wird schon drinstehen was Du genau machen musst! ;)

Viel Erfolg auf alle Fälle! ;)

Lieben Gruß
OSwald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby der_kantianer » 16. October 2003 22:48

hey, besten Dank.

Manchmal sieht man den Wald vor Bäumen nicht.
Nun, da ich ja weiß , woran es liegt, bekomm ich das schon irgendwie hin..

Greetz,
der_kantianer
 
Posts: 5
Joined: 16. October 2003 19:49


Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest