proftpd aus LAMPP entfehrnen?

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

proftpd aus LAMPP entfehrnen?

Postby HardySim » 19. June 2003 18:34

so, ich habs jetzt ach vielen stunden arbeit, 1000 leutz genervt, und mit jede menge "gedult" geschafft, dass mein ftp doch noch läuft :)

einziges prop an der sache, ich hab den proftpd extra gesaugt und installiert, der funzt jetzt, nur wenn ich LMAPP jetzt installieren würde, würde der -nicht funzende- im paket beigelegte proftpd ja den funktionierenden überschrieben.

nun die frage: WIE kann ich den LAMPP-proftpd aus dem start-befhel rausnheme, sodass alles außer dem ftp gesartet wirde (mit lampp start) ???

wär cool, wenn mir das einer so schritt-für schritt erklären könnte, denn dann hätt ich soghar noc ne chance auf nen server :)
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Guest » 19. June 2003 18:42

hahahaha du hier... egol stimm mal mods ab plz

egol wart ICQ....
Guest
 

Postby fLasHkiLLaH » 19. June 2003 18:43

sry das war ich!
fLasHkiLLaH
 
Posts: 3
Joined: 19. June 2003 17:35

Postby AlexPausB » 19. June 2003 18:49

Sorry Gast aka fLasHkiLLaH aber auf solche Postings können wir eigentlich gerne verzichten :wink:

Jetzt aber mal zu Deiner Frage:

Du kannst jeden "Bestandteil" einzeln starten...

gib doch einfach mal nur lampp ein, dann dürfe die genaue Syntax erscheinen, wie Du alles einzeln starten kannst.
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby HardySim » 19. June 2003 18:50

was heißt dürfte?

also müsstich dann apache, sql, php usw einzeln starten, ja?
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby AlexPausB » 19. June 2003 19:10

Dürfte heisst, dass ich es nicht 100% weiss da meine Linux-Kiste grad net verfügbar ist. Probiers aus.

Du hast nach einer Möglichkeit gefragt und nach meinem Wissensstand ist das erstmal die einfachste Lösung.
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby Oswald » 20. June 2003 00:08

Huhu HardySim!

Wie schoni m anderen Thread angedeutet: Wenn bereits ein FTP-Server läuft, dann startet LAMPP den ProFTPD nicht. Also keine Konflikte und alles paletti.

Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby Pc-dummy » 20. June 2003 01:28

Hi @ all

hmm....

flashkillah hatte auch probs mit proftpd die hab ich jetzt aber beseitigt...

@ HardySim

Wenn du auch probs mitm zugriff usw. hast komm mal in den irc, dort werde ich dir dann weiterhelfen.

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby HardySim » 20. June 2003 07:44

ja, wen er schon läuft.. aber wenn ich nun den lampp wie in der faq beschreiben in den "autostart" packe, dann läuft ja der andere ftp, und ich kann meinen funktionierenden nitmehr starten...

jezt die frage: wie kann ich beim booten programme oder shell-scripte ausführen?
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Pc-dummy » 20. June 2003 18:08

@ Hardysim

dafür gibt es die init scripte!

Die das zu erklären währe hier aber zu umständlich!

einer der besser erklärungen in deutsch die ich mal schnell gefunden habe ist von Tuxhausen

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch


Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest