Paar Fragen zu den FTP

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

Paar Fragen zu den FTP

Postby The Saint » 15. June 2003 20:47

Hiho

Erstma gleich vorweg: ich bin ein totaler Linux Noob.

Ich habe Lampp erfolgreich installiert und bin auch ganz begeistert wie toll das funktioniert.
Ich habe Suse 8.2 und habe auch schon die Security Sachen eingestellt.
Allerdings hab ich auch nen paar Fragen.

1. Wie kann ich den FTP auf diese DNS Adresse legen: phantomias.kicks-ass.net ?
2. Mit welchem Benutzer muss ich mich als Admin auf dem FTP einloggen? Also wenn ich ein FTP Prog nehme.
3. Ich möchte unter der oberen DNS ein Mp3 Verzeichnis freigeben. Das soll es 2 Benutzer geben, einmal einen Admin und einen Gast.
Also ich als Admin sehe dann 2 Verzeichniss. Einmal das wo ich die Daten für meine Homepage habe (Apache Verzeichnis) und dann das Mp3 Verzeichnis. Der Gast soll nur das Mp3 Verzeichnis sehen.
Wie richte ich das ein?

Das wars erstma.
Übringes ich würde dazu ganz gerne Webadmin benutzen zum einrichten.

Vielen Dank im Voraus
mfg The Saint
The Saint
 
Posts: 2
Joined: 15. June 2003 20:39

Postby AlexPausB » 15. June 2003 22:01

Tach Saint,

zu 1)
Hast Du eine feste IP, oder wählst Du dich ein und bekommst eine dynamische zugewiesen?

Ich gehe mal davon aus, dass Du keine statische IP-Adresse hast. Dann könntest Du [z.B. bei http://www.nerdcamp.net] einen dynamischen DNS registrieren, der dann immer auf Deine aktuelle IP zeigt. Somit wäre Dein Rechner immer erreichbar. Der FTP-Server ist dann ebenfalls automatisch unter diesem Namen erreichbar.

zu 2 + 3)
Einen FTP-Admin, der sich per FTP einloggen kann, musst Du selber anlegen. D.h. Du legst einfach 2 User an [Admin + Gast] und gibst diesen dann unterschiedliche Rechte (so wie Du es haben willst mit den Mp3 Ordnern etc)

Dafür würde ich erstmal ein wenig die Docs von ProFTP studieren und ein wenig rumspielen.

Oki?
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby HardySim » 19. June 2003 10:25

ja, benutzer anlegen.. nur WO???
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 10:41

Im YaST findest Du die Benutzerverwaltung!

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby HardySim » 19. June 2003 10:44

soll heißen, der ftp sever benutz die ganz normalen linux-benutzer?? und wie geb ich denen dann ein verzeichnis?
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 10:46

Richtig! Das Verzeichnis definierst Du auch bei der Benutzerverwaltung. In der Regel ist es /home/<benutzername>/

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby HardySim » 19. June 2003 10:49

Richte einen Benutzer ein, dessen Home-Verzeichnis unter /opt/lampp/htdocs liegt (zum Beispiel /opt/lampp/htdocs/kai). Damit kann der Benutzer sich dann via FTP "einloggen" und in diesem Verzeichnis Dateien ablegen und so weiter.


so in der richtung, ja? des chekc chja nochj, nit chekcn ru ich, warum ich ne fehlermeldung bekomm, wenn ich local auf den ftp zugreifen will (192.168.69.1) dann mit meinem linux benutzernamen, bzw. xamp 8war doch so, oder?)

ich bekomm da den fehler :

500 Connection refused (Winsock error #10061)
Unable to login on server.


*heul*
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 11:40

Huhu HardySim!

Sorry, aber Deinen letzten Beitrag hab ich rein sprachlich überhaupt nicht verstehen können.

Gruß,
Oswald ;)
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby HardySim » 19. June 2003 11:50

ja, ich bin ne schlechte tipse, wenn ichs eilig hab. also nochma:

benutzer erstellen und verzeichnisse zuweisen hab ich kapiert, aber ich bekomm immer nen fehler, wenn ich mich nun von nem externen rechner per ftp einloggen will:

500 Connection refused (Winsock error #10061)
Unable to login on server.


in dem forum zu dem ftp server (name vergessen hab*) sagen se immer, man soll in derconfig den default server auf on stellen, aber das hab ich schon längst gemahct und es geht trotzdem nit :( *verzwifel*
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 13:30

Huhu HardySim!

Bist Du sicher, dass ProFTPD läuft? Die Fehlermeldung sieht so aus, als ob der gar nicht gestartet ist.

Ruf mal bitte ps -aux | egrep proftpd auf. Was wird dann angezeigt?

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby HardySim » 19. June 2003 13:35

das hier:

HSU:~ # ps -aux | egrep proftpd
Bad syntax, perhaps a bogus '-'?
root 3414 0.0 0.3 3776 488 pts/0 R 14:42 0:00 /bin/grep -E proftpd
HSU:~ #


ka was das heißt ;)
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 13:38

Also, da läuft kein ProFTPD. Mach mal bitte

/opt/lampp/lampp startftp

Und probier dann noch mal von aussen auf den FTP-Server zuzugreifen.

Übrigens: Benutzt Du wirklich ein SuSE8.2? Die Meldung "Bad syntax, perhaps a bogus '-'?" sollte bei SuSE8.2 nicht auftreten. Aber das nur nebenbei....

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux

Postby HardySim » 19. June 2003 13:41

j, benutze wirklcih 8.2 ;)
LAMPP: A FTP daemon is already running.


*heul* da läuft alles aber ich kann nit connecten :(

wenn ich von suse nen eigenen ftp demonen wie vsftp nehme, was muss ich dann machen?
User avatar
HardySim
 
Posts: 325
Joined: 19. June 2003 10:22
Location: Geisenheim

Postby Oswald » 19. June 2003 13:49

Du hast bereits einen anderen FTP-Server laufen und deshalb kannst Du ProFTPD nicht starten.

Warum der jetzt allerdings nicht funktioniert weiss ich natürlich auch nicht. :(

Gruß,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Linux


Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest