Linux-Lösung - ProFTP mit WebAlizer

Alles, was den ProFTPD betrifft, kann hier besprochen werden.

Linux-Lösung - ProFTP mit WebAlizer

Postby deepsurfer » 02. March 2005 20:12

EDIT: 03.03.05 17:09 Uhr Überarbeitete Fassung -> Danke "benzmann"

Hi hooo Community,

vorab erstmal ein gruss an "benzman" und "Pc-Dummy" aus dem IRChat von Apachefriends am 02.03.05 16:00 Uhr

Durch einen Hinweis von benzman kamen wir auf die Idee mal dem Webalizer eine Statistik für ProFTP anzufertigen.

Dieser Lösungsweg ist sicherlich mit allen Distributionen von Linux möglich, werde aber hier expliziet die XAMPP 1.4.12 for Linux Version beschreiben.

Was benutze ich:
- Putty für Konsolenzugang via SSH als root auf den Linuxrechner
- VI Editor (werde hier keine VI Befehle erklären)
http://phyma.phyma.uni-konstanz.de/tutorials/vi.html

Vorarbeit #1:
ProFTP ist standartmässig nicht für LOGfiles eingerichtet so muss man halt einiges in die CONF von ProFTP eintragen.
EDIT: Dieser Quellverweis ist nicht mehr abrufbar, daher nur CODEtext in die conf einbauen.
Quelle: http://home.t-online.de/home/hubertus.s ... proftp.htm
Aus diesem Hinweis habe ich die kleine /opt/lampp/etc/proftpd.conf erweitert mit:
Code: Select all
#
# Logging options
#
TransferLog          /opt/lampp/logs/xferlog

# Some logging formats
#
LogFormat            default "%h %l %u %t \"%r\" %s %b"
LogFormat            auth    "%v [%P] %h %t \"%r\" %s"
LogFormat            write   "%h %l %u %t \"%r\" %s %b"

# Log file/dir access
ExtendedLog          /opt/lampp/logs/proftpd.access_log    WRITE,READ write

# Record all logins
ExtendedLog          /opt/lampp/logs/proftpd.auth_log      AUTH auth

ProFTP mit
Code: Select all
/opt/lampp/lampp reloadftp
neu gestartet.
Nun wird, wie man unschwer ersehen kann, drei LOGfiles beim XAMPP hinterlegt.

Vorarbeit #2:
Dem Webalizer müssen wir nun beibringen das er auch weitere Stats anfertigen soll, dazu müssen zusatzverzeichnisse erstellt werden.
Wie man schon bemerkt hat kann man mit http://localhost/webalizer die Stats vom localhost abrufen.
Dazu Updated der Webalizer ein Verzeichniss /htdocs/webalizer

Also erstellen wir ein weiteres Verzeichnis das etwa so heissen kann
Code: Select all
mkdir /opt/lampp/htdocs/ftpwebalizer | chown nobody.root /opt/lampp/htdocs/ftpwebalizer


Jetzt müssen wir noch ein CONF für den Webalizer erstellen, dazu habe ich einfach die vorhandene CONF kopiert und dann editiert.
Code: Select all
cp /opt/lampp/etc/webalizer.conf /opt/lampp/etc/webalizer-ftp.conf


Hier nur die zwei Änderungen in der neuen webalizer-ftp.conf:
Code: Select all
LogFile        /opt/lampp/logs/xferlog

und
Code: Select all
OutputDir      /opt/lampp/htdocs/ftpwebalizer

und
Code: Select all
LogType ftp



Nun noch einmal dem Webalizer sagen was er machen soll.
Code: Select all
for i in /opt/lampp/etc/webalizer-ftp.conf; do /opt/lampp/bin/webalizer -c $i; done


Jetzt hat der Webalizer die LOGdatei vom Proftp eingelesen und eine statistik erstellt die man unter http://localhost/ftpwebalizer einsehen kann.

Nun müssen wir das ganze noch automatisieren, dazu benutzen wir unseren altbekannten CRONJOB.
Da ich noch sehr viel mit Konsole arbeite erstelle ich den cronjob manuell indem ich den /etc/crontab editiere und folgende Zeilen hinzufüge.

Code: Select all
1 * * * * root /opt/lampp/bin/automatwebalizer

abspeichern und dann
Code: Select all
killall -HUP crond
.
Ab jetzt wird stündlich ein script gestartet das ich hiermit noch schnell erstelle.

vi /opt/lampp/bin/automatwebalizer

der Inhalte wäre dann:
Code: Select all
for i in /opt/lampp/etc/webalizer.conf; do /opt/lampp/bin/webalizer -c $i; done
sleep 2
for i in /opt/lampp/etc/webalizer-ftp.conf; do /opt/lampp/bin/webalizer -c $i; done

nur noch eine
Code: Select all
chmod 755 /opt/lampp/bin/automatwebalizer

und schon ist es fertig.

hope that going

PS: mal schaun obs beim XAMPP for win dat auch geht 8)
chirio Deep
Wie sagte einst der MCP aus Tron auf dem Bildschirm zu schreiben Pflegte
" ... end of communication ... "
User avatar
deepsurfer
AF Moderator
 
Posts: 6440
Joined: 23. November 2004 10:44
Location: Cologne
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Win-XP / Win7 / Linux -Debian

Return to ProFTPD

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest