Xampp-Projekt

Allgemeines Forum zum Thema Apache Friends. Bei Problemen mit XAMPP bitte entweder das Linux- oder das Windows-Forum benutzen. Hier geht's wirklich nur ganz allgemein um Apache Friends.

Xampp-Projekt

Postby steffen » 14. June 2004 11:36

Hallo,

hatte die Frage ja schon mal gestellt, aber leider keine Antworten erhalten. Daher also noch mal nachfragen ob es in Zukunft wieder den kleinen Minixampp gibt. War damit eigendlich voll zufrieden, für den normalen User der schnell mal ein paar Scripte testen möchte vollkommend ausreichend.

Das große Paket (so wie es jetzt ist) ist ja Okay so, nur frag ich mich ob ich als normaler User die Sachen wie, FileZilla FTP, Mercury Mail, Webalizer u.s.w. brauche.

Wird es in der Zukunft mal einen Xampp nur mit Apache, MySQL, PHP + PEAR, mod_php, MiniPerl, SQLite, PHPMyAdmin geben. Alles andere (wer es benötigt) könnte man dann ja als Addon zur Verfügung stellen, so wie ihr es bereit's mit Perl bzw. Pyton gemacht habt.

Die einzelnen Pakete die man benötigt werden im Prinzip ja dadurch kleiner, denkt auch mal an die User die noch mit dem normalen Modem unterwegs sind.

Also denkt mal in Ruhe drüber nach...

Ansonsten macht ihr hier sehr gute Arbeit, muß mal gesagt werden.
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Re: Xampp-Projekt

Postby Heini_net » 14. June 2004 12:39

steffen wrote:Hallo,

Die einzelnen Pakete die man benötigt werden im Prinzip ja dadurch kleiner, denkt auch mal an die User die noch mit dem normalen Modem unterwegs sind.



ich denke man kann heut verlangen das man bereits eine Isdn oder eine DSL leitung besitzt.

Stell dir vor es kommen welche und würden das Xampp Paket samt allen firlefanz auf ihren 386er Win 3.11 rechner verwenden.. und das macht irgendwo keinen sinn. da zumal die Kosten für die Leitungen und Komponenten nicht all zu teuer sind.

Wenn ich meine Webseiten oder Programme schreibe, nehme ich keine rücksicht auf irgendwelche Modem Usern oder Win 3.11 Usern..

Mfg. Heini
User avatar
Heini_net
 
Posts: 520
Joined: 25. July 2003 15:43
Location: hier

Postby DJ DHG » 14. June 2004 16:53

Moin Moin

alternativ kann man sich Xampp auch auf CD-Rom für wenig kaufen.

oder beim nachbarn mit DSL saugen :wink:

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby steffen » 14. June 2004 17:27

Hi,

nun hackt doch nicht nur auf den einen Satz rum, selber habe ich ISDN. Es gibt aber immer noch Leute die mit einen normalen Modem im Netz sind. Besser wäre es wenn jemand mal auf die anderen Fragen antwortet...

Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby cocifrosch » 21. June 2004 08:53

nunja, ich frage mich wieso es eine light version geben muss. Diese geht ja auch, und die paar MB stören wirklich nicht grossartig. Ausserdem wo will mann die grenze setzen? nur noch ein apache mit php und mysql? oder darfs doch noch etwas mehr sein? dann könnte man noch dieses kleine packet und dieses hinzufügen, und schon ist man fast wieder beim normalen xampp.

Ansonsten gib es ja wirklich noch jede komponente einzelt auf den jeweiligen hersteller seiten, wenns wirklich sooo auf jedes MB ankommt.

Und dann stelle ich mir noch die frage, ob ein modem user wirklich einen ewbserver braucht... Also um inhalte im internet bereitzustellen warscheinlich nicht, oder?

Also ich für mich bin zufrieden mit dem normalen xampp packet.
cocifrosch
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 13:09

Postby tHarry » 02. September 2004 14:52

hallo!
ich verwende beide Pakete.
Auf meinem PC (AMD) womit ich privat arbeite benutze ich das MiniXampp und auf meinem 'Server' (PIII) der 24h am Internet hängt läuft das Xampp-Paket da ich dem als Testserver für diversen Internet Projekte laufen lasse und ein paar Freunden damit mitentwickeln und somit ist alles erreichbar. FTP, Mail, WWW, etc...

Auch wenn ich auf meinem eigenen PC mehr Speicherplatz als am Server habe, benutze ich die Mini-Ausgabe... mehr brauche ich nicht.
sollte es nur das Xampp-Paket geben.. gut dann nehme ich den... mann kann ja sowieso die andern zusatz dinger weglöschen... ftp, mail, usw..

lg, harry
Whistler/Sp2, AMD2000+, Xampp 1.5.2,
Whistler/Sp2, P4/2Ghz, Xampp 1.5.2,
Apache und MySQL als Service
---------------
Max OS X 10.4 - iBook G4 - Xampp 0.5
tHarry
 
Posts: 54
Joined: 19. April 2003 17:58


Return to Apache Friends

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron