Apache Friends sucht Anwalt! :(

Allgemeines Forum zum Thema Apache Friends. Bei Problemen mit XAMPP bitte entweder das Linux- oder das Windows-Forum benutzen. Hier geht's wirklich nur ganz allgemein um Apache Friends.

Apache Friends sucht Anwalt! :(

Postby Oswald » 27. January 2004 18:36

Hallo Freunde des Apache!

Diesmal eine Mitteilung in eigener Sache.

Gerade haben wir erfahren, dass jemand am 19.12.2003 beim Deutschen Patent- und Markenamt "XAMPP" als Marke angemeldet hat. Und zwar unter anderem in genau der Leistungsklasse (42), in die auch genau XAMPP passen würde.

Nun befürchten wir, dass uns da jemand mit rechtlichen Mitteln an den Karren fahren möchte. Daher unsere Frage: Kennt jemand einen Anwalt, der sich mit Markenrecht auskennt und uns hier helfen könnte?

Liebe Grüße
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby cagodo » 27. January 2004 18:54

Hi Oswald,

habe gerade Deine eMail erhalten. Also, ich habe schon mal Deine Mail an einen Juristen weitergeleitet. Der kennt einige Anwälte, die sich mit Markenrecht auskennen. Mal sehen was der sagt/die sagen.

Meiner (unprofessionellen) Meinung nach müsstet Ihr anhand der vorhandenen Zeugen darlegen dass Ihr die Marke schon seit einiger Zeit (Wie lange benutzt ihr die schon bei Euch?) erfunden habt und auch seit einiger Zeit benutzt.

Na ja, ich hoffe für uns alle dass die Geschichte ein gutes Ende nimmt!

P. S.: Sonst schmeissen wir alle zusammen und hetzen die Anwälte auf den Kontrahenten :D XAMPP ist es alle Male wert!

MfG. godo
User avatar
cagodo
 
Posts: 13
Joined: 28. December 2003 01:16
Location: Wanne-Eickel

Postby Antivirus » 27. January 2004 19:01

Hallo Kai

Sind ja schlechte Nachrichten...

Bin gerade dabei meine Kontakte von Deutschland zu checken ob die jemanden kennen der sich mit Marken auskennt.

Fals es soweit kommen sollte:
Ich wäre gerne bereit dir 10-20 Euro zukommen zu lassen :)
Wie schon cagodo gesagt hat... XAMPP ist es auf jeden Fall wert.

Gruss Antivirus
User avatar
Antivirus
 
Posts: 124
Joined: 11. April 2003 19:33

Postby Apache-User » 27. January 2004 19:06

einfach eine frechheit!! weisst du wenigstens scho wer es war? vielleicht geht es ja geziehlt gegen das project hier... habe leider auch keinen anwalt an derhand der das kostengünstig übernehmen könnte...

fals es hart auf hart kommt stehe ich natürlich APF auch mit einer spende bei
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Patent

Postby mactroesch » 27. January 2004 19:10

Hallo Kai
Tut mir echt leid, aber unsere Schweizer Anwälte kennen sich EU Markenrecht noch nicht so gut aus. Das mit dem in einen Topf werfen finde ich gut. Auch ich werde mich beteiligen.

Gruss und viel Glück
User avatar
mactroesch
 
Posts: 4
Joined: 02. January 2003 12:00
Location: Weggis / Schweiz

Postby wrongwrider » 27. January 2004 19:58

Das ist eine bodenlose Unverschämtheit. Ich habe mir grade mal die Daten von dem Typ besorgt hier meint mal wieder einer seit dem die Mauer gefallen ist können diese alles veranstalten.
wrongwrider
 
Posts: 12
Joined: 05. April 2003 09:14
Location: Mönchengladbach

Postby bboppach » 27. January 2004 20:42

Hallo Oswald,

das Forum wollte erstl meine Anmeldung nicht akzeptieren. Obwohl mein Wissen über das Markenrecht schon ein bischen älter ist, habe ich mich schon öfter damit rumstreiten (und auch zahlen) müssen. Nun zu dem Fall:
Wenn der Name von jemanden angemeldet worden ist (und sei es auch nur ein Trittbrettfahrer) könnt Ihr da nichts mehr machen. Vergleich der Markenname "Ballermann" auf Mallorca eine "Umgangsbezeichnung" wurde auch angemeldet und noch nicht einmal vom Inhaber, hat aber Rechtsanspruch. Der Typ ist damit reich geworden nur weil er schneller war. Ihr hättet wenigstens den Namen schützen müssen, da kostet keine 100 Euro, so ist der Name weg.

Tip von mir: Um Abmahnungen zu vermeiden würde ich den Namen XAMPP sehr schnell aus den Internetseiten rausnehmen.

Theoretisch verstosst Ihr seit dem 19.12.2004 gegen diesen Markennamen. Den Inhaber des Markennamens würde ich allerdings sehr stark beobachten da zu vermuten ist, daß er das wirklich sehr gute Softwareprodukt wahrscheinlich unter eigenen Namen versucht zu vertreiben. Hier reicht das Namensrecht nicht sondern hier greift das Autorenrecht und das liegt bekanntlich bei euch.

Schade daß keine bessere Aussicht dabei rauskam
Gruß
Rainer
bboppach
 
Posts: 3
Joined: 27. January 2004 20:13

Postby nemesis » 27. January 2004 21:31

Intern und auch auf der Offiziellen Projektseite von Sourceforge gibts den Namen schon länger.

http://sourceforge.net/projects/xampp/

Project UNIX name: xampp
Registered: 2002-09-04 14:08

für den Fall der Fälle, Computerzeitschriften c't usw. anschreiben. Wenn eine neuere Ausgabe nach dem oben genannten Datum eine Xampp Version vertreibt, dürfte dass die Zeitschrift wohl auch interessieren....

Just my two cents.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby Oswald » 28. January 2004 08:57

Hallo Freunde!

Danke für die Beiträge hier im Forum und die vielen Mails mit Hinweisen, Ratschlägen, Kontaken oder einfach nur Zuspruch! Es tut wirklich gut und gibt Mut zu wissen, dass man nicht alleine da steht.

Zwei Neuigkeiten gibt es schon zu berichten:

a) 3 Monate nach Anmeldung besteht die sog. Widerspruchsfrist. In dieser Zeit können wir wohl recht einfach Widerspruch gegen die Eintragung der Marke einlegen. Da wir nachweislich die älteren Rechte haben sollte das sehr leicht sein und auch mit Sicherheit Erfolg haben. Ich werde hierzu aber noch mal mit einem Anwalt sprechen.

b) Der "Eintrager" hat sich höchstpersönlich bei mir gemeldet und mir versichert er habe nicht vor XAMPP zu schaden. Natürlich können wir es trotzdem nicht zulassen, dass er die Marke auf seinen Namen einträgt. Ich hoffe aber das wir so noch das Ganze auf einem weichem Weg lösen können.

Auf alle Fälle werden wir sofort nach dem ganzen Theater uns dann selbst die Marke sichern. "Apache Friends" haben wir bereits Ende letzten Jahres als Wort-/Bildmarke eingetragen und XAMPP sollte auch noch folgen. Neben dem damit verbundenen Arbeitsaufwand kostet so eine Eintragung 300 Euro und die gibt man nicht so schnell mal aus.

Nun, wir waren zu langsam. Aber man lernt aus Fehlern. ;)

Aber noch ist es nicht vorbei. Werde hier über den Weitergang berichten. Und wenn ich weitere Informationen zur rechtlichen Lage bekomme, diese auch noch mal hier zusammenfassen. Könnte ja für den einen oder anderen auch von Interesse sein.

Liebe Grüße und noch mal vielen Dank
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby Blackbird » 28. January 2004 12:23

tja, Streitigkeiten in Sachen Namen, Domain, Marken usw. scheinen echt "in mode" gekommen zu sein. Da müssen Ihr, Wir, Ich jetzt durch. Apache macht Spaß, macht Spaß weil es dieses Projekt gibt. Habe schon oft hiervon profitiert........ist einfach genial ! Trotz aller nicht kommerziellen Absichten (sehr lobenswert) werden wir alle, die etwas von diesem Projekt haben, es doch schaffen 300 tacken od. auch mehr für den rechtlichen Beistand einsammeln können ! Wenn was übrig bleibt wirds halt gespendet (Kinderkrebshilfe....es gib genug Bedürftige).....Also ATTACKE
Blackbird
 
Posts: 26
Joined: 24. January 2004 10:43
Location: Aachen

Postby Stefan » 28. January 2004 23:03

Hi Apache Friends,

gibts auch ein Spendenkonto?
(Ansprüche, Gegenansprüche, Gerichtskostenvorlage, Beweise, Gegenbeweise, Landgericht, Anwaltsgebühr, Zeugengeld ...)

Ich würd auch was geben.


beste Grüße und viel Erfolg!
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby boppy » 29. January 2004 23:40

Mein Schwarzgeldkonto weist auch noch ein leichtes plus auf, was sich natürlich gern auf weitere konten verteilen lässt.

oder:

Ich bin auch gegen so einen mist. Spende gern etwas!
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby DJ DHG » 30. January 2004 00:14

Moin Moin

das darf und wird nicht passieren! *überzeugt ist*

ich spende natürlich auch, wenn es soweit kommen sollte!

Kai Seidler wrote:Der "Eintrager" hat sich höchstpersönlich bei mir
gemeldet und mir versichert er habe nicht vor XAMPP zu schaden.


Das tut der Herr doch, wenn er Xampp (den Namen) auf sich Patententieren lässt, bzw sich
die Marken-Rechte sichert.
Xampp darf dann nicht mehr Xampp heissen,
womit er uns schaden zugefügt hat. Ob nun beabsichtig oder nicht.
Einerseits können wir uns das selbst zuschreiben, aber ich finde das doch
"fiess".

Xampp hat schon große Kreise gezogen, sonst hätten wir es ja nicht ins
PHP-Magazin und in die CT geschaft.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Stefan » 30. January 2004 00:30

Servus,

Xampp hat schon große Kreise gezogen, sonst hätten wir es ja nicht ins
PHP-Magazin und in die CT geschaft.


wäre es nicht sinnvoll, eben die CT oder PHP-Magazin mit einzubeziehen?
Die kennen sicher Profis für solche Fälle.
Nicht das die Samariter wären, aber immerhin würde auch eine
Geschichte herausspringen. Man liest ja öfter von Patent und Markenrechts
Fällen in der CT.


beste Grüße
Stefan
User avatar
Stefan
 
Posts: 475
Joined: 26. December 2002 22:36
Location: Mitten in der sonnigen Südpfalz

Postby DJ DHG » 30. January 2004 01:11

Xampp war in folgendes magazinen:

barrapunto.com, 4.12.2003
PHP Magazin, 2.12.2003
PHP Magazin, 02/2003
entwickler.com, 10.1.2003
c't, 25/2003, Seite 124
c't, 24/2003, Seite 208
c't, 15/2003, Seite 204
Internet Professional, 11/2003
Linux Enterprise, 06/2003
Internet World, 05/2003 ( hier Xampp sogar "klarer testsieger"!)
Linux Magazin, 02/2003, Seite 11

und Xampp war sogar schon im Radio!

Radio freeFM 102,6 am 1.12.2002
http://www.lauschangriff.org

Quelle: http://www.apachefriends.org/press.html

Die oben genannten Jungs sollte mann mal anschreiben.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Next

Return to Apache Friends

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests