Eine Herausforderung für alle Apache Fans ??

Allgemeines Forum zum Thema Apache Friends. Bei Problemen mit XAMPP bitte entweder das Linux- oder das Windows-Forum benutzen. Hier geht's wirklich nur ganz allgemein um Apache Friends.

Eine Herausforderung für alle Apache Fans ??

Postby lieber1 » 14. November 2003 20:58

Hallo !!

Ich habe eine Frage, wie kann ich die Adressinformation am Browser überlisten....

Habe folgendes vor: Wenn jemand auf folgende Seite gelangt:
http://irgendeinedomain/ dann soll er natürlich den Inhalt sehen ... der im Apache für document root eingetragen ist...

Nun folgendes ...
Wenn jemand nun http://irgendeinedomain/test/ eingibt soll dieser natürlich den inhalt von /test/ sehen ...
aber in der Adressleiste des Browsers soll nun http://irgendeinedomain/ stehen .. obwohl er eigentlich auf /test/ ist ...

kann man das dem Apache irgendwie beibringen ...
also direct auf http://irgendeinedomain/
liefert anderes als http://irgendeinedomain/test/
aber in der adressleiste steht immer http://irgendeinedomain/

lg tom
lieber1
 

Postby boppy » 14. November 2003 21:59

schlicht und einfach: nein - mit PHP und auswertung von redirecting-Stats kannst du es zwar simulieren, aber es wir nicht in allen browsern funktionieren... eine weitere möglichkeit sind frames. erstelle einen 100% hohen und 100% breiten frame, inden du die seiten lädst. dann wird in der adresszeile immer die alte URL stehen, während du schon woanders bist...
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby nemesis » 15. November 2003 00:56

hm... also mit php wäre es denkbar möglich. Jemand ruft z.B. nur den Ordner /test auf. Die Index-Seite lädt eine Seite vom darüberliegenden Ordner (deiner Domain/htdocs) und übergibts ihr als Variablen den Namen des Test Ordners, und über php läßt du alle Datein includen oder was auch immer du damit machen willst.

Hat das nun auch einer verstanden? :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

hmm

Postby lieber1 » 17. November 2003 23:45

thx, war auch eine perverse idee ;-))

grüsse tom
lieber1
 


Return to Apache Friends

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest