die xampp-galerie ist eröffnet!

Allgemeines Forum zum Thema Apache Friends. Bei Problemen mit XAMPP bitte entweder das Linux- oder das Windows-Forum benutzen. Hier geht's wirklich nur ganz allgemein um Apache Friends.

die xampp-galerie ist eröffnet!

Postby pir187 » 16. August 2003 00:17

hallo ihr xampp-user,

mich würden mal die vielen xampp-rechner interessieren, auf denen dieses tolle projekt (oder sein ergebnis) läuft! so ne art galerie, in der man seinen dedicated server, sofern es einer ist, oder den rechner, auf dem er läuft, kurz vorstellen kann!

es soll hier nicht um einen virtuellen schw...vergleich gehen, sondern um die vielfalt der eingesetzten systeme aufzeigen!

ich mache gleich mal den anfang:

Image

alles wissenswerte kann man auf dem bild erfahren. der name "cokeserver" stammt noch aus einer zeit, in dem der rechner in einem coca cola - kasten beherbergt war, vor kurzem ist er aber in seine aktuelle behausung umgezogen (worden).

vielleicht bin ich ja allein mit der meinung, aber versuchen kann ich es ja mal :D !


also bis die tage, pir187
Last edited by pir187 on 23. August 2003 13:12, edited 1 time in total.
pir187
 
Posts: 76
Joined: 13. August 2003 00:15
Location: Struppen / Sachsen

Postby boppy » 16. August 2003 10:01

Da ich keine Digital Kam. zur Hand habe, muss ich bei meinem Buchstabensalat bleiben:

Bei meinem XAMPP³-Rechner handelt es sich um einen

700 MHz Pentium 3
640 MB SD-RAM
~ 60 GB HDD
keinerlei LEDs
keine Lautsprecher
1 Lüfter aufm CPU (superleise)
1 Lüfter im Netzteil (noch superleiser)
eingesetzt wird: WAMPP 0.2.2c, XAMPP win32 0.9, Tchibo Alpha (interne Entwicklungsumgebung als Aufsatz auf XAMPP win32 mit Java (später mehr... *g*))

beherbergt ist das ganze in nem BigTower mit 5 * 5,25" und 2 * 3,5" sowie 4 * HDD inside

läuft an 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche, 365,25 Tag im Jahr und... eben immer :)
...in diesem Sinne
yours boppy

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags sind frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.
User avatar
boppy
AF Moderator
 
Posts: 501
Joined: 27. December 2002 02:15
Location: W-E-City

Postby Pc-dummy » 16. August 2003 10:15

Hi

Nehme auch Gerne hier teil :)

Mein Server (hab leider kein PIC):

Prozessor: 1700MHz Celeron
RAM: 256MB (wirt aufgestockt :) )
Platte: 40 GB (IBM IC35L040AVVN07-0)
System: RedHat 8.0 stark minimiert und mit aktuellem Kernel (2.4.21) usw.

Der Server steht bei mir zuhause und dient eigentlich nur der Entwicklung und meiner Weiterbildung. Natürlich läuft darauf auch ein Lampp + qmail-server die beide aber ruhig mal ausfallen können :)

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch

Postby Antivirus » 16. August 2003 11:57

Mein Server


Image

DELL PowerEdge 1600SC
CPU: Xeon 1800 MHz (erweiterbar mit einem 2 CPU)
RAM: 1536 MB Server DIMM (1 Slot frei)
OS: RedHat 8.0
Netzwerk: 1 Gb on Board
Platte: eine 40 GB SCSI und 3x 120 GB IDE für Backups
Sonstiges: DVD und Diskettenlaufwerk

Natürlich läuft auf dem Server unteranderem XAMPP 1.1 für Linux.
User avatar
Antivirus
 
Posts: 124
Joined: 11. April 2003 19:33

Postby Benzman » 16. August 2003 12:52

Also ich muss erstmal zugeben, dass ich auf meinen Linux Server kein LAMPP betreibe. Das bisschen was ich nämlich brauch kann ich nämlich unter Gentoo (meine Linux Distri) einfacher installieren. Auf meinem Windows PC hab ich aber XAMPP for Win32 0.9 drauf, der fungiert aber nicht als Dedicated Server sondern eher als Arbeitsrechner.

Der Linux Server befindet sich in einem Midi Tower (Platz für 1 CD-Rom Laufwerk, 1 Diskettenlaufwerk, 1 Festplatte und 3 PCI-Karten). Alle weiteren Infos über die Hardware gibts auf http://sysinfo.benzman.kicks-ass.net (ich will nix wegen dem Hostname hören :D )
User avatar
Benzman
 
Posts: 132
Joined: 27. July 2003 18:46
Location: Bayern

Postby Apache-User » 16. August 2003 14:17

Image
Die 4 rechner auf diesem foto davon haben 2 einen Xampp von rechts nach links die ersten beiden. erster ist mein server 2ter meine alte WS danach kommt der router und oben ein kleiner Linux (knoppix) rechner.

Image
dieser rechner ist meine aktuelle workstation auch mit Xampp nachdem hier ja alles erst entwikelt und getestet wird.
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby skorpion » 18. August 2003 12:54

leider kein Pic.
Prozessor: AMD athlon xp 2400+ (2GHZ), übertaktet at 2700+ (2.16 GHZ)
Festplatte: IBM......... ~45 GB
Speicher: 512 MB DDR
GraKar.: ATI Radion .......... 64 MB
NetKar.: 3Com.........
Betriebsystem: Winxp mit SP1, RedHat linux 9.0 vollständig installiert
xampp für Win32 ist auf mein rechner installiert, und läuft noch........
xampp für linux(lampp) habe es noch nicht probiert :oops:
ftp://d114.apm.sinus.tu-bs.de
Login==> Affenfelsen
Passwd==>apm
User avatar
skorpion
 
Posts: 3
Joined: 07. August 2003 20:46
Location: Affenfelsen

Postby AlexPausB » 19. August 2003 08:54

So, dann will ich auch mal ;-)

Meine DigiCam is leider gerade mit meiner Ex-Freundin im Urlaub (grrrrr), deswegen kein Foto. (Würd sich aber auch net lohnen, Gehäuse 14 EUR von eBay ;-))

- Athlon 2400XP+ @ ASUS A7N8X Mainboard
- 512 MB Infineon DDR
- 80 GB Seagate Festplatte
- ATI 7000 Billig-Bulk GraKa
- 52x CD-Rom

Ansonsten keine Modifizierungen bzw Schnick-Schnack.

OS 1 - WinXP Pro-SP1
OS 2 - Red Hat 9

Die Kiste dient mir eigentlich nur zum rumwurschteln, testen, entwickeln und lernen.

Ach ja, falls mal online: http://alexpausb.nerdcamp.net/phpsysinfo/
AlexPausB
 
Posts: 471
Joined: 05. February 2003 11:19
Location: Fdorf

Postby Oswald » 27. August 2003 15:08

Okay, dann will ich meinen Rechner (auf dem XAMPP für Linux zusammengestellt wird) auch mal outen:

4 Jahre altes Sony-Vaio-Notebook: Pentium II, 266 MHz, 192 MB RAM, 20 GB Festplatte.

Und was soll ich sagen: Man kann sogar damit leben. ;)

Liebe Grüße,
Oswald
User avatar
Oswald
Apache Friends
 
Posts: 2718
Joined: 26. December 2002 19:51
Location: Berlin, Germany
Operating System: Linux

Postby DJ DHG » 01. September 2003 16:45

Moin Moin

so dann will ich auchnmal, ist allerdings nur mein "Xampp für Linux" Server

ImageImage
ImageImage
ImageImage
Image

ist der nicht schnuckelig :mrgreen:

das video von LCD display in action wird es demnächst auf meiner page
auch zum DL geben.

mfg DJDHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby pir187 » 01. September 2003 20:27

@dj dhg:

jo, sieht echt schnuckelig aus, das teil, das ist die art server, die ich mir vorstelle: klein, leise(?), zuverlässig und (fast) nicht zu sehen, als ob die dienste aus dem nichts angeboten werden!

RESPEKT! da müssen mehr bilder her! :twisted: :twisted: :twisted:
pir187
 
Posts: 76
Joined: 13. August 2003 00:15
Location: Struppen / Sachsen

Postby giand » 11. September 2003 10:38

Meine serverstation......
AMD 1800xp
512mb ram
2 80gb samsung
os wechselt mandrake 9.1 und win xpprof.

2.rechner p4 2400
512 ram
80gb samsung
os winserver 2003 prof

hier noch ein bildchen vom büro server*gg*
Image

und meine lösung einer aktiv kühlung*gg*
Image

ja nee iss schon klar.......hab keine pic kann mir keine digicam leisten
giand
giand
 
Posts: 0
Joined: 08. September 2003 11:05

Postby DJ DHG » 16. November 2003 17:19

pir187 wrote:@dj dhg:

jo, sieht echt schnuckelig aus, das teil, das ist die art server, die ich mir vorstelle: klein, leise(?), zuverlässig und (fast) nicht zu sehen, als ob die dienste aus dem nichts angeboten werden!

RESPEKT! da müssen mehr bilder her! :twisted: :twisted: :twisted:


sry das ich mich jetzt erst wieder melde

gründe sind hier nachlesbar http://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?t=1570

und ja er ist leise, sehr zuverlässig und das mit dem sehen ist sone sache...
ich meine da ist ein LCD an der front (blick fänger) der inzwischen

Uptime
Traffic
Uhrzeit/Datum
Xampp version

und und und anzeigt

wenn ich mein Digicam oder webcam demnächst unter Mandrake zum laufen
bewegen kann kommen ein paar neue bilder... das video kann mann ich sich, ich denke
nächste woche, von meiner page laden...


mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Heini_net » 16. November 2003 23:11

Nabend leutz..

Sehr interessant, was ihr für Künstler seid, was die Gehäuse betrifft..
Ich frage mich ob Ihr eure Servern oder Workstations auf dem Server-Software drauf sind auch im Dauerbetrieb laufen lässt ??
Auch das Notebook von dir @Kai ?.

ich bin wohl der einzigste, der eine Mini-ITX Platine verwendet..

Also es ist der M10000 von VIA mit 1GHZ, 512MB DDR RAM und 2x 40GB IBM Platten..
Da dieses board die meisten Komponenten onboard zur verfügung stellt also Grafik, Lan, Sound, USB, Firewire usw.. besitzt es nur einen PCI steckplatz auf dem ich noch eine Netzwerkkarte installiert habe, da der integrierte Lan-Anschluss direkt am Router angeschlossen ist und die Zusätzliche Lan-Karte am switch fürs interne Netzwerk angeschlossen ist, dies aber keine Netzwerk-unterstützung hat.

Ich verwende Xampp unter Windows XP mit allen dazugehörigen komponenten.. unter anderem.. FTP, Mail, und Telnet-Server..

Wer interesse an so nem ITX board hat, kann mal bei www.epia-center.de reinschauen.. da werden ziemlich viele Projekte reingesetzt und neuigkeiten an Boards sowie Gehäusen.

Mfg. Heini
User avatar
Heini_net
 
Posts: 520
Joined: 25. July 2003 15:43
Location: hier

Postby Pc-dummy » 17. November 2003 21:09

Hi

Glaub nicht das sich hier wer Server-kompenenten leisten kann!

ich hab nen 1,7GHz Celeron mit Shuttle Board wo auch alles onboard ist, jedoch läuft das teil auch stabil unter 100% last (es gibt auch für linux burn-in tests :) )

MFG
Pc-Dummy
Gentoo/X86_64, AMD Athlon 64 FX-53, 1,5 GB INFINEON Ram, Audigy 2 ZS Platinum Pro, 300 GB Platten, LG-DVD Brenner
Pc-dummy
AF Moderator
 
Posts: 784
Joined: 29. December 2002 01:46
Location: AT-Vorarlberg-Feldkirch


Return to Apache Friends

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron